Nächste Generation von Enterprise Features in Veeam Availability Suite v8 – Technical Deep Dive

Sprecher: Andreas Neufert
Veröffentlicht : September, 2014
Nächste Generation von Enterprise Features in Veeam Availability Suite v8 – Technical Deep Dive
Rating: 5 / 5 (1 votes cast)

Jede größere Firma rüstet Ihre Backup Umgebung für mehr Verfügbarkeit und direkter Unterstützung für die virtuellen Umgebungen um. Immer mehr Firmen stoßen hierbei auf organisatorische und technische Herausforderungen die es Ihnen schwer machen von Agenten basierten Lösungen abstand zu nehmen.

Erfahren Sie in dieser technisch orientierten Whiteboard Session mit unserem Solutions Architect Andreas Neufert wie die neuen Veeam Availability Suite v8 dies adressiert und löst.

  • Self Service Restore – Die Verantwortlichkeiten für Backup und Restore sind oft komplett getrennt. v8 stellt Ihn einige neue Funktionen in diesem Umfeld bereit.
  • Vermeidung von IO Engpässen – Jeder kennt es, jeder fürchtet es. Der Backup Datentransport legt den Storage lahm oder verlangsamt ihn. Erfahren Sie Veeam die Backuplast mir neuen v8 Funktionen speziell für Enterprise Umgebungen optimiert.
  • Security – Vergessen Sie das Backupnetzwerk über das Angreifer potentiell an alle Backup Daten kommen könnten. Erfahren Sie wie Veeam hier "Netzwerklos" ohne Zugriff auf die VMs über das Netzwerk konsistent und Application Aware sichert.
  • Risikovermeidung / Monitoring – Vermeiden Sie es zu spät zu erkennen, dass sich Daten und Server nicht wieder herstellen lassen.
Dauer: 37:02

Bitte registrieren Sie sich, um es zu sehen

Anmeldung oder Registrierung

über Facebook für den sofortigen Zugriff auf alle kostenlosen Produkte und Ressourcen