+49 (800) 100 0058 | 08:30 - 18:30 CEST

Veeam marks a Data tape as a Cleaning tape

KB ID: 2789
Version: 8.x, 9.x
Published: 2018-11-01
Last Modified: 2020-08-13
Languages: EN

Challenge

Unter bestimmten Umständen markiert Veeam ein legitimes Band versehentlich als Reinigungsband und entfernt es aus der VBR-Konsole.

Cause

Dies scheint zu passieren, wenn ein automatischer Reinigungsvorgang durchgeführt wird und das angegebene Reinigungsband abgelaufen ist. Das nächste Band, das in das Laufwerk eingelegt wird, wird als Reinigungsband markiert.

In Ihren Protokollen sehen Sie folgende Einträge:
:: TapeDrive alert: The tape drive is due for routine cleaning:.  Wait for the current operation to finish. Then use a cleaning cartridge. Check the tape drive user manual for device specific cleaning instructions.
:: TapeDrive alert: The last cleaning cartridge used in the tape drive has worn out:.  Discard the worn out cleaning cartridge. Wait for the current operation to finish. Then use a new cleaning cartridge.
:: Marking tape <TapeName> as a cleaning cartridge

Sie werden feststellen, dass ein Slot in Ihrer Tape Library verschwunden ist.
User-added image

Solution

Bitte beachten Sie, dass dies nur als Notfallkorrektur gedacht ist. Das Ändern der Veeam-Datenbank selbst ist keine unterstützte Aktion.
Öffnen Sie SQL Server Management Studio und stellen Sie eine Verbindung zur Veeam-Datenbank her. Sie benötigen den Servernamen und den Instanznamen.
 
Geben Sie die folgende SQL-Anweisung aus, um eine Liste der als Reinigungsbänder markierten Medien abzurufen:
SELECT [barcode], [name], [cleaner]
FROM [VeeamBackup].[dbo].[Tape.tape_mediums]
WHERE [cleaner] = 1;

Dies sollte ähnliche Ergebnisse ergeben wie im Folgenden. Beachten Sie, dass das erste Band, das aufgeführt wird, ein tatsächliches Reinigungsband ist und den in der LTO-Spezifikation für eine Universal-Reinigungskassette angegebenen Namenskonventionen entspricht. Das zweite Ergebnis ist unser fehlendes Band.
User-added image

Ein einfaches Update der Cleaner-Eigenschaft reicht aus. Sie können eine beliebige Eigenschaft verwenden, um das entsprechende Band auszuwählen. In diesem Beispiel verwenden wir Barcode, da sie alle einzigartig sein sollten.
UPDATE [VeeamBackup].[dbo].[Tape.tape_mediums]
SET [cleaner] = 0
WHERE [barcode] = 'S16023L5';

More information

Bitte beachten Sie, dass dies nur als Notfallkorrektur gedacht ist. Das Ändern der Veeam-Datenbank selbst ist keine unterstützte Aktion.
KB ID: 2789
Version: 8.x, 9.x
Published: 2018-11-01
Last Modified: 2020-08-13
Languages: EN

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Unten können Sie einen Vorschlag für einen neuen Artikel für unsere Knowledge Base einreichen.
Report a typo on this page:

Please select a spelling error or a typo on this page with your mouse and press CTRL + Enter to report this mistake to us. Thank you!

Spelling error in text

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Your report was sent to the responsible team. Our representative will contact you by email you provided.
We're working on it please try again later
Knowledge base content request
Mit der Übermittlung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten entprechend der Veeam Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.

ty icon

Thank you!

We have received your request and our team will reach out to you shortly.

OK

error icon

Oops! Something went wrong.

Please go back try again later.