Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch

NEU Veeam Agents for Microsoft Windows, Linux, IBM AIX und Oracle Solaris

Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux

Was sind die Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux?

Die Veeam® Agents for Microsoft Windows und Linux sind einfache Backup-Agents, die für eine Hyper‑Availability Ihrer Windows- und Linux-Workloads sorgen. Die Sicherung und Wiederherstellung physischer und cloudbasierter Server und Workstations sowie der Endgeräte von Remote-Anwendern ist damit ganz einfach möglich.
Der Agent ist ein eigenständiges Produkt und nicht Teil von Veeam Backup & Replication™ oder der Veeam Availability Suite™.

Die Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux (alle Editionen) können optional in Veeam Backup & Replication integriert werden, funktionierten jedoch auch ohne den Erwerb zusätzlicher Veeam-Produkte. In Kombination mit der Veeam Availability Suite™* ermöglichen die Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux** das Management und die Sicherung ALLER virtuellen, physischen und cloudbasierten Workloads über eine zentrale Veeam-Konsole.

Lassen sich mit dem Veeam Agent for Microsoft Windows physische Server sichern? Kann er auch im Enterprise-Segment als Backup-Tool für physische Server eingesetzt werden?

Sie können mit der FREE Edition des Veeam Agent for Microsoft Windows physische Microsoft Windows-Server (einschließlich Windows Server 1803) und -Workstations sowie Workloads in der Public Cloud sichern.

Alle Editionen des Veeam Agent for Microsoft Windows unterstützen Windows Server 1803. Server-Lizenzen enthalten außerdem serverspezifische Features (anwendungsspezifische Verarbeitung, Indizierung und Suche von Dateien, Zeitplanung und Aufbewahrung auf dem Server usw.) und sind deshalb insbesondere für die Sicherung physischer Server im Enterprise-Segment geeignet.

Lassen sich mit dem Veeam Agent for Linux physische Server sichern? Kann er auch im Enterprise-Segment als Backup-Tool für physische Server eingesetzt werden?

Kunden können mit der FREE Edition des Veeam Agent for Linux physische Linux-Server und -Workstations sowie Workloads in der Public Cloud sichern. Die FREE Edition enthält jedoch keine serverspezifischen Backup-Features.

Der Veeam Agent for Linux ist auch in den Editionen Workstation und Server verfügbar. Workstation- und Server-Lizenzen beinhalten technischen 24.7.365 Support. Server-Lizenzen enthalten außerdem serverspezifische Features (anwendungsspezifische Verarbeitung, Unterstützung für mehrere Jobs usw.) und sind damit besser für die Anforderungen im Enterprise-Segment geeignet.

Unterstützt die FREE Edition der Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux die Sicherung in einem Veeam-Repository?
Ja. Mit der FREE Edition der Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux können Sie als Zielsystem für Ihre Sicherung ein Veeam-Repository auf einem lizenzierten Veeam Backup & Replication-Server nutzen. Es ist jedoch nicht möglich, die FREE Edition und eine kostenpflichtige Edition eines Veeam Agents gleichzeitig für die Sicherung in einem Veeam-Repository zu verwenden. Sie können entweder ausschließlich Agents der FREE Edition oder ausschließlich kostenpflichtige Agents einsetzen.
Gibt es eine Mindestbestellmenge für Lizenzen der Veeam Agents for Microsoft Window und Linux?
Die Mindestbestellmenge für die Workstation Edition der Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux ist fünf (5) Lizenzen. Für die Server Edition gibt es keine Mindestbestellmenge.
Welchen Support bietet Veeam für die Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux an?

Für Lizenzen der FREE Edition der Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux bietet Veeam im Rahmen der Support-Richtlinien für kostenlose Produkte Support an. Gemäß diesen Richtlinien können Anwender Support von Veeam in Anspruch nehmen. Veeam sichert jedoch keine Antwortzeiten für diesen Service zu und übernimmt auch keine Gewähr für Antworten. Bei Problemen mit der FREE Edition erstellen Sie bitte über die Benutzeroberfläche des Produkts einen Support Case, damit wir das Problem prüfen können, oder wenden Sie sich an die  dafür vorgesehenen Foren Veeam Agent for Microsoft Windows oder Veeam Agent for Linux.

Workstation- und Server-Lizenzen der Veeam Agents for Microsoft Windows und Linux beinhalten technischen 24.7.365 Support während der ein- bis fünfjährigen Laufzeit.

Wie gehe ich bei Problemen mit der Integration in Veeam Backup & Replication vor?

Wenn das Problem nach Ihrer Einschätzung nicht durch den Veeam Agent for Microsoft Windows oder Linux verursacht wird (wenn beispielsweise ein allgemeines Problem mit dem Veeam Backup-Repository vorliegt) und Sie über einen aktiven Wartungsvertrag verfügen, können Sie ganz normal einen Support Case erstellen – unabhängig davon, ob das Problem den Veeam Agent for Microsoft Windows, den Veeam Agent for Linux oder Veeam Backup & Replication betrifft.

Betrifft das Problem den Veeam Agent for Microsoft Windows oder den Veeam Agent for Linux und Sie verwenden eine kostenlose Lizenz, wenden Sie sich bitte an die dafür vorgesehenen Foren Veeam Agent for Microsoft Windows und Veeam Agent for Linux und/oder erstellen Sie über die Benutzeroberfläche des Produkts einen Support Case.

Kann ich Veeam Cloud Connect zusammen mit dem Veeam Agent for Microsoft Windows und Linux nutzen?
Ja. Sie können die Backups physischer Server und Workstations über einen Veeam-Serviceprovider Ihrer Wahl an ein Veeam Cloud Connect-Repository senden.

Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris

Was sind die Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris?
Die Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris sind Backup-Agenten, die mit Sicherung und Wiederherstellung für physische Server die Hyper-Availability Ihrer IBM AIX- und Oracle-Workloads sicherstellten. Die Agenten sind eigenständige Produkte und keine Komponenten von Veeam Backup & Replication oder der Veeam Availability Suite. 
Gibt es eine Mindestabnahmemenge für die Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris?
Für Server-Lizenzen gibt es keine Mindestabnahmemengen, diese können in beliebiger Anzahl erworben werden. 
Welchen Support leistet Veeam für die Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris?
Die Server-Lizenzen für die Veeam Agents for IBM AIX und Oracle Solaris enthalten technischen 24.7.365 Support für den Zeitraum der Lizenzlaufzeit – zwischen einem (1) und fünf (5) Jahren. 
Kann ich diese Agenten in Veeam Backup & Replication integrieren?
Die erste Version ist ein eigenständiges Produkt, das sich NICHT an andere Veeam-Produkte anbinden lässt und keine Backups an Veeam-Backup-Repositories senden kann.