https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvbmV3cy92ZWVhbS1hbm5vdW5jZXMtbmV3LXZlZWFtLWF2YWlsYWJpbGl0eS1vcmNoZXN0cmF0b3ItdjMtYW5kLXByb3ZpZGVzLWV4Y2x1c2l2ZS1nbGltcHNlLWludG8tdGhlLWZ1dHVyZS1vZi1jbG91ZC1kYXRhLW1hbmFnZW1lbnQtYXQtdmVlYW1vbi0yMDIwLmh0bWwiLCJoYXNoIjoiY2YxMjU5YTktMzM1OC00MjgyLTk1YTktOWMyMjYwZmUwZWRhIn0
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

VeeamON 2020: Veeam kündigt neuen Veeam Availability Orchestrator v3 an und gibt einen exklusiven Einblick in die Zukunft des Cloud-Datenmanagements

  • Neue Version des Veeam Availability Orchestrator unterstützt vollständige Recovery-Orchestration von NetApp ONTAP-Snapshots.
  • Vorstellung eines neuen Disaster Recovery Packs zu einem erheblich verringerten Preis, um eine breitere Verwendung über alle Workloads zu ermöglichen.
  • VeeamON-Teilnehmer erhielten Einblick in die künftige Weiterentwicklung der beliebtesten Produkte, Veeam Availability Suite und Veeam Backup for Microsoft Office 365.

München, Deutschland / Columbus, Ohio/USA, 18. Juni 2020 Veeam Software, führender Anbieter vonBackup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, hat heute in der General Session der VeeamON 2020, der weltweit führenden Online-Datenmanagement-Veranstaltung, neue Produktversionen vorgestellt. Zu den Neuheiten zählen der Veeam Availability Orchestrator (VAO) v3 und das neue Disaster Recovery Pack (DR Pack). Das DR Pack ermöglicht es Unternehmen Kosteneinsparungen von bis zu 80 Prozent zu erzielen, während sie gleichzeitig eine speziell entwickelte Disaster Recovery (DR) Planungs- und Compliance-Lösung für alle Workloads erhalten. Mit dieser Lösung werden DR und Business Continuity (BC) drastisch vereinfacht und verbessert, da im Vorfeld keine schwierigen Entscheidungen darüber getroffen werden müssen, welche Workloads nicht zu schützen sind.

Veeam gab außerdem einen einmaligen Einblick in die Unternehmenspläne für künftige Produktveröffentlichungen. Das Unternehmen bleibt dabei seinem Ruf für vereinfachte Innovation treu, adressiert aber auch den allgegenwärtigen starken Trend zum Homeoffice. Darüber hinaus stellt Veeam die Daten- und Business Continuity-Anforderungen seiner Kunden und Partner weiterhin in den Vordergrund seiner Produktentwicklung.

„Ein wichtiger Schwerpunkt der VeeamON in dieser Woche war die Bedeutung von Daten für den Geschäftserfolg, da unsere Kunden derzeit eine rasante digitale Transformation durchleben“, sagte Danny Allan, CTO und Senior Vice President of Product Strategy bei Veeam. „Die Automatisierung manuell aufwendiger Prozesse und die Steigerung des Geschäftswerts durch die Erschließung des Potenzials von ansonsten ungenutzten Daten ist der Schlüssel zu einem agileren Unternehmen. VAO v3 bietet eine intelligente Orchestrierung sowie Tests für Business Continuity, Disaster Recovery (BC/DR) und für Migrationsvorgänge. Unsere fortschrittliche Recovery-Technologie eliminiert die sonst manuellen, zeitintensiven und wiederholbaren Prozesse für die notwendige DR- und Migrationsplanung. Mit dem neuen DR Pack verändern wir die Spielregeln für DR auf Unternehmensebene, indem wir Orchestrierungs- und Automatisierungsfunktionen zu einem Preis anbieten, der in diesem Markt unerreicht ist. In der heutigen Welt sind alle Daten wichtig und das DR Pack ermöglicht es Unternehmen, die DR-Planung einfach und zuverlässig von den in der Vergangenheit wesentlichen Workloads auf alle Workloads zu erweitern.“

Die neue Version unterstützt volle Recovery-Orchestrierung von NetApp ONTAP-Snapshots. Anwender sichern so die Kontinuität ihrer IT-Services in jeder Größenordnung durch erweiterbare Recovery-Orchestrierung von Veeam-basierten Backups und Replikaten sowie von Array-basierter Replikation. VAO v3 bietet einzigartige Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, das erforderliche Maß an DR-Planung und Compliance zu erreichen, indem DR-Pläne mit nur einem Mausklick automatisch getestet, dynamisch dokumentiert und ausgeführt werden – von einzelnen Applikationen bis hin zu ganzen Standorten.

Die neue VAO v3 bietet zusätzliche Funktionen, um allen NetApp ONTAP-Kunden eine erweiterbare Recovery-Orchestrierung von Array-basierter Replikation zu ermöglichen. Diese neue Funktion „Storage Orchestration

Plans“ erlaubt es Kunden, das Failover von NetApp ONTAP-Storage auf einem sekundären Recovery-Standort zu orchestrieren, unabhängig davon, ob es sich um einen DR-Standort oder ein neues Datacenter im Falle einer Datacenter-Migration handelt.

VAO unterstützt Anwender von Veeam und NetApp ONTAP wie folgt:

  • Maximale Serviceverfügbarkeit: Nahezu keine RTOs und RPOs für alle Applikationen und Daten beivollständiger Unterstützung der Recovery-Orchestrierung für NetApp ONTAP-Snapshots sowie Veeam-gestützten Backups und Replikaten.
  • Sprunghaft ansteigende Betriebseffizienz: Manuelle und teure Prozesse werden abgelöst durchumfassende Orchestrierung und Automatisierung von DR und Migrationen mit nur einem Mausklick.
  • Höchstes Planungsvertrauen: Fortlaufende Überprüfung der Wiederherstellbarkeit und Konformitätvon DR-Plänen durch vollautomatische, unterbrechungsfreie Tests und Dokumentation.

Darüber hinaus macht VAO v3 die erforderliche DR-Planung für alle Workloads mit einem neuen DR Pack zugänglich. Das Angebot eignet sich für Veeam Backup & Replication oder Veeam Availability Suite-Anwender und bietet sofort eine zweckmäßige DR-Planungs- und Compliance-Lösung. Das Produkt wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 30 Tage verfügbar sein.

Zusätzlich zu VAO v3 gab Veeam im Rahmen der VeeamON eine Vorschau auf seine zukünftige Produkt- Roadmap:

Veeam Backup for Microsoft Office 365 v5

Da immer mehr Berufstätige im Homeoffice arbeiten, ist die Nutzung von Microsoft Teams auf mehr als 75 Millionen aktive Benutzer täglich gestiegen, um effizient zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und produktiv zu bleiben. Das neue Veeam Backup for Microsoft Office 365 v5 macht es nun Anwendern einfacher denn je, Microsoft Teams Dokumente und Dateien schnell wiederherzustellen und zu finden. Als das am schnellsten wachsende Produkt von Veeam, mit Downloads von mehr als 120.000 Organisationen, die mehr als zwölf Millionen Benutzer-Mailboxen repräsentieren, baut die neueste Version von Veeam Backup for Microsoft Office 365 auf dem Produktwachstum und der Dynamik auf, um natives Backup und Recovery für Microsoft Teams zuliefern und damit die schnellste und einfachste Wiederherstellung von Teams-Daten in der Branche zu ermöglichen.

Mit nativen APIs für Teams bietet Veeam einen innovativen Ansatz für natives Backup und Recovery für Microsoft Teams mit voller Unterstützung für die folgenden Funktionen:

  • Zuverlässiges Teams-Backup schützt Teams-Daten, aber auch Kanäle, Einstellungen undRegisterkarten.
  • Branchenführende Restores für eine schnelle und einfache Wiederherstellung, die für Teamsentwickelt wurde.
  • Unübertroffene eDiscovery ermöglicht granulares Suchen und Finden über Teams-Komponentenhinweg.

Veeam Backup for Microsoft Office 365 v5 wird im dritten Quartal 2020 allgemein verfügbar sein. Veeam Availability Suite

Laut dem Veeam Data Protection Trends Report 2020 werden 44 Prozent der globalen Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation durch unzuverlässige und veraltete Technologien behindert. Als Reaktion darauf gab Veeam einen mit Spannung erwarteten Einblick in einige ausgewählte neue Funktionen, die für zukünftige Aktualisierungen von Veeams Flaggschiffprodukt, der Veeam Availability Suite, vorgesehen sind. Die Veeam Availability Suite steht für die nächste Generation von Datenschutz-Lösungen mit Funktionen, die die Datenverfügbarkeit, Portabilität und Erweiterbarkeit moderner Datenumgebungen erhöhen.

Während Veeam weiterhin Unternehmen durch ihre digitale Transformation begleitet, wurden zahlreiche neue

Funktionen der kommenden Veeam Availability Suite in den folgenden drei Bereichen demonstriert:

  • Near Continuous Data Protection (CDP): Eine nahezu kontinuierliche Datensicherung bietet VM-Replication mit Recovery Point Objectives (RPOs) im Sekundenbereich für Tier-One VMware vSphere Workloads.
  • Objektspeicher-Integration: Nutzung der Cloud zur Erweiterung der Scale-Out Backup-Repository-Kapazität mit Google Cloud Storage Unterstützung für Capacity Tier sowie Senkung der langfristigen Aufbewahrungskosten mit AWS Glacier, AWS Glacier Deep Archive und Microsoft Azure Blob Storage Archive Tier-Unterstützung für Archive Tier.
  • Sofortige Wiederherstellung: Verbesserte Instant Recovery mit sofortiger Wiederherstellung jeglicherBackups auf einer Microsoft Hyper-V Virtual Machine, sofortiger Veröffentlichung von NAS-Backup-Inhalten und sofortiger Wiederherstellung von Microsoft SQL Server- und Oracle-Datenbanken.

Stimmen von Kunden und Partnern

„Veeam geht weiterhin durch neue Produktinnovationen und aktuelle Produktverbesserungen auf kritische Marktbedürfnisse ein. Kunden sind oft besorgt über die Backup-Kosten und die Flexibilität der Workload-Unterstützung, insbesondere bei der Disaster Recovery (DR). Das neue DR Pack von Veeam wurde mit dem Ziel entwickelt, die Kosten für die Implementierung von DR für ein breites Spektrum von Arbeitslasten deutlich zu senken. Für Unternehmen, die DR nicht oder nur selektiv implementiert haben, ist das DR Pack ein Beispiel für ein Produkt, das unternehmensweite DR auf realistische Weise erschwinglich machen könnte“, sagt Phil Godwin, Research Director bei IDC.

„Der Veeam Availability Orchestrator macht die Orchestrierung und Aufrechterhaltung einer hundertprozentigen Datenverfügbarkeit zum Kinderspiel, und es ist so effizient, dass wir sogar während der Geschäftszeiten Tests durchführen können, da es nur etwa zehn Minuten dauert. Das Tolle an Veeam ist, dass es einfach funktioniert. Aufgrund der schnellen Wiederherstellung und der einfachen Handhabung verwaltet heute niemand mehr täglich die Daten“, so Darren Warner, IT-Betriebsleiter bei Inchcape Australien.

„Veeam hilft uns, unsere Unternehmensziele zu erreichen. Ich kann schon gar nicht mehr aufzählen, wie oft Veeam uns schon geholfen hat, Daten schnell wiederherzustellen. Wir können tief in die Backups eintauchen, um genau die Daten wiederherzustellen, die wir benötigen. Wenn Mitarbeiter uns bitten, irrtümlich gelöschte Daten wiederherzustellen, können wir das problemlos erledigen. Veeam gibt uns ein Maß an Vertrauen in unsere Fähigkeit zur Datensicherung und -wiederherstellung, wie wir sie noch nie zuvor hatten. Wir könnten auch eine Cloud-Umgebung integrieren, und es gibt nur eine Lösung, die wir für das Cloud-Datenmanagement in Betracht ziehen würden. Veeam ist ein unglaubliches Unternehmen mit unglaublichen Mitarbeitern“, sagt Paul Dombrowski, Enterprise Systems Administrator bei CORT.

„Microsoft bietet keine umfassende Sicherung von Office 365-Daten an, Veeam jedoch schon. Die Aufbewahrung historischer E-Mails ist für uns wichtig. Wir versenden seit Jahren Verträge per E-Mail an Kunden. Die Aufbewahrung dieser E-Mails ermöglicht es uns, bei der Anfechtung von Verträgen mit Kunden die Details zu klären. Historische SharePoint- und OneDrive-Daten sind ebenfalls wichtig, denn sie enthalten Informationen für steuerliche Zwecke. Microsoft hat ein paar eingebaute Sicherheitsnetze, aber sie bieten keine robuste Lösung wie Veeam, die Unternehmen aus rechtlichen und steuerlichen Schwierigkeiten heraushalten kann“, sagt Johan Logtenberg, IT-Projektleiter bei Hollander Techniek.