Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 Uhr MEZ | Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch

Führungsteam

William H. Largent

CEO

William Largent, Chairman of the Finance and Compensation Committees bei Veeam, kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in operativen Funktionen und Führungspositionen erfolgreicher Unternehmen zurückblicken.

Largent ist seit der Gründung 2006 bei Veeam und hat das Unternehmenswachstum entscheidend mitgeprägt. Er blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im operativen Bereich und in der Leitung von Unternehmen auf Wachstumskurs zurück. Bevor er zu Veeam kam, war er CEO von Applied Innovation, Inc., einem börsennotierten Unternehmen, das zuvor an der NASDAQ gehandelt wurde – National Market System. William (Bill) Largent arbeitete darüber hinaus in seiner Position als COO und CFO bei Aelita Software mit anderen Mitgliedern des Veeam-Führungsteams zusammen. Vor seiner Tätigkeit bei Aelita war er CFO bei Plug Power, wo er mit Goldman, Sachs & Co. federführend für den Börsengang des Unternehmens verantwortlich war, wodurch eine Kapitalerhöhung um mehr als 150 Millionen USD erreicht wurde.

Zuvor besetzte er Führungspositionen u. a. bei Liebert Corporation und Metatec Corporation. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Touche Ross & Co., jetzt Deloitte & Touche.

Bill_profile.jpg

Peter McKay

Präsident und Chief Operating Officer

Als Co-CEO, President und Vorstandsmitglied ist Peter McKay für den Vertrieb, den Bereich Sales Operations, das Marketing sowie das Finanz- und Personalwesen von Veeam verantwortlich. Seine Aufgabe ist es, das Wachstum des Unternehmens im Enterprise-Segment voranzutreiben.

Er kann auf eine ausgezeichnete Karriere verweisen und war vor seiner Zeit bei Veeam in verschiedenen Führungsrollen innerhalb von VMware Americas tätig. Er begann seine Karriere bei VMware als Vice President Sales, End User Computing, Americas, und wurde anschließend zum Chief Operating Officer, Americas, befördert, wo er für die Optimierung der Ausrichtung und Integration aller Markteinführungsfunktionen zuständig war. Später wurde er zuerst zum Senior Vice President, Americas Enterprise, und dann letztendlich zum Senior Vice President und General Manager, Americas, ernannt.

Peter McKay wurde aufgrund der Akquisition von Desktone, das er von 2010 bis Oktober 2013 als Präsident und CEO führte, Teil von VMware. Vor seiner Zeit bei Desktone war er Präsident und CEO zweier weiterer erfolgreicher, über Risikokapital finanzierter, Unternehmen: von 2001 bis Juli 2008 bei Watchfire, ein Anbieter für Sicherheitslösungen (2007 von IBM übernommen) sowie von 1998 bis 2001 bei eCredit (von der Internet Capital Group übernommen). Bei Insight Venture Partners war er ebenfalls als „Executive-in-Residence“ tätig.

Peter_profile.jpg

Andrei Baronov

Mitbegründer und Chief Technology Officer

Andrei Baronov gehört zu den weltweit führenden Experten im Bereich Systemmanagement. Der Mitbegründer von Veeam Software ist als Co-CEO für sämtliche Aspekte der Produktstrategie sowie für den Bereich Forschung und Entwicklung für eines der innovativsten Produktportfolios der IT-Branche verantwortlich.

Nach der Übernahme von Aelita im Jahr 2004 durch Quest Software wurde ihm die Verantwortung des Forschungs- und Entwicklungsbereichs für Microsoft Business Unit bei Quest als verantwortlicher Leiter der russischen Produktentwicklungsteams übertragen. Zusammen mit Ratmir Timashev war Andrei Baronov für den ABRT Venture Fund tätig und erweiterte dabei seine Expertise auf neue Bereiche, einschließlich Virtualisierungstechnologien. Veeam FastSCP, das erste Produkt des Unternehmens für das Management virtueller Server, stieß in der Branche auf äußerst positive Resonanz. Andrei Baronovs Vision für Availability for the Always-On Enterprise wird heute in mehr als 200.000 Unternehmen weltweit erfolgreich umgesetzt.

1990 absolvierte Andrei Baronov als Master sein Studium am Moskauer Institut für Physik und Technologie, wo er 1995 in Physik und Technologie promovierte.

Andrei_profile.jpg

Kate Hutchison

Chief Marketing Officer

Als Chief Marketing Officer ist Kate Hutchison verantwortlich für die globale Marketingorganisation von Veeam und die kontinuierliche Stärkung der Markendynamik.

Kate Hutchison bringt als CMO bei einer Vielzahl von Software- und Hardware-Unternehmen wie Riverbed, Polycom, VMware, Citrix und BEA über 20 Jahre Führungserfahrung im Marketing mit. Zuletzt war Kate Hutchison Senior Vice President und CMO bei Riverbed und führte das Unternehmen erfolgreich durch eine Neupositionierungs- und Rebranding-Initiative, die seinen Marktanteil ca. elffach vergrößerte. Während ihrer Zeit bei VMware erweiterte Kate Hutchison die Position des Unternehmens von einem Hypervisor-Anbieter zu einem Anbieter von Virtualisierungslösungen, um Kunden dabei zu unterstützen, private und öffentliche Clouds zu erstellen. Bei Citrix trug Kate Hutchison zur Entwicklung der Strategie bei, mit der das Unternehmen seinen Umsatz innerhalb von drei Jahren auf eine Milliarde US-Dollar verdoppelte und zum Marktführer für die Bereitstellung von Anwendungen und deren Zugriff aufstieg. Bei BEA leitete sie alle Bereiche des Marketings, während die Umsätze des Unternehmens in nur drei Jahren von 300 Millionen auf eine Milliarde US-Dollar anstiegen.

Kate Hutchison erwarb einen Master-Abschluss an der San Francisco State University und einen Bachelor-Abschluss an der Long Island University, Southampton College (heute Teil der SUNY Stony Brook), wo sie 2005 mit dem Distinguished Alumni Award ausgezeichnet wurde.

kate-profile.jpg

Mark Faris

Chief Financial Officer

Als Chief Financial Officer von Veeam ist Mark Faris verantwortlich für die Geschäftsbereiche Finanzwesen und Controlling. Außerdem unterstützt er die Expansion der Veeam Group zur Erschließung neuer geografischer Märkte. Mit seinem mehr als 15-jährigen Tätigkeitsschwerpunkt in der IT-Branche allgemein, einschließlich der Bereiche Hardware, Software und Services, bringt Mark Faris umfassende Erfahrungen als leitender Finanzmanager und Führungskraft in seine Tätigkeit bei Veeam ein.

Bevor er zu Veeam kam, war er bei Citrix Systems als Senior Finance Director mit internationalen Geschäftsfeldern (EMEA und APAC) betraut. Zuvor hatte er bei Sun Microsystems (das heute zu Oracle gehört) acht Jahre lang verschiedene Führungspositionen im Finanzwesen inne. Zu Beginn seiner Laufbahn war er außerdem als Finance Manager bei Hewlett Packard tätig und bekleidete elf Jahre lang verschiedene Rollen bei PricewaterhouseCoopers in den Bereichen Assurance und Consulting. Mark Faris ist ausgebildeter Wirtschaftsprüfer und hat die University of the Witwatersrand, Johannesburg, als Bachelor of Commerce Degree (Honours) absolviert.

Mark_profile.jpg