+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET
DE
Kostenlose Testversion
Whitepaper

Veeam Cloud Connect Replication: Extrem leistungsstarkes und extrem einfaches DRaaS

Luca Dell'Oca, EMEA Evangelist, Product Strategy, Veeam Software

Bitte bewerten Sie, wie nützlich Sie diesen Artikel fanden:
5 von 5 in 1 Bewertung
Sie unterstützen uns dabei, noch besser zu werden. Vielen Dank!
An error occurred during voting. Please try again later.
Veröffentlicht: März, 2016

Mit Disaster Recovery (DR) kann die Availability moderner Rechenzentren deutlich verbessert werden, indem mit Replikationstechnologien Replikate virtueller Maschinen erstellt und extern gespeichert werden. Veeam Cloud Connect Replication ist eine schnelle und sichere cloudbasierte DR-Lösung, mit der Sie Availability for the Always-On Enterprise™ realisieren können.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie mit Veeam Cloud Connect in Verbindung mit einer erweiterten, imagebasierten Replikation von diesen Vorteilen profitieren:

  • Transparentes Netzwerkmanagement
  • Verbindung zwischen den lokalen Systemen und DR-Ressourcen des Kunden
  • Netzwerkmanagement ohne jegliche Komplexität

Mit Disaster Recovery (DR) kann die Availability moderner Rechenzentren deutlich verbessert werden, indem mit Replikationstechnologien Replikate virtueller Maschinen erstellt und extern gespeichert werden. Veeam Cloud Connect Replication ist eine schnelle und sichere cloudbasierte DR-Lösung, mit der Sie Availability for the Always-On Enterprise™ realisieren können.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie mit Veeam Cloud Connect in Verbindung mit einer erweiterten, imagebasierten Replikation von diesen Vorteilen profitieren:

  • Transparentes Netzwerkmanagement
  • Verbindung zwischen den lokalen Systemen und DR-Ressourcen des Kunden
  • Netzwerkmanagement ohne jegliche Komplexität
Bitte bewerten Sie, wie nützlich Sie diesen Artikel fanden:
5 von 5 in 1 Bewertung
Sie unterstützen uns dabei, noch besser zu werden. Vielen Dank!
An error occurred during voting. Please try again later.
Über den Autor