Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch
Whitepaper

Sieben Best Practices für den Schutz vor Ransomware im Gesundheitswesen

Sieben Best Practices für den Schutz vor Ransomware im Gesundheitswesen
Please rate how helpful this article was to you:
5 out of 5 based on 1 ratings
Thank you for helping us improve!
An error occurred during voting. Please try again later.
Veröffentlicht: Februar, 2018

Vor diesem Hintergrund ist es für Gesundheitsversorger lediglich eine Frage der Zeit, wann sie Opfer von Ransomware werden. Ein solcher Angriff kann den Betrieb ganzer Krankenhäuser lahmlegen und somit dramatische Folgen für die Patientenversorgung haben. Das Ansehen der betroffenen Einrichtung nimmt möglicherweise schweren Schaden und auch die Behörden können hohe Bußgelder verhängen. In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über Ransomware und ihre Auswirkungen auf das Gesundheitswesen. Insbesondere aber erläutern wir: 

  • wie Sie sich vor solchen Angriffen schützen und 
  • Ihre Systeme und Daten nach einer erfolgreichen Attacke wiederherstellen unter Einhaltung der strengen Vorschriften Ihrer Branche für Verfügbarkeit und Datensicherung. 

So gewährleisten Sie, dass das Ansehen Ihres Unternehmens keinen Schaden nimmt und Patienten Ihren auch in Zukunft vertrauen.

Vor diesem Hintergrund ist es für Gesundheitsversorger lediglich eine Frage der Zeit, wann sie Opfer von Ransomware werden. Ein solcher Angriff kann den Betrieb ganzer Krankenhäuser lahmlegen und somit dramatische Folgen für die Patientenversorgung haben. Das Ansehen der betroffenen Einrichtung nimmt möglicherweise schweren Schaden und auch die Behörden können hohe Bußgelder verhängen. In diesem Whitepaper erfahren Sie mehr über Ransomware und ihre Auswirkungen auf das Gesundheitswesen. Insbesondere aber erläutern wir: 

  • wie Sie sich vor solchen Angriffen schützen und 
  • Ihre Systeme und Daten nach einer erfolgreichen Attacke wiederherstellen unter Einhaltung der strengen Vorschriften Ihrer Branche für Verfügbarkeit und Datensicherung. 

So gewährleisten Sie, dass das Ansehen Ihres Unternehmens keinen Schaden nimmt und Patienten Ihren auch in Zukunft vertrauen.

Please rate how helpful this article was to you:
5 out of 5 based on 1 ratings
Thank you for helping us improve!
An error occurred during voting. Please try again later.