https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvbWFuYWdlbWVudC10ZWFtLmh0bWwiLCJoYXNoIjoiOTQ2Zjg1NjUtZjJiOC00ZjgwLThiNjItZDMzMWQ5NWQ1NGIzIn0
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

#1 Cloud-Datenmanagement

William H. Largent

CEO und Chairman of the Board

William Largent, CEO und Chairman of the Board, blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im operativen Bereich und in der Leitung von Unternehmen auf Wachstumskurs zurück. Vor seiner jetzigen Position war er bereits Executive Vice President (EVP), Operations und Vorstandsmitglied von Veeam.

William Largent zeichnet seit 2008 für den Erfolg von Veeam mitverantwortlich und hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im operativen Bereich und in der Leitung großer Unternehmen. Bevor er zu Veeam kam, war er CEO von Applied Innovation, Inc., einem börsennotierten Unternehmen, das zuvor an der NASDAQ gehandelt wurde – National Market System. William (Bill) Largent arbeitete darüber hinaus in seiner Position als COO und CFO bei Aelita Software mit anderen Mitgliedern des Veeam-Führungsteams zusammen. Vor seiner Tätigkeit bei Aelita war er CFO bei Plug Power, wo er mit Goldman, Sachs & Co. federführend für den Börsengang des Unternehmens verantwortlich war, wodurch eine Kapitalerhöhung um mehr als 150 Millionen USD erreicht wurde.

Zuvor besetzte er Führungspositionen u. a. bei Liebert Corporation und Metatec Corporation. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Touche Ross & Co., jetzt Deloitte & Touche.

Chuck Garner

Chief Financial Officer

Als Chief Financial Officer von Veeam ist Chuck Garner für die globale Leitung der Abteilungen für Finanzen, Recht, Strategie und Operations verantwortlich. Er ist entscheidend an der Strukturierung und Skalierung der finanziellen und betrieblichen Ressourcen von Veeam auf dem Weg zur Marktführerschaft im Bereich Cloud-Datenmanagement und Software-Abonnementmodelle beteiligt.

Seit über 20 Jahre hat er leitende Positionen in den Bereichen Finanzen, Strategie und operatives Geschäft inne und verfügt über Erfahrungen mit Enterprise-Software, Software-as-a-Service (SaaS) und Technologien für den Finanzsektor. Sowohl in börsennotierten als auch außerbörslichen Umgebungen hat er sich bewährt, Wachstum generiert und Mehrwerte geschaffen.

Bevor Chuck Warner zu Veeam kam, war er CFO von Blackhawk Network, einem weltweit tätigen, börsennotierten Unternehmen im Bereich Technologien für den Finanzsektor, das von Silver Lake Partners übernommen wurde. Zudem war er CFO und später Chief Strategy and Transformation Officer von MedAssets, einem börsennotierten SaaS- und technologiegesteuerten Dienstleistungsunternehmen, Management Consultant bei Bain & Company sowie Software-Design- und Business-Development-Experte bei American Management Systems (heute CGI).

Danny Allan

Chief Technology Officer

Als Chief Technology Officer und Senior Vice President for Product Strategy leitet Danny Allan die Global Product Roadmap and Strategy Group von Veeam und ist für die Vision des Unternehmens verantwortlich, sich als führender Anbieter von Datensicherungslösungen zur Unterstützung eines Cloud-Datenmanagements zu etablieren.  In Zusammenarbeit mit globalen Enterprise-Kunden und großen Serviceprovidern analysiert und sichert er den langfristigen Erfolg des Unternehmens.  Er blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Software- und Technologiebranche zurück und setzt sich mit großem Engagement für die Entwicklung innovativer Software zur Lösung von Kundenproblemen ein. 

Vor seinem Wechsel zu Veeam war Danny Allan CTO bei Desktone, einem Anbieter einer Softwareplattform für Serviceprovider zum Hosten von Desktops, der von VMware übernommen wurde.  Davor arbeitete er als Director of Security Research bei IBM und war als Mitglied des Security Architecture Board an der Entwicklung des IBM Secure Engineering Framework beteiligt.  Er ist Inhaber mehrerer Patente in den Bereichen Cloud- und Sicherheitssoftware.

Chuck Garner photo

Jim Kruger

Chief Marketing Officer

Als Chief Marketing Officer (CMO) von Veeam leitet Jim Kruger die globale Marketingorganisation des Unternehmens. Zu seinen Aufgaben gehört es, das Wachstum zu forcieren die Position von Veeam als ein führender Anbieter von Backup-Lösungen zur Unterstützung eines Cloud-Datenmanagements zu festigen und bei sämtlichen Marketingaktivitäten des Unternehmens Innovationen zu fördern.

Jim Kruger kam 2017 zu Veeam und blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichsten Marketingpositionen zurück. Als Senior Vice President (SVP) of Product & Solution Marketing von Veeam war er für sämtliche Aspekte der Vermarktung von Veeam-Produkten und Lösungen der Alliance-Partner, die Abgrenzung zum Wettbewerb, für Marktforschung und die Steigerung des Umsatzes verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Veeam war er CMO bei Intermedia, einem Anbieter von Unified-Communications-Services für KMU. Davor war er 16 Jahre in verschiedenen Positionen bei Polycom tätig, unter anderem als Executive Vice President/CMO, als Leiter für Produktmarketing und -management der Voice-Sparte und als Vice President/General Manager mit Verantwortung für ein Unternehmen mit 200 Mio. USD Jahresumsatz. Vor seiner Tätigkeit für Polycom hatte Jim Kruger verschiedene leitende Marketingfunktionen bei GTE (Verizon) Wireless und Palm inne.

Er hat einen MBA der California State University in East Bay und einen BA der University of California in Berkeley.

Chuck Garner photo

Gil Vega

Chief Information Security Officer 

Als Chief Information Security Officer (CISO) von Veeam ist Gil Vega dafür zuständig, eine Vision und Strategie zum Schutz unserer Daten-Assets und Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Gleichzeitig arbeitet er an Strategien, damit bei unseren Kunden kritische Daten in allen Umgebungen sicher sind und alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

Im Laufe seiner Karriere hat Gil Vega bereits in Führungspositionen beim US-Verteidigungsministerium, bei Geheimdiensten und im Finanzsektor gearbeitet. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung mit und ist weithin als Experte für Cyber- und digitale Sicherheit sowie Technologie-Risikomanagement in hochgradig regulierten Umgebungen anerkannt. Bevor er zu Veeam kam, war Gil Vega Managing Director & CISO bei der CME Group, einer der weltweit größten Börsen. Vor seiner Tätigkeit im Finanzsektor war er Mitglied im Senior Executive Service der US-Regierung und Associate Chief Information Officer & CISO beim US-Energieministerium sowie CISO bei der US-Immigrations- und -Zollbehörde in Washington, DC.

Gil Vega hat Abschlüsse in Information Systems und Information Assurance und absolvierte ein Studium am Federal Executive Institute in Charlottesville.

Daniel Fried

Daniel Fried

General Manager und Senior Vice President EMEA

Daniel Fried ist General Manager und Senior Vice President EMEA. In dieser Position ist er für die strategische Ausrichtung der EMEA-Organisation sowie die segmentbezogene und geografische Erweiterung verantwortlich. Er steuert das Partnersystem und kümmert sich um mehr Wachstum in Schwellenländern.

Daniel Fried kam im November 2018 erneut zu Veeam, wo er zuvor Senior Vice President Worldwide Sales and Field Marketing war. Während seiner ersten Zeit bei Veeam, die 2008 begann, hatte er großen Anteil am frühen Erfolg des Unternehmens, führte Veeam in den südlichen EMEA-Ländern ein und gründete die erste Veeam-Niederlassung in Paris. 2009 erweiterte er seinen Verantwortungsbereich auf den Aufbau und die Betreuung der Region Mitteleuropa. Anfang 2010 wurde er mit dem Posten des Managing Director betraut, sodass er für den gesamten operativen Vertrieb in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika verantwortlich war, bevor er sich 2015 auf den internationalen Markt konzentrierte.

Vor seiner Position bei Veeam war Daniel Fried bei VMware als Director, Partner Sales, Region südliche EMEA tätig. Auch für Alcatel und Philips hat er gearbeitet. Seit über 25 Jahren setzt er sich leidenschaftlich dafür ein, den Vertrieb internationaler High-Tech-Unternehmen weiterzuentwickeln und zu unterstützen. Er verfügt über umfassende internationale Erfahrung in mehreren Kulturen und hat bereits in Asien, den USA und Europa gelebt. Zudem hat er an der Universität Paris 8 gelehrt und sein Fachwissen an die nächste Generation von Unternehmern und zukünftigen Führungskräften weitergegeben. Er machte seinen Master-Abschluss an der École Centrale im Fach Elektrotechnik und Mathematik und war in den USA wissenschaftlich forschend in angewandter Mathematik im Bereich Sprachentheorie tätig.

Paul Strelzick

General Manager and Senior Vice President, Amerika

Paul Strelzick blickt auf fast 30 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung effizienter und profitabler Vertriebsmodelle und Wachstumsstrategien zurück. Mit seinem Know-how kann er maßgeblich zum Ausbau des Marktanteils von Veeam in der Region Amerika beitragen und Initiativen voranbringen, die unsere Position als Marktführer festigen.

Paul Strelzick war bereits in verschiedenen Führungs- und Vorstandspositionen kleinerer risikokapitalfinanzierter und börsennotierter Unternehmen tätig, zuletzt als Operating Consultant für Insight Venture Partners. Ein wichtiges Anliegen ist ihm das Coaching und Mentoring von Mitarbeitern für den Aufbau erstklassiger Vertriebsorganisationen.

Vor seiner Tätigkeit als Consultant war er EVP und President of Worldwide Sales bei SolarWinds, einem führenden Anbieter von Lösungen für das Netzwerk- und Infrastrukturmanagement. In seinen zehn Jahren bei SolarWinds brachte er das Unternehmen 2009 erfolgreich an die Börse und zeichnete 2016 für den PE-Buy-out durch Thomas Bravo und Silver Lake Partners in Höhe von 4,5 Mrd. USD verantwortlich. Davor war Paul Strelzick in führenden Positionen bei MessageOne, Permeo Technologies, Legato und CA Technologies tätig. Bei NetIQ leitete er außerdem während des Börsengangs und einer längeren Wachstumsphase das Vertriebsteam für die Region Amerika.

Er ist derzeit zudem Mitglied des Aufsichtsrats von SonarSource, einem Anbieter erstklassiger DevOps-Lösungen und der Plattform CloudBolt für das Management von Hybrid-Cloud-Umgebungen.

Shaun McLagan

Senior Vice President, Asia Pacific und Japan

Shaun McLagan treibt als Veeam Senior Vice President für Asia Pacific und Japan das Wachstum von Veeam in sämtlichen Märkten der Region Asia Pacific und Japan voran.

Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Branche und war in verschiedenen Positionen im Vertrieb, Pre-Sales und Consulting tätig. Shaun McLagan unterstützte in führenden Positionen namhafte IT-Unternehmen wie EMC, Oracle und HP in Singapur, Australien und Kanada. Zuletzt war er als Vice President for Data Protection Solutions bei Dell EMC für die Region Asia Pacific und Japan verantwortlich. Er war mehr als zehn Jahre bei EMC und zuvor in leitender Position bei RSA in Australien und Neuseeland tätig.

Shaun McLagan hat einen Bachelor in Politikwissenschaft des King‘s University College an der University of Western Ontario.

Jim Tedesco

SVP, Worldwide Renewals and Customer Success

Jim Tedesco blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb, im operativen Geschäft und im Management zurück. Er ist für die Supportangebote im Endkundengeschäft von Veeam, die Kundenzufriedenheit und die weitere Verbesserung des branchenführenden Net Promoter Score des Unternehmens verantwortlich.

Jim war bereits in verschiedenen führenden Positionen tätig, zuletzt als Executive Vice President of Corporate Sales and Business Development bei einem Anbieter von Mobilitätsanwendungen, wo er das weltweite Vertriebsgeschäft in allen Marktsegmenten verantwortete. Zuvor war er Senior Vice President of Worldwide Sales bei ScriptLogic, das von Quest Software übernommen wurde und nun zu Dell Inc. gehört, sowie Senior Vice President Sales beim Softwareanbieter CA. Jim Tedesco war zudem in verschiedenen Management-Positionen tätig, unter anderem als Vice President North American Sales Operations und als Senior Vice President Channel Sales.