https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvbmV3cy92ZWVhbS1yZWFjaGVzLTQwMDAwMC1jdXN0b21lcnMtYXMtZGF0YS1iYWNrdXAtbGVhZGVyLWVuYWJsZXMtZW50ZXJwcmlzZXMtdG8tcHJvdGVjdC1tYW5hZ2UtYW5kLXVubGVhc2gtdGhlaXItZGF0YS5odG1sIiwiaGFzaCI6ImI2OWUzNGZiLWUwN2EtNDg5MS05Y2I3LWI3MGU2OGZkOTI4ZiJ9
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Durch die jüngste Übernahme greift Veeam neue Kubernetes-Technologien auf, meldet ein deutliches Wachstum bei Abonnementprodukten und setzt sein marktführendes Wachstum fort

Baar, Schweiz / Columbus, Ohio/USA, 12. November 2020Veeam Software, führender Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, gibt heute ein weiteres Quartal mit zweistelligem Wachstum bekannt. Der jährlich wiederkehrende Umsatz (Annual Recurring Revenue, ARR) stieg im dritten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent. Mit inzwischen mehr als 400.000 Kunden weltweit treibt Veeam sein Wachstum voran, indem das Unternehmen seinen Anteil im Kernmarkt für die Sicherung und Wiederherstellung von Rechenzentren weiter ausbaut und gleichzeitig neue Lösungen zur Unterstützung der Cloud-Datenschutzforderungen von Organisationen einführt. Das am schnellsten wachsende Produkt von Veeam, Veeam Backup for Microsoft Office 365, verzeichnet mit einem Anstieg von 85 Prozent gegenüber dem Vorjahr weiterhin ein unglaublich starkes Wachstum. Ein weiterer Beleg für den Wachstumskurs von Veeam zeigte sich im jüngsten IDC Semi-Annual Software-Tracker for Data Replication & Protection 1H'20[i]: Veeam wurde in der EMEA-Region als Nummer 1 beim Marktanteil nach Umsatz platziert und konnte das schnellste Umsatzwachstum im Jahresvergleich unter den Top 5 Anbietern, den sonstigen Anbietern und dem Marktdurchschnitt erzielen.

„Wir haben verstanden, dass Daten, neben den Menschen, zu den wichtigsten Vermögenswerten für Unternehmen zählen und es ist unsere Mission, unsere Kunden dabei zu unterstützen, dass sie ihre Daten schützen können“, sagt Bill Largent, CEO von Veeam. „Cloud, Cybersicherheit und moderner Datenschutz sind die drei Säulen, die die Grundlage für die digitale Transformation bilden und es Unternehmen ermöglichen, das Potenzial ihrer Daten freizusetzen, um ein reichhaltiges Kundenerlebnis zu bieten“, so Bill Largent weiter.

„Veeam setzt weiterhin auf Innovationen und ist immer einen Schritt voraus – ob Cloud oder Kubernetes. Unsere jüngste Übernahme von Kasten ist ein Beweis dafür. Unser letztes Quartal war sehr stark und wir freuen uns auf einen großartigen Abschluss im Jahr 2020. Wir werden weiterhin neue Lösungen vorstellen, die auch künftig die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen werden“, berichtet Bill Largent.

„Die konstanten Ergebnisse von IDC zeigen die Stärke von Veeam in der EMEA-Region, da wir gemessen am Umsatz weiterhin die Nummer 1 bei den Marktanteilen sind“, sagt Daniel Fried, General Manager und Senior Vice President, EMEA und Worldwide Channels bei Veeam. „Dies bestätigt auch unsere Position als das am schnellsten wachsende Unternehmen in dieser Kategorie in Bezug auf das Umsatzwachstum in EMEA. Wir werden unsere führende Position in der EMEA-Region weiter festigen, indem wir das Cloud-Datenmanagement für Unternehmen radikal vereinfachen, unseren Partnern erstklassige technische Lösungen und Fachkenntnisse zur Verfügung stellen und die Business-Transformation unserer Kunden auf zukunftsfähige Architekturen unterstützen“, so Daniel Fried weiter.

Mit der Übernahme von Kasten, dem Marktführer für Kubernetes Backup und Disaster Recovery, arbeitet Veeam daran, Kasten in seine marktführende Cloud-Datenmanagement-Plattform für moderne Datensicherung zu integrieren und das Datenmanagement für Unternehmen radikal zu vereinfachen. Mit der Datenmanagement-Plattform K10 von Kasten ist Veeam nun in der Lage, den Teams im operativen Unternehmensbetrieb ein benutzerfreundliches, skalierbares und sicheres System für Kubernetes Backup und Application-Mobility mit beispiellos einfacher Bedienung anzubieten.

Veeam hat die strategische Bedeutung der Unterstützung dieser Umgebung für seine Kunden erkannt. Es wird daher zunehmend wichtiger, ein modernes Datenmanagement bereitzustellen, das tief in Kubernetes integriert ist. Zu beachten ist auch das Wachstum von DevOps zur Verbesserung der Qualität, Erhöhung der Skalierbarkeit und Beschleunigung der Anwendungsbereitstellung bei gleichzeitiger Reduzierung der täglichen Verwaltungstätigkeiten.

„Wir haben eine starke Führungsposition für virtualisierte und Cloud-Umgebungen eingenommen“, sagt Largent. „Und während wir uns unserem ‚Akt II‘ widmen, der sich auf Cloud und Container konzentriert, blicke ich gespannt auf die zukünftigen Entwicklungen sowie Lösungen, die wir unseren Kunden und Partnern bieten werden, um ihnen weiterhin dabei zu helfen, ihre Daten zu schützen und wiederzuverwenden, um so Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Veeam wird auch weiterhin ein bereits starkes Team mit neuen Talenten und kontinuierlicher Mitarbeiterförderung von innen heraus verstärken“, so Largent weiter.

Weitere Höhepunkte im dritten Quartal:

  • Die Reseller-Vereinbarungen der Veeam Technology Alliance mit Cisco, Hewlett Packard Enterprise (HPE), NetApp und Lenovo verzeichneten ein Wachstum von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr (YoY) und einen Anstieg von 20 Prozent gegenüber dem vorherigen Quartal (QoQ) bei der Anzahl der abgeschlossenen Verträge.
  • Mehr als eine halbe Million Kunden haben Veeam Backup und Replication™ v10 seit der Veröffentlichung im Februar heruntergeladen. Mit mehr als 150 neuen Funktionen und Verbesserungen, einschließlich moderner NAS-Unterstützung, Multi-VM Instant Recovery und erhöhtem Schutz vor Ransomware, enthält v10 Datensicherungsfunktionen, die die Verfügbarkeit, Portabilität und Erweiterbarkeit für das Cloud-Datenmanagement erhöhen.
  • Im fünften Jahr in Folge wurde Veeam in die Forbes Cloud 100 aufgenommen, die Rangliste der 100 weltweit führenden privaten Cloud-Firmen, die von Forbes in Zusammenarbeit mit Bessemer Venture Partners und Salesforce Ventures veröffentlicht wurde.
  • Veeam hat inzwischen 400.000 Kunden weltweit gewonnen, darunter 83 Prozent der Fortune Global 500 und 69 Prozent der Forbes Global 2000 Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.veeam.com/de.

Stimmen von Kunden und Partnern

„Trotz der anhaltenden Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen und Privatpersonen weltweit ist es Veeam gelungen, sein Wachstum zu beschleunigen und seinen Kundenstamm zu erweitern. Die jüngste Übernahme von Kasten durch Veeam zeigt die Absicht des Unternehmens, auf die wachsende Nachfrage der Kunden nach einer einzigen Lösung zu reagieren, mit der sie Daten und Anwendungen schützen können, unabhängig davon, ob es sich bei diesen Anwendungen um Cloud-native Containeranwendungen, virtuelle oder physische Workloads handelt.“ – Phil Goodwin, Research Director bei IDC

„Veeam unterstützt unsere Bankgeschäfte und unsere wichtigsten Geschäftsprioritäten wie Datenschutz, BC und DR, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie TCO auf höchstem Niveau mit minimalem Aufwand.“ – Efthymios Bekas, Assistant Manager, IT Systems Division, Alpha Bank  

„Mit Wurzeln, die mehr als ein Jahrhundert zurückreichen, hat sich Dutch State Mines (DSM) zu einem zielorientierten Wissenschaftsunternehmen entwickelt, das weltweit 23.000 Mitarbeiter beschäftigt und sich auf nachhaltige Lösungen für die Bereiche Gesundheit, Ernährung und Materialien spezialisiert hat. Durch die Partnerschaft mit Veeam verfügt unser Unternehmen nun über eine konsolidierte Datenmanagement-Plattform, die Unternehmensanwendungen in physischen, virtuellen und öffentlichen Cloud-Umgebungen schützt. Darüber hinaus stellen die erweiterten Funktionen von Veeam v10 die Verfügbarkeit und die Wiederherstellbarkeit von Daten sicher, sodass sich unser Unternehmen darauf konzentrieren kann, unseren Kunden Angebote zu machen, die ihrem Wohlbefinden und ihrer Zufriedenheit dienen.“ – Marcel Janssen, Delivery Coordinator Local Business Applications, DSM Group Business Services

„In einer Notfallsituation wissen wir, dass wir einen Failover über eine Replica an unserem DR-Standort durchführen können, und somit die Produktivumgebung wiederherstellen und das operative Geschäft schnell wieder aufnehmen können. Ich weiß nicht, was wir ohne Veeam tun würden.“ – Asaf Frid, IT System Manager, Hertz

„Veeam bietet die erforderliche Skalierbarkeit für Unternehmen sowie Produktreife, um die Anforderungen unserer Bankkunden zu erfüllen. Unsere Kunden erwarten hundertprozentige Datenintegrität, und Veeam untermauert unsere Fähigkeit, diese zu bieten.“ – Colin Chatelier, Manager of Storage and Compute, Europe, Rabobank

„Ein erstklassiger, sicherer und zuverlässiger Produktionsbetrieb ist das Herzstück der Geschäftstätigkeit von Shell. Process Control Domain (PCD)-Anwendungen, die den Produktionsbetrieb direkt überwachen, steuern und sichern, sind für eine effiziente Spitzenleistung wichtig. Mit den physischen und virtuellen Wiederherstellungsfunktionen von Veeam v10 haben wir die Flexibilität, den Betrieb wieder aufzunehmen, ohne an bestimmte Hardware gebunden zu sein.“ – Niels Spieard, Functional Expert PCD-IT Shell Information Technology International B.V.


[i] Quelle: IDC, Semi-Annual Software Tracker, 2020H1; Notiz: EMEA-Daten