+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Intelligentes Datenmanagement: Veeam integriert Verfügbarkeitslösung mit Cisco HyperFlex

  • Veeam und Cisco bauen Partnerschaft deutlich aus
  • Neue Lösung kombiniert leistungsfähiges Datenmanagement mit hoher Skalierbarkeit, einfacher Bedienung und Support für Multi-Cloud
  • Veeam Availability on Cisco HyperFlex ab dem vierten Quartal 2018 verfügbar

 

München / Baar, Schweiz, 29. August 2018 – Veeam Software, führender Anbieter für intelligentes Datenmanagement in einem „Hyper-Available Enterprise”, hat jetzt seine Zusammenarbeit mit Cisco deutlich erweitert. Mit Veeam Availability on Cisco HyperFlex liefern die beiden Unternehmen eine neue, extrem zuverlässige Datenmanagementplattform mit hoher Skalierbarkeit und einfacher Bedienung. Die integrierte Lösung für Multi-Cloud- Umgebungen wird ab dem vierten Quartal 2018 über Cisco angeboten und vom Cisco Solution Support unterstützt.

 

Immer mehr Unternehmen sind bestrebt, bestehende Datensicherungsumgebungen in Richtung Multi-Cloud zu modernisieren. Ziel ist der Einsatz aktueller Lösungen, die zuverlässig, skalierbar und einfach zu steuern sind. Ausschlaggebend ist die Unterstützung von Multi-Site- und Multi-Cloud-Umgebungen. Mit der neuen Lösung von Veeam und Cisco können sie diese Modernisierung in einem Schritt vollziehen. Dabei profitieren sie auch von einheitlichen Abläufen für Einkauf, Implementierung und Support aus einer Hand.

 

„Wir sind unabhängiger Softwarepartner des Jahres – das untermauert unsere enge Partnerschaft mit Cisco”, kommentiert Peter McKay, Co-CEO und President von Veeam. „Mit unserem neuen, gemeinsamen Produkt bieten wir unseren Kunden eine innovative Lösung zur Modernisierung ihrer Rechenzentren. Veeam Availability on Cisco HyperFlex entspricht dem Wunsch, insbesondere von Großkunden und Serviceanbietern, nach einer integrierten Lösung, die sie aus einer Hand beziehen können. So unterstützen wir gemeinsam mit dem Cisco-Team die Einrichtung und Pflege großer, belastbarer IT-Umgebungen.”

 

Die neue Lösung kombiniert die Veeam Hyper-Availability Platform mit der hyperkonvergenten Infrastruktur (HCI) Cisco Hyperflex. Sie erfüllt die Anforderungen von Unternehmen an eine besonders hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit, die herkömmliche Technologien oft nicht leisten können.

 

„Software Defined- und Scale-Out-Konzepte bestimmen zunehmend den Markt für Datenschutz. Damit avanciert eine entsprechend skalierbare Plattform mit umfassenden Softwarefunktionen zu einem kritischen Erfolgsfaktor”, erklärt Siva Sivakumar, Senior Director für Data Center Solutions bei Cisco. „Das intelligente Datenmanagement von Veeam zusammen mit der herausragenden Leistung, Flexibilität und dem Einsatzkomfort von Cisco HyperFlex entspricht genau diesen Anforderungen. Wir werden diese Lösung gemeinsam weiterentwickeln, um die steigenden Anforderungen moderner IT an Sicherung, Wiederherstellung und Belastbarkeit zu erfüllen.”

 

Die besonders leistungsstarke Verfügbarkeitsplattform für Daten bietet Organisationen eine horizontal skalierbare Lösung, die nicht nur als Veeam-Repository genutzt werden kann, sondern auf der die gesamte Veeam Availability Platform betrieben werden kann. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

 

  • besonders hohe Verfügbarkeit für alle Workloads, ob virtuell, physisch oder cloudbasiert
  • stufenlose Skalierbarkeit und niedrigere Betriebskosten
  • weniger Risiken und schneller Nutzen
  • einfache und schnelle Inbetriebnahme: Die gesamte Software und die dafür optimierte Hardware sind als eine Produkteinheit bei Cisco erhältlich
  • einfache Anschaffung und Support direkt über Cisco

 

“Unsere Umfragen zeigen, dass Firmen mit hyperkonvergenten Infrastrukturen auch Disaster Recovery, Business Continuity und Datensicherung als Teil einer integrierten Umgebung umsetzen wollen. Scale-out und Software Defined Storage ermöglichen neue sowie einfachere Datenschutzkonzepte. Die enge Zusammenarbeit von Anbietern wie Cisco und Veeam verfolgt genau diesen Lösungsansatz.” Steven Hill, Senior Analyst für Storage Technologies beim Analystenhaus 451 Research

 

Verfügbarkeit & Support

Kunden können die neue Lösung Veeam Availability für Cisco HyperFlex über Cisco beziehen und sie wird vom Cisco Solution Support unterstützt. Er hilft bei der Implementierung der Lösung und bietet Kunden eine entsprechende Rundumbetreuung.

 

Veeam Availability für Cisco HyperFlex ist voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2018 verfügbar. Weitere Informationen unter https://www.veeam.com/de/cisco-hyperflex.html und https://go.veeam.com/availability-suite-cisco-hyperflex

 

 

 

Über Veeam Software

Veeam® ist ein führender Anbieter von Lösungen für intelligentes Datenmanagement. Dieses schafft die Voraussetzungen für das „Hyper-Available Enterprise”, eine Organisation, in der Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner jederzeit Zugang zu allen Daten und Anwendungen haben. Die Veeam Hyper-Availability Platform bietet eine durchgängige Lösung, mit der Kunden ihr Datenmanagement weitgehend automatisieren können. Weltweit vertrauen mehr als 307.000 Kunden auf die Lösungen von Veeam, darunter 75% der Fortune 500-Firmen sowie 58% der Global 2000-Unternehmen. Mit einem Net Promoter Score (NPS) von 73 hat der Softwarehersteller eine in der IT-Industrie herausragende Kundenzufriedenheit. Das Partner-Ökosystem umfasst über 57.600 Vertriebspartner, darunter rund 19.800 Cloud- & Serviceprovider. Spezielle Reseller-Abkommen bestehen mit Cisco, HPE und NetApp. Veeam mit Hauptsitz in Baar, Schweiz, ist weltweit mit mehr als 30 Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen zu Veeam finden Sie unter www.veeam.com/de oder folgen Sie Veeam Deutschland auf Twitter @veeam_de.