+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Verfügbarkeitslösungen von Veeam unterstützen jetzt Microsoft Azure Stack

  • Lösung bietet branchenführende Datensicherung und Verfügbarkeit für hybride Cloud-Umgebungen von Azure
  • Kunden profitieren von hoher Agilität und schneller Innovationskraft im Cloud Computing für On-Premises-Standorte

 

 

Microsoft Ignite, Orlando, Florida, USA – 27. September 2017:  Veeam Software, innovativer Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit des Always-On Enterprise, kündigt die Unterstützung von Microsoft Azure Stack an. Damit erweitert Veeam seinen Funktionsumfang für die Datensicherung und Datenverfügbarkeit für Microsoft Azure sowie Azure Stack als Erweiterung von Azure. So profitieren Unternehmen von der Agilität und hohen Innovationskraft des Cloud Computing in On-Premises-Umgebungen. Sie sind in der Lage, ihre Daten und Anwendungen in Azure Stack umfassend zu sichern und zu schützen.

„Die meisten Unternehmen haben heute eine ‘Cloud-first’-Strategie“, erklärt Peter McKay, Co-CEO und President bei Veeam. „Deshalb fokussieren wir uns darauf, die Verfügbarkeit für die Cloud sicherzustellen und weiten in diesem Kontext unsere Zusammenarbeit mit Microsoft aus. Einer der ersten Partner für Azure Stack zu sein, zeigt einmal mehr unsere Expertise in diesem Bereich. Unsere bewährten Lösungen ermöglichen es Kunden, genau die richtige Balance zwischen Flexibilität und Kontrolle für eine konsistente hybride Cloud-Anwendung zu finden. Dabei können sie darauf vertrauen, dass ihre Daten geschützt sind.”

„Als Erweiterung zu Microsoft Azure eröffnet Microsoft Azure Stack unseren Kunden eine durchgängige hybride Cloud-Erfahrung. So können sie ihre Investitionen in Cloud- und On-Premises-Umgebungen bestmöglich ausschöpfen”, weiß Mark Jewett, Senior Director, Azure Hybrid Product Marketing bei Microsoft. „Die herausragende Expertise von Veeam im Bereich Datensicherung und -verfügbarkeit wird unseren gemeinsamen Kunden in Zukunft zu besserer Business Continuity in ihren hybriden Cloud-Umgebungen verhelfen."

Mit der Unterstützung von Azure Stack bieten die Veeam-Verfügbarkeitslösungen Kunden eine einheitliche Plattform für das Backup und Management von On-Premises-, virtualisierten, physischen und Cloud-basierten Umgebungen. Service Provider erhalten mehr Kontrolle und Transparenz, und behalten so stets den Überblick über ihre Mieter und das Nutzerverhalten ihrer Endanwender.

Mit Veeam können Kunden von Azure Stack in Zukunft ihre Anwendungen einfacher sichern und wiederherstellen. Darüber hinaus wurden alle Lösungen von Veeam zusammen mit den Alliance-Partnern sorgfältig geprüft. So stellt Veeam sicher, dass Kunden weiterhin fortschrittliche Speichertechnologien nutzen können und alle Anwendungen und Daten immer verfügbar sind - egal, welche Cloud-Infrastruktur vorhanden ist, ob Public oder hybrid.

Die wichtigsten Vorteile der Veeam-Lösung für Azure Stack im Überblick:

  • Multi-Tenancy: Veeam Cloud Connect isoliert Backup-Kopien für jeden Mieter (Tenant) und stellt so Sicherheit sowie Compliance sicher; 
  • Verschiedene Optionen zur Wiederherstellung: Veeam Backup & Replication unterstützt die granulare Wiederherstellung über Veeam Explorer für Microsoft Exchange, SQL Server, Microsoft SharePoint, Microsoft Active Directory und Oracle, ebenso wie die vollständige Dateiwiederherstellung für Anwenderdateien, die gelöscht oder beschädigt wurden;
  • Reporting & Abrechnung: Die Veeam Availability Console unterstützt eine Überwachung in Echtzeit sowie Ausgleichsbuchung je nach Tenant-Nutzung. So können Hosting-Anbieter oder große Unternehmen die Nutzung der Verfügbarkeitslösungen durch ihre Abonnenten einfach verwalten und in Rechnung stellen.

Die Unterstützung von Microsoft Azure Stack wird voraussichtlich ab Anfang 2018 verfügbar sein.

Zitat zur Meldung

„Azure Stack ist eine bedeutende Entwicklung im Bereich Hybrid Cloud. Sie könnte dazu führen, dass Unternehmen ihre bisherigen Ansichten über ihre Rechenzentren und Azure vollkommen verändern", kommentiert Carl Brooks, Analyst bei 451 Research. „Dies wird mittlerweile auch von unabhängigen Software Resellern anerkannt, was die Bedeutung von Azure Stack noch unterstreicht. Es zeigt auch, wie wichtig Partner für die größere Verbreitung und Akzeptanz dieser Technologie sind.”

Weitere Informationen finden Sie unter www.veeam.com/de.

 

 

Über Veeam

Veeam® versteht die heutigen Herausforderungen des Always-On Business, vor denen Unternehmen jeder Größe weltweit stehen. Die Veeam-Lösungen unterstützen eine Verfügbarkeit von 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage im Jahr. Als Vorreiter in einem neuen Markt für Verfügbarkeit (Availability for the Always-On Enterprise) unterstützt Veeam Unternehmen dabei, eine Recovery Time and Point Objective (RTPO) von weniger als 15 Minuten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Die ganzheitlichen Lösungen von Veeam sorgen für sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlusten, verifizierte Datensicherung, optimierte Datennutzung und vollständige Transparenz. Die Veeam Availability Suite, die Veeam Backup & Replication umfasst, nutzt Virtualisierungs-, Speicher- und Cloud-Technologien für den Betrieb moderner Rechenzentren. So können Organisationen Zeit sparen, Risiken minimieren sowie Investitionen und Betriebskosten erheblich senken. Gleichzeitig unterstützen die Lösungen die aktuellen und zukünftigen Geschäftsziele von Veeam-Kunden.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 49.000 ProPartner und mehr als 255.000 Kunden weltweit. Der Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem weltweit mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen zu Veeam finden Sie unter www.veeam.com/de.