Ressourcensammlung

Websuche

Sortieren nach

Hypervisor

Wiederherstellung von Anwendungen

Topics

Ressourcentyp

Sprache

Produkte

Community Podcast
(Englisch)
Aufgezeichnete Webinare
Februar 13, 2019
Referent (-en): David Bewernick
Dauer: 1:04:05

Microsoft Office 365 wird in großen wie in kleinen Unternehmen eingesetzt. Die wenigsten jedoch sind sich bewusst, wie wichtig der zuverlässige Schutz ihrer Office 365-Daten ist. Mit Microsoft Office 365 benötigen Sie zwar keine eigene Infrastruktur für E-Mail-, Datei- und Content-Management mehr, müssen aber dennoch Backups Ihrer geschäftskritischen Daten erstellen. Wie können Sie durch die Integration der Microsoft Cloud-Angebote (Azure und Office 365) in die Lösungen von Veeam® die Verfügbarkeit und Sicherheit Ihrer sensiblen Daten gewährleisten? In diesem Webinar erläutern wir ausführlich, wie Sie mit Veeam die Business Continuity sicherstellen und von diesen Möglichkeiten profitieren:
  • Sicherung und Schutz Ihrer Office 365-Daten
  • Verfügbarkeit Ihrer cloudbasierten Workloads durch Schutz Ihrer Azure-VMs
  • Auslagerung Ihrer Backups nach Azure
  • Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs nach einer Störung in Azure
Aufgezeichnete Webinare
Januar 31, 2019
Referent (-en): Herbert Szumovski
Dauer: 1:16:30

In diesem Webinar gehen wir auf die Verwendung von Tapes mit Veeam® ein. Erfahren Sie alles über:
  • Libraries und Drives
  • Mediapools und Mediasets
  • Parallelisierung von Standard- und GFS-Backup-Jobs (Grandfather-Father-Son)
Aufgezeichnete Webinare
Januar 29, 2019
Referent (-en): Patric Hermann
Dauer: 1:06:04

Netzwerke gehören immer noch zu den komplexesten Aspekten einer IT-Lösung. Die Anforderungen der Unternehmen sind hoch, sollten jedoch auf einfache Weise erfüllt werden. Mit Veeam® PN können Administratoren mit wenigen Klicks Site-to-Site- oder Point-to-Site-VPN-Tunnel aufbauen, konfigurieren und verwenden – alles über eine einfache, intuitive Benutzeroberfläche. Haben Sie an einem Remote-Standort ein Netzwerk, auf das Sie einfacher zugreifen möchten? Haben Sie ein Home-Lab, das von überall auf der Welt zugänglich sein soll? Haben Sie Workloads auf verschiedenen Cloud-Plattformen, die miteinander verbunden werden sollen? Nehmen Sie an diesem Webinar zu Veeam PN teil, um Folgendes zu lernen:
  • Anbindung von Außenstellen und mobilen Nutzern
  • Einfacher Zugriff auf Ihre Home-Lab-Umgebung
  • Verknüpfung unterschiedlicher Clouds für mehr Verfügbarkeit
Datenblatt
Januar 22, 2019
Datenblatt
Januar 22, 2019
Datenblatt
Januar 22, 2019
Datenblatt
Januar 22, 2019
Datenblatt
Januar 22, 2019
Referent (-en): Thomas Bartz
Dauer: 59:30

Einen kompletten Einblick in die Infrastruktur zu haben und auch die jeweiligen Wechselbeziehungen der Systeme zueinander zu erkennen, ist meist alles andere als einfach. Mit Veeam® ONE™ haben Sie die Möglichkeit, das Wachstum der Infrastuktur-Ressourcen zu überwachen, zu planen und auch Engpässe zu erkennen, bevor diese kritisch werden. Der Veeam ONE™ Monitor bieten Ihnen einen Live-Einblick in die Umgebung und zeigt auf, an welchen Stellen es gerade zu Problemen kommt. Er  unterbreitet außerdem Vorschläge, wie Sie solche Probleme lösen können. Über die Veeam ONE™ Reports bekommen Sie per Mausklick einen Report, der Ihnen und Ihren Kollegen die wichtigsten Informationen auf einen Blick liefert und auch für nicht technische Kollegen leicht verständlich ist. Als Veeam Backup & Replication™-Kunde können Sie Veeam ONE™ ohne große Investitionen einfach dazu kaufen, durch ein Upgrade Ihrer Lizenzen auf die Availability Suite oder beim Erwerb einer neuen Lizenz.

Zwar tragen Cyberkriminelle vermutlich keinen Filzhut und auch Maschinenpistolen gehören nicht zu ihrer Ausrüstung – dennoch hat moderne Ransomware viele Ähnlichkeiten mit den typischen Lösegelderpressungen der 1930er.

Was kann uns die Vergangenheit noch über Cybersicherheit verraten?

Lesen Sie dieses Whitepaper, in dem Jeff Lanza, ein ehemaliger FBI-Agent mit 20 Jahren Erfahrungen, Tipps dazu gibt, wie wir uns in der turbulenten IT-Landschaft gegen Malware zur Wehr setzen können. Lanza empfiehlt zum Beispiel:

·         Analysieren Sie den Authentifizierungsprozess Ihres Unternehmens neu.

·         Bauen Sie einen „Air-Gap“ zwischen Ihren Daten und den Backup-Kopien ein.

·         Gehen Sie Ihre Sicherheit in „Ebenen“ an.

·         Und vieles mehr!

Weitere Informationen
Mehr laden