https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvZGlzYXN0ZXItcmVjb3Zlcnktb3JjaGVzdHJhdG9yLmh0bWwiLCJoYXNoIjoiMzRmYmZkNWEtZWE4ZC00ZjgxLWFiZjktYzJiYWE0ZTcyMDEwIn0
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam Disaster Recovery Orchestrator

  • Flexible, schnelle Disaster Recovery für alle Anwendungen und Daten
  • Deutlich effizienterer Betrieb
  • Zuverlässige Compliance von DR-Plänen
  • Planung und Ausführung im großen Stil vereinfachen
KOSTENLOSE TESTVERSION

Vollständige Funktionalität
für 30 Tage

1-Click Site Recovery und DR-Tests

Mit Veeam® Disaster Recovery Orchestrator können Benutzer die Kontinuität ihrer IT-Dienste gleich welchen Umfangs sicherstellen, dank erweiterbarer Wiederherstellungsorchestrierung mit Backups, Replikaten, CDP Replicas und Storage-Snapshots von Veeam. Damit entfallen manuelle, zeitaufwendige und sich wiederholende Prozesse bei der Disaster-Recovery-Planung – mit nur einem Klick können Sie DR-Pläne für einzelne Anwendungen oder ganze Standorte automatisch testen, dokumentieren und ausführen.

Wiederherstellungsorchestrierung – die Vorteile

Moderne Unternehmen benötigen heute rund um die Uhr verfügbare IT-Dienste, die einen unterbrechungsfreien Betrieb mit Anwendungen ermöglichen. Dies setzt eine schnelle und zuverlässige Wiederherstellung voraus, unabhängig vom Ausfallgrund.

Die Anwendungen und Datenbestände von Unternehmen sind heute jedoch umfangreicher und komplexer denn je zuvor. Sie verteilen sich außerdem auf mehr Systeme und sind stärker voneinander abhängig. Dies erschwert die erfolgreiche Wiederherstellung selbst einzelner Anwendungen enorm, gar nicht zu reden von ganzen Standorten. Die Orchestrierung von Wiederherstellungsprozessen ist daher unverzichtbar geworden.

Forrester fragte kürzlich Entscheidungsträger aus der IT-Welt, wie sie Ausfallsicherheit gewährleisten und für künftige Disaster-Recovery-Initiativen vorausplanen.

Neuer Name, bekannte Mission

Mit dem Release v4 erhielt Veeam Availability Orchestrator einen neuen Namen: Veeam Disaster Recovery Orchestrator. Trotz diesem Namenswechsel bietet die Business-Continuity-Lösung zur Automatisierung von DR-Plänen, -Tests und -Reports auch weiterhin alles, was Sie brauchen, um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein – plus neue Funktionalitäten! Veeam Disaster Recovery Orchestrator setzt im Zusammenspiel mit den branchenführenden Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen von Veeam Backup & Replication™ Branchenstandards, wenn es um leistungsstarke DR-Tests und -Ausführung geht.

Durchgängige DR und Compliance leicht gemacht

Maximale Verfügbarkeit von Services

Sorgen Sie für Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit mit blitzschneller Disaster Recovery per Mausklick, plus Vermeidung von Datenverlust, und Migrationen.

Flexible Wiederherstellungsoptionen

Wählen Sie Ihren Schutz passend zu Ihren Service-Level-Vorgaben selbst und führen Sie Wiederherstellungen von Veeam CDP Replicas, sonstigen Replikaten sowie Backups oder arraybasierten Storage-Snapshots aus.

Manuellen Aufwand reduzieren

Die Orchestrierung und Automatisierung der Wiederherstellung, Tests und Dokumentation bietet enorme Potenziale zur Steigerung der betrieblichen Effizienz.

vao

Erfolgreiche Wiederherstellung

Mit voll automatisierten DR-Tests ohne Unterbrechung des Produktivbetriebs für Ihre Anwender können Sie Ergebnisse prognostizieren und bestätigen.

Vorbereitung auf Betriebsprüfungen

Mit automatisch aktualisierten Dokumentationen erfüllen Sie alle Stakeholder- und Compliance-Anforderungen.

Optimale Datennutzung

Risikofreie Dev/Test-Funktionen, Patches und mehr sorgen dafür, dass Sie das Potenzial Ihrer geschützten Daten und Infrastrukturen voll ausschöpfen können.

Alles, was Sie für eine erfolgreiche Disaster Recovery brauchen

  • Zuverlässige Wiederherstellung
  • Automatische Tests
  • Dynamische Dokumentation

Zuverlässige Wiederherstellung

  • Die zuverlässige, perfekt sequenzierte Orchestrierung von Failover, Failback, Wiederherstellung und Migration für einzelne, Dutzende oder auch Hunderte Anwendungen verbessert die Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit erheblich.
  • Mit vordefinierten sowie benutzerdefinierten Skripten, Abläufen und Parametern lässt sich die Funktionalität aller geschäftskritischen virtuellen Maschinen (VMs) und Anwendungen überprüfen – darunter Microsoft Exchange, SQL, SharePoint und IIS.
  • Der delegierte rollenbasierte Zugriff auf Orchestrierungsplanung, -tests und -ressourcen ermöglicht Business Units, Applikationsverantwortlichen und Operations-Teams ein selbstständigeres Arbeiten.
  • Über eine intuitive webbasierte Konsole, auf die von überall zugegriffen werden kann, wo es einen Internetzugang gibt, lassen sich Pläne völlig standortunabhängig ausführen.

Automatische Tests

  • Die Tauglichkeit von Orchestrierungsplänen lässt sich jederzeit nachweisen – mit verschiedenen strengen Testoptionen, die sich in keinster Weise auf das Produktivsystem auswirken.
  • Zuverlässige Entwicklungs- und Testverfahren für Anwendungen sorgen dafür, dass Sie geprüfte Updates, Patches und neue Software bedenkenlos veröffentlichen können. In einer sicheren, isolierten Umgebung werden sie anhand von aktuellen Produktivdaten geprüft.
  • Auch bei häufigen Tests bleiben Kosten und Aufwand minimal – dank der leistungsstarken Automatisierung mit sowohl Planungs- als auch On-Demand-Optionen.
  • Plan Readiness Checks prüfen im Handumdrehen, ob die Orchestrierungspläne zur aktuellen Konfiguration der Umgebung passen und bereit zur Ausführung sind.

Dynamische Dokumentation

  • Sie wissen ganz genau, was im Katastrophenfall zu tun ist – dank eines DR-Plans, in dem die wichtigsten Stakeholder und genaue Prozesse für eine zeitnahe und erfolgreiche Wiederherstellung dokumentiert sind.
  • Der Zustand und die Compliance von früheren und aktuellen Plänen, Tests und Wiederherstellungen nach DSGVO, SOX, HIPAA und ähnlichen Bestimmungen lassen sich gegenüber Unternehmensleitung, Auditoren und Behörden jederzeit kurzfristig nachweisen.
  • Das integrierte Tracking von Änderungen für alle Orchestrierungspläne sorgt dafür, dass alle Änderungen an Plänen und der Umgebung geprüft werden. Dabei wird dokumentiert, was von wem geändert wurde.
  • Aussagekräftige, benutzerfreundliche Reports und Analysen, die automatisch nach jedem Test, jedem Failover und jeder Wiederherstellung generiert werden, dokumentieren zum Nachweis der SLAs die erreichten RTOs und RPOs. Außerdem können sie zur proaktiven Fehlerbehebung herangezogen werden.

Preisgestaltung

Der Veeam Disaster Recovery Orchestrator ist im Paket mit je 10 orchestrierten Instanzen erhältlich. Beim Kauf haben Sie die Wahl zwischen zwei Optionen: Erwerben Sie die Lösung als Teil eines maßgeschneiderten DR Pack inklusive Veeam Backup & Replication oder als Standalone-Version. Bei Interesse an unserer DR-Lösung für Unternehmen wenden Sie sich an unseren Vertrieb.

FAQs

Worauf sollte ich bei einer Disaster-Recovery-Lösung achten?

Eine Disaster-Recovery-Lösung sollte einfach zu konfigurieren und zu verwenden sein. Im Ernstfall möchte sich niemand erst damit beschäftigen müssen, wie die Wiederherstellung überhaupt funktioniert. Daher sollte eine Disaster-Recovery-Lösung eine übersichtliche, intuitive Benutzeroberfläche aufweisen, mit der sämtliche Stakeholder – vom Administrator bis zum Anwender – gut umgehen können.

Außerdem ist es wichtig, dass die Disaster-Recovery-Lösung Ihre Compliance-Anforderungen erfüllt. Prüfen Sie daher wichtige Kennzahlen wie RPO und RTO. Die Fähigkeit, solche Zielvorgaben einhalten zu können, ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Disaster Recovery. Wählen Sie also eine Disaster-Recovery-Lösung, mit der Sie diese Kennzahlen in regelmäßigen oder sogar automatisierten Abständen überprüfen können.

Eine Disaster-Recovery-Lösung sollte zudem die Disaster-Recovery-Dokumentation dynamisch erzeugen können und zu Prüfzwecken sämtliche Änderungen an den DR-Plänen protokollieren. Für die Dokumentation gilt wiederum die Anforderung, dass Sie sie leicht anpassen und bei Bedarf an wichtige Stakeholder senden können. Denn obwohl die Dokumentation zu den wichtigsten Komponenten eines Disaster-Recovery-Plans gehört, wird sie oft außer Acht gelassen.

Disaster-Recovery-Software – die Vorteile

Disaster Recovery ist kein leichtes Unterfangen. Sie kostet Zeit und Geld und beansprucht Ressourcen, doch ist sie für Unternehmen einfach unerlässlich.
Wenn es hart auf hart kommt, kostet ein Ausfall schließlich weit mehr als die entsprechende Vorsorge.

Sie benötigen eine Disaster-Recovery-Software, mit der Sie Prozesse wie das Erstellen, Testen und Umsetzen eines Disaster-Recovery-Plans im Bedarfsfall rationalisieren und automatisieren können.

Disaster-Recovery-Software kann alle diese Prozesse in sich vereinen, was sämtliche Schritte ausgehend von der Planung bis zur endgültigen Ausführung beschleunigt und vereinfacht. Außerdem sorgt Disaster-Recovery-Software dafür, dass alle Pläne einheitlich erstellt, getestet und ausgeführt werden. So behalten Sie den Überblick darüber, was im Notfall passiert.

Gute Gründe für jährliche Disaster-Recovery-Tests

Für jährliche Disaster-Recovery-Tests spricht einiges.

Zunächst einmal lässt sich mithilfe eines jährlichen Tests feststellen, ob ein Disaster-Recovery-Plan funktioniert. Fördert der Test Probleme oder Lücken im Plan zutage, kann der Plan entsprechend nachgebessert werden.

Im Rahmen eines Disaster-Recovery-Tests lässt sich auch schnell nachvollziehen, welche Änderungen im Vorjahr am Plan vorgenommen wurden.

Im Idealfall sollten Disaster-Recovery-Pläne nicht nur einmal im Jahr, sondern häufiger getestet werden. Dies bietet mehr Gelegenheiten, Fehler zu entdecken, den Plan nachzubessern und so eine erfolgreiche DR-Ausführung im Ernstfall sicherzustellen.

Damit Disaster-Recovery-Pläne häufig getestet werden können, ist eine automatisierte Disaster-Recovery-Lösung unerlässlich. Durch die Automatisierung des Prozesses lassen sich die DR-Tests einfacher wiederholen.

Wie können wir helfen?

Vertrieb

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und erfahren Sie mehr über Veeam-Software.

Technischer Support

Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in der technischen Dokumentation von Veeam.

Veeam R&D-Foren

Hier erhalten Sie Hilfe zu Veeam-Produkten und -Software.

Jetzt KOSTENLOSE Testversion herunterladen

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Konto an, wenn Sie bereits eines haben
Bitte verwenden Sie nur Zeichen des lateinischen Alphabets und Sonderzeichen (&+-._!'`() )
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Veeam gemäß der Datenschutzrichtlinie zu.
Durch das Einreichen stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Veeam einverstanden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an
Veeam-Produkten!

Wir haben eine Bestätigung an die folgende E-Mail-Adresse gesendet:
 
Die nächsten Schritte, um von Veeam zu profitieren
  1. Produkt herunterladen
  2. Lizenzschlüssel aktivieren

error icon

Oops! Something went wrong.

Please go back try again later.

Individuelle Demo anfordern

Bitte verwenden Sie nur Zeichen des lateinischen Alphabets und Sonderzeichen (&+-._!'`() )
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Veeam gemäß der Datenschutzrichtlinie zu.
Durch das Einreichen stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Veeam einverstanden.

ty icon

Thank you!

We have received your request and our team will reach out to you shortly.

OK

error icon

Oops! Something went wrong.

Please go back try again later.