Ressourcensammlung

Websuche

Sortieren nach

Hypervisor

Wiederherstellung von Anwendungen

Topics

Ressourcentyp

Sprache

Produkte

Community Podcast
(Englisch)
Sprecher: Stefano Heisig, Marco Horstmann
Backup gehört schon seit langem auf die Top-Themen-Liste, wenn es um Datensicherheit geht. Und man könnte meinen, alle Fragen dazu seien inzwischen beantwortet. Weit gefehlt! Zumal mit neuen Technologien natürlich auch neue Fragen auftauchen. Nutzen Sie deshalb die Gelegenheit und nehmen Sie an unserer Q&A-Session „Was Sie schon immer über Backup wissen wollten“ teil.

Ein Auszug aus unserer Agenda:

  • Welchen Backup-Modus sollte ich wählen?
  • Wie starte ich meine Jobs richtig?
  • Wie funktioniert das neue GFS für Tape?

Natürlich befassen wir uns insbesondere mit Ihren individuellen Herausforderungen, die Sie in der Runde adressieren können.

Der Teilnehmer mit der interessantesten Frage wird mit einer GoPro Kamera für die interessanten Momente abseits der IT ausgezeichnet.
Aufgezeichnete Webinare
28 November, 2016
Sprecher: Stefan Renner
Dauer: 54:45

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Veeam® und NetApp den Traum von der Data Fabric Wirklichkeit werden lassen. Der Fokus liegt dabei auf den Möglichkeiten, die Daten in Ihrem Rechenzentrum effektive zu sichern und anschließend mittels NetApp AltaVault zur Langzeitspeicherung in die Cloud zu transferieren. Lernen Sie, wie die Data Fabric dabei hilft, Daten zwischen verschiedensten Systemen zu verschieben und wie Veeam diese orchestriert.
Sprecher: Hendrik Bardowicks
Im letzten Kapitel unserer Webinar-Serie befassen wir uns mit den Wiederherstellungsoptionen, die mit SharePoint-Servern und SAN Storage Snapshots verfügbar sind.

Mit dem Veeam Explorer für Microsoft SharePoint profitieren Sie von sofortiger Transparenz in SharePoint-Datenbanken und -Backups. Jegliche Objekte lassen sich innerhalb von Minuten und mit wenigen Clicks wiederherstellen!

Mit dem Veeam Explorer für Storage Snapshots wird eine granulare Wiederherstellung aus EMC, Hewlett Packard Enterprise und NetApp Snapshots für VMware vSphere VMs möglich.

Sie erfahren mehr zu folgenden Themen:

  • Optimierte Wiederherstellungsoptionen für geschäftskritische Anwendungen
  • Vermeiden von Datenverlust bei Wiederherstellungen auf Objektebene
  • Und vieles mehr!
Sprecher: Thomas Bartz
In diesem Webinar der Serie erläutern wir die Datenwiederherstellungsfeatures des Veeam Explorers für SQL- und Oracle-Datenbanken. Mit dem Veeam Explorer für SQL und Oracle können Sie Ihre RPO- und RTO-Ziele mit agentenlosen Backup- und Wiederherstellungsfeatures auf Transaktionsebene erreichen. Darum geht es im Detail:
  • Flexibilität bei der Datenwiederherstellung auf Datenbankebene
  • Backup- und Datenwiederherstellung auf Transaktionsebene
  • Wiederherstellung von Anwendungsobjekten für SQL-Datenbanken
Aufgezeichnete Webinare
09 November, 2016
Sprecher: Claus Pfleger
Dauer: 47:11

Im ersten Kapitel unserer Webinar-Serie zeigen wir, wie sich folgende Anwendungsobjekte mit der Veeam®-Technologie auf verschiedenen Ebenen ganz einfach wiederherstellen lassen:
  • eine einzelne E-Mail aus einer Backup-Datei
  • ein versehentlich gelöschter Kalendereintrag
  • versehentlich gelöschte GPO-Objekte und Benutzerkonten
Aufgezeichnete Webinare
25 Oktober, 2016
Sprecher: Andreas Neufert
In diesem Webinar erfahren Sie, wie Exchange und Exchange DAG Cluster in der Virtualisierung umgesetzt werden können, speziell unter Berücksichtigung der Anforderungen an Backup und Verfügbarkeit.

Insbesondere geht es um folgende Themen:

  • Voraussetzungen und Tipps bei der Planung
  • CAS Server-Backup und -Restore
  • Mailbox- und DAG Server-Backup und -Restore
  • Fallstricke, Analyse und Lösungen (Stichwort: Troubleshooting)
Aufgezeichnete Webinare
19 Oktober, 2016
Sprecher: Thomas Bartz
Die „3-2-1-Regel“ ist allseits bekannt: Sie sollten drei Kopien Ihrer Daten auf zwei unterschiedlichen Datenträgern speichern, von denen einer an einem externen Ort aufbewahrt werden muss. In dieser Session stellen wir Ihnen alle Tools von Veeam® vor, die Sie beim Einsatz cloudbasierter Lösungen unterstützen. Hierzu gehören Veeam Cloud Connect™, Veeam FastSCP™/ Direct Restore für Microsoft Azure, das Veeam Backup Managed-Portal und die Unterstützung für VMware vCloud Director. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie Backups problemlos an externe Speicherorte übertragen und virtuelle Maschinen über einen Serviceprovider in die Cloud replizieren.

Sie erfahren, wie Sie:

  • einen Cloud-Serviceprovider direkt über die Veeam-Konsole auswählen,
  • nach einem Ausfall direkt auf das Replikat in der Cloud wechseln,
  • Daten sicher in die Cloud auslagern
  • und die Migration virtueller Maschinen in eine Hybrid Cloud vereinfachen und beschleunigen.
Aufgezeichnete Webinare
14 Oktober, 2016
Sprecher: Claus Pfleger
Veeam® Backup & Replication™ und Microsoft Hyper-V sind ein bewährtes „Winning Team“. Gerade das intuitive Konzept und die einfache Bedienung machen sowohl Installation, als auch Inbetriebnahme und Einsatz von Veeam in Hyper-V Umgebungen zum Kinderspiel.

Aber gegen einige Fallstricke bei der Sicherung von Hyper-V VMs sollten Sie sich dennoch wappnen! Diese können sein:  

  • die Nichtbeachtung von Applikationen in den virtuellen Maschinen
  • das Übersehen wichtiger VMs
  • ungenügende Beachtung der Backup-Infrastruktur
Erfahren Sie in diesem Webinar, was Sie als Hyper-V Admin im Zusammenhang mit Ihren Hyper-V Backups ganz bestimmt NICHT tun sollten, damit die Nutzer von einem wirklichen Always-On Enterprise profitieren.
Sprecher: Marco Horstmann
Dauer: 17:59

Sehen Sie sich dieses Webinar an und erfahren Sie, wie die NEUE Veeam® Availability Suite™ 9.5 VOLLSTÄNDIG in Microsoft 2016 Rechenzentrumstechnologien zur Modernisierung Ihrer privaten Cloud-Plattform und Enterprise-Anwendungen integriert wird.

Sie profitieren von diesen Vorteilen:

  • Unterstützung von Windows Server 2016 bei der Installation von Veeam Backup & Replication™ Komponenten sowie Unterstützung von Gastbetriebssystemen geschützter VMs, einschließlich Kommunikation mit Gastsystemen ohne Netzwerkverbindung über PowerShell Direct.
  • Unterstützung von Microsoft Hyper-V 2016, einschließlich Integration von Resilient Change Tracking (RCT) für Backups und Wiederherstellungen sowie Unterstützung installierter Microsoft Hyper-V-Hosts, die auf Nano Server und Storage Spaces Direct installiert sind.
  • Unterstützung von der 2016er Versionen von Microsoft Enterprise-Anwendungen für anwendungskonsistente Verarbeitung und Wiederherstellungen auf Anwendungsebene über Veeam Explorer™ für gute RTOs von unter 15 Minuten.
Aufgezeichnete Webinare
20 September, 2016
Sprecher: Hendrik Bardowicks
Die Speicherung der Backup Daten ist ein zentraler Teil jeder Backup-Strategie, die entweder zum vollen Erfolg oder zum kompletten Desaster führen kann. Trotzdem wird häufig bei der Auswahl von Backupspeichern die Anforderungen nicht genau ermittelt. In dieser Session erfahren Sie, welche Fehler bei der Installation von Veeam® Backup & Replication™ häufig auftreten und wie Sie Fehler vermeiden können.

Wir erläutern zudem die zahlreichen Optionen, die für die Speicherung Ihrer Backups verfügbar sind, und wie Sie ein großes Backup-Repository ohne den Kauf eines neuen Speichergeräts erstellen können.

  • Wahl der besten Backup-Speicherlösung für Ihr Szenario
  • Optimierung Ihrer bereits vorhandenen Backup Repositories
  • Skalierung von Backup Repositories
Mehr laden