https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvbmV3cy92ZWVhbS1kYXRhbGFicy1wcm92aWRlcy1pc29sYXRlZC1pbnN0YW5jZXMtb2YtYW55LXByb2R1Y3Rpb24tZW52aXJvbm1lbnQtZm9yLWRldnRlc3QtZGV2b3BzLWFuZC1kZXZzZWNvcHMtdG8tYWNjZWxlcmF0ZS1pbm5vdmF0aW9uLWFuZC1yZWR1Y2Utcmlzay5odG1sIn0
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam DataLabs ermöglicht isolierte Instanzen von Produktivumgebungen für DevTest, DevOps und DevSecOps – beschleunigt Innovation, senkt Risiken

  • Veeam DataLabs als Kernkomponente der Veeam Hyper-Availability Platform
  • Startet bedarfsgerecht neue Instanzen bestehender Produktivumgebungen
  • Nutzt aktuelle Backup-Daten für risikofreie Tests

MÜNCHEN / BAAR, Schweiz, 23. Mai 2018 – Veeam Software, ein führender Anbieter für intelligentes Datenmanagement, hat jetzt Veeam DataLabs vorgestellt. Mit der neuen Kernkomponente der Veeam Hyper-Availability Platform können Unternehmen mit einer Art Kopierfunktion nach Bedarf neue Instanzen ihrer IT-Betriebsumgebung erstellen. So können sie unterschiedliche Anwendungsfälle schaffen, die weit über typische Datenschutz-Szenarien hinausgehen. Dazu zählen etwa DevTest, DevOps und DevSecOps sowie IT-Sicherheit- und IT-Forensik-Tests, aber auch ad-hoc Sandbox-Umgebungen für den regulären IT-Betrieb. Damit bietet Veeam DataLabs direkten Mehrwert durch beschleunigte Innovation, höhere Betriebseffizienz, geringere Risiken und optimierten Ressourceneinsatz.

 

Veeam DataLabs erweitert die Funktionalität des bisherigen Veeam Virtual Labs und bietet Effizienzverbesserungen durch zusätzliche Einsatzmöglichkeiten. Bei Bedarf können Instanzen geschaffen werden, ähnlich den virtuellen Umgebungen im echten IT-Betrieb. Diese isolierten „Sandboxes” operieren dabei mit aktuellen Geschäftsdaten. Veeam DataLabs nutzt Kernelemente von Backup und Replikation, die bisher lediglich zur reaktiven Absicherung eines Unternehmens dienten, für die aktive Wertschöpfung. Dazu werden die Daten im Sicherungsprozess einmalig erfasst und dann für weitere Anwendungsfälle oder auch neue Anwender weiterverwertet.

 

„Anwender erwarten die schnelle Umsetzung innovativer Ideen und den zeitnahen Einsatz neuer Applikationen. Gleichzeitig muss die IT sicherstellen, dass Neuerungen keine negativen Auswirkungen auf den Tagesbetrieb haben. Das passt oft nicht zusammen“, erklärt Danny Allan, Vice President für Produktstrategie bei Veeam. „Mit Veeam DataLabs werden die Risiken in der Anwendungsentwicklung und bei Konfigurationsveränderungen abgeschwächt, indem zuerst in einer sicheren und zuverlässigen Umgebung getestet wird, die dem echten Betrieb sehr nahe kommt. Durch die Tests in einer isolierten, virtuellen Sandbox können Kunden Innovationskraft und Marktreife deutlich beschleunigen.“

 

Veeam DataLabs bietet eine Self-Service-Methode, mit der Entwickler zusätzliche Instanzen einer Produktivumgebung immer genau dann starten können, wenn sie neue Funktionen entwickeln. So werden neue digitale Dienste jederzeit mit den aktuellsten Datenkopien entwickelt, getestet und damit schneller umgesetzt. Veeam DataLabs bietet auch Sandbox-Umgebungen, in denen das IT-Team neue Patches und Updates testen kann, bevor diese im echten Betrieb zum Einsatz kommen. Sicherheits- und Forensikteams können die Datenkopien nutzen, um Sicherheitslücken aufzuspüren, ohne den Betrieb zu stören, oder ein bereits aufgedecktes Sicherheitsproblem genauer zu analysieren. Nicht zuletzt können Compliance-Spezialisten und Analyseabteilungen die Daten zur Kapazitätsplanung nutzen und klassifizieren, um so die Umsetzung regulatorischer Anforderungen wie etwa der DSGVO zu unterstützen. Veeam DataLabs ermöglicht all diese Anwendungsszenarien ohne Einfluss auf den laufenden Betrieb oder zusätzlichen Bedarf an Infrastruktur.

 

„Mit den Sandbox-Funktionen von Veeam DataLabs können wir unsere Produktivumgebung in einer komplett getrennten Instanz replizieren, um dann DR-Tests durchzuführen und nachzuweisen, dass wir die SLA für Anwendungsverfügbarkeit erfüllen“, kommentiert Jeff Martinson, Director of Information Technology beim Versicherer Ameritas. „So beweisen wir systematisch, dass wir Prüfungsanforderungen übererfüllen.“

 

Zusätzlich nutzt Veeam DataLabs die Universal Storage API, um Produkte von Veeam Storage-Partnern wie Cisco, HPE, IBM, NetApp, Pure Storage zu integrieren. Die Snapshot-Integration stärkt damit nicht nur die Fähigkeiten für den Datenschutz, sondern erweitert auch das Testumfeld entsprechend.

 

„Veeam DataLabs ist ein perfektes Beispiel dafür, wie wir unser Angebot konsequent über das Thema Verfügbarkeit hinaus ausbauen, um die Bedürfnisse einer Organisation an ein intelligentes Datenmanagement zu erfüllen“, ergänzt Allan. “Mit der Veeam Hyper-Availability Platform erzielen Unternehmen zahlreiche Effizienzverbesserungen wie etwa schnellere Reaktionszeiten auf Geschäfts- und Marktveränderungen.“

 

Über Veeam Software

Veeam® ist ein führender Anbieter von Lösungen für intelligentes Datenmanagement. Dieses sichert das „Hyper-Available Enterprise”, eine Organisation, in der Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner jederzeit sicheren Zugang zu allen Daten und Anwendungen haben. Die Veeam Hyper-Availability Platform bietet eine durchgängige Lösung, mit der Kunden ihr Datenmanagement stufenweise automatisieren können. Weltweit vertrauen mehr als 300.000 Kunden auf die Lösungen von Veeam, darunter 75% der Fortune 500-Firmen sowie 58% der Global 2000-Unternehmen. Mit einem Net Promoter Score (NPS) von 73 hat der Softwarehersteller eine in der IT-Industrie herausragende Kundenzufriedenheit. Das Partner-Ökosystem umfasst über 55.000 Vertriebspartner, darunter rund 19.000 Cloud- & Serviceprovider. Spezielle Reseller-Abkommen bestehen mit Cisco, HPE und NetApp. Veeam mit Hauptsitz in Baar, Schweiz, ist weltweit mit mehr als 30 Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen zu Veeam finden Sie unter www.veeam.com/de oder folgen Sie Veeam Deutschland auf Twitter @veeam_de.

Always-On Business™, Always-On Enterprise™, Availability for the Always-On Enterprise™, Veeam Availability Suite™, Veeam Backup & Replication™ und Veeam Backup Essentials™ sind Warenkennzeichen von Veeam Software.