Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch

Veeam Cloud Connect für Serviceprovider

#1 Cloud-Backup und DRaaS

Bereits 330.000 Kunden nutzen Veeam-Produkte, die ein Backup in Ihre Cloud-Umgebung ermöglichen

Watch 3-minute video

Kunden wünschen sich Lösungen, mit denen sie ihre Backup-Infrastruktur in die Cloud erweitern können. Doch häufig fehlen ihnen die nötigen Cloud-Kenntnisse oder die finanziellen Mittel für die Entwicklung einer eigenen Cloud-Architektur. Mit Veeam Cloud Connect Backup können Kunden ihre Backup-Infrastruktur mit wenigen Schritten einfach und sicher in die Cloud erweitern.

Testen Sie Veeam Cloud Connect Backup 30 Tage KOSTENLOS, um neue Kunden zu gewinnen, sich kontinuierliche Umsätze zu sichern und sich mit attraktiven Cloud-Services ein wachstumsstarkes Business zu erschließen.

Hinweis: Die Testversion steht ausschließlich Veeam Cloud- und Serviceprovidern (VCSPs) zur Verfügung. Sie sind noch nicht Mitglied im VCSP-Programm? Klicken Sie hier, um sich anzumelden.
item2_193x193_serviceproviders.jpg

Referenzarchitektur für Veeam Cloud Connect

Mit diesem Leitfaden erhalten Serviceprovider eine Einführung in das Design und die Bereitstellung einer umfassenden Veeam Cloud Connect-Infrastruktur.

MEHR ERFAHREN

vccb_beyond_cloud_backup.jpg

Mehr als cloudbasiertes Backup und DRaaS

Mit Services auf Basis von Veeam können Sie zuverlässige und leistungsstarke Lösungen für Multi-Cloud-Umgebungen bereitstellen.

MEHR ERFAHREN

So funktioniert's

find_sp.png
Kunden können direkt über die Veeam Backup-Konsole eine Verbindung zum Serviceprovider herstellen oder danach suchen

Veeam Cloud Connect integriert gehostete Backup-Repositories (sogenannte Cloud-Repositories) direkt in die Veeam Backup & Replication-Konsole:

  • Ihre Kunden klicken einfach auf „Add Service Provider“ (Serviceprovider hinzufügen) und geben die von Ihnen bereitgestellten Anmeldeinformationen ein.
  • Die Cloud-Repositories werden in ihrer Backup-Infrastruktur angezeigt.
  • Backups werden über einen einzigen Port und eine SSL/TLS-Verbindung sicher übertragen.

Ganz ohne VPN und ohne separate Konsole. Die Cloud-Repositories funktionieren wie ein normales Backup-Repository, sind jedoch auch dann noch verfügbar, wenn kein Zugriff mehr auf das primäre Backup oder das Rechenzentrum möglich ist.

Mandantenfähigkeit

Veeam Cloud Connect wurde von Grund auf für mandantenfähige Hosting-Umgebungen entwickelt:

  • Sie können ein einzelnes Backup-Repository in ein oder mehrere Cloud-Repositories unterteilen, von dem jedes über einen eigenen, speziell zugewiesenen Mandanten verfügt.
  • Sie können Ressourcenzuordnungen und Ablaufdaten für jeden Mandanten verwalten.
  • Über Cloud-Gateways können Serviceprovider mehrere Repositories zu einem Pool zusammenfassen, um kundenspezifische Netzwerkkonfigurationen zu verwalten (z. B. MPLS oder Standleitungen).

Die einzelnen Cloud-Repositories sind vollständig voneinander isoliert. Kunden haben außerdem die Möglichkeit, ihre Backups zu verschlüsseln. Die Verschlüsselung erfolgt quellseitig, noch bevor die Daten das Netzwerk des Kunden verlassen. Zusätzliche Bandbreite ist hierfür nicht erforderlich, da die integrierte WAN-Beschleunigung von Veeam im Gegensatz zu universellen WAN-Beschleunigern auch die verschlüsselten Datenströme komprimiert.

Veeam-Cloud-Connect-diagram-800x480.png
Veeam Cloud Connect ist mandantenfähig, kommt ohne VPN-Verbindung aus und vereinfacht die Firewall-Konfiguration

Durchgängiges BaaS (Backup-as-a-Service)

Ergänzen Sie Ihr Serviceportfolio um BaaS auf Basis von Veeam, um Remote-Managed-Services für lokale Infrastrukturen oder zusätzliche Services für Ihre Hosting-Kunden anzubieten! Immer mehr Unternehmen möchten die Datensicherung an einen Serviceprovider auslagern, um mehr Zeit für die individuellen IT-Anforderungen ihres Business zu haben. Setzen Sie Ihr Know-how gezielt ein und bieten Sie diesen Kunden einen echten Mehrwert durch die Erweiterung ihrer Backup-Infrastruktur in die Cloud.

Datensicherung ohne Netzwerkverbindung

Mit einer Datensicherung ohne Netzwerkverbindung sind Ihre Kunden optimal gegen Bedrohungen gewappnet. Als Serviceprovider können Sie „Offline“-Backups anbieten, die nicht per Remotezugriff manipuliert oder gelöscht werden können (beispielsweise durch die Sicherung im privaten Netzwerk ohne Internetverbindung oder durch die Bereitstellung von Services für die Bandsicherung). Damit sind die Daten Ihrer Kunden vollständig vor Bedrohungen geschützt und Sie können sich als Experte in Sachen Datensicherung positionieren.

Geringere Speicherkosten mit Veeam Cloud Tier

Viele Kunden nutzen Veeam Cloud Connect Backup-Services für Disaster-Recovery-Zwecke, aber auch für die Langzeitaufbewahrung von Daten. Statt kostspielige Kapazitäten Ihrer produktiven Speichersysteme für langfristige Backups zu verschwenden, können Sie Daten nun auf Objektspeicher sichern. Mit einer flexiblen Lösung, beispielsweise der Sicherung auf eigenen Objektspeichersystemen oder der Nutzung von öffentlichen Hyper-Scale Clouds wie Amazon S3 oder Microsoft Azure Blob, können Sie Ihre Kosten senken. 

Profitieren auch Sie von den Vorteilen einer Partnerschaft mit Veeam!

Preise, Lizenzierung und mehr 

Mit einem Serviceprovider-Spezialisten sprechen

Andere Veeam-Lösungen für Serviceprovider