Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch
Whitepaper

Schützen Sie Ihre Daten vor bösartigen Ransomware-Bedrohungen

Brian Maher, Senior Manager, HPE Alliance Product Marketing, Veeam Software

Please rate how helpful this article was to you:
5 out of 5 based on 1 ratings
Thank you for helping us improve!
An error occurred during voting. Please try again later.
Veröffentlicht: Januar, 2018

Diese Best Practices für die Datenverfügbarkeit sollen sicherstellen, dass sich Unternehmen effektiv auf potenzielle Datenverluste und Ausfallzeiten durch Ransomware-Angriffe vorbereiten und diese vermeiden können. Anhand dieser branchenspezifischen Best Practices können IT-Manager Lösegeldzahlungen vermeiden und eine absolut zuverlässige Datenverfügbarkeitslösung für den täglichen Betrieb schaffen.

Hierfür steht die effektive Kombination aus HPE und Veeam® Software zur Verfügung.

Diese Best Practices für die Datenverfügbarkeit sollen sicherstellen, dass sich Unternehmen effektiv auf potenzielle Datenverluste und Ausfallzeiten durch Ransomware-Angriffe vorbereiten und diese vermeiden können. Anhand dieser branchenspezifischen Best Practices können IT-Manager Lösegeldzahlungen vermeiden und eine absolut zuverlässige Datenverfügbarkeitslösung für den täglichen Betrieb schaffen.

Hierfür steht die effektive Kombination aus HPE und Veeam® Software zur Verfügung.

Please rate how helpful this article was to you:
5 out of 5 based on 1 ratings
Thank you for helping us improve!
An error occurred during voting. Please try again later.
Über den Autor