Ressourcensammlung

Websuche

Sortieren nach

Hypervisor

Wiederherstellung von Anwendungen

Topics

Ressourcentyp

Sprache

Produkte

Community Podcast
(Englisch)

Die Anwendungsverfügbarkeit durchläuft eine evolutionäre Entwicklung. Heute müssen Anwendungen kontinuierlich verfügbar und jederzeit zugriffsbereit sein. Weniger ist einfach nicht mehr akzeptabel. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, sich an ihren externen Kunden, Partnern und Interessenten auszurichten, sodass immer mehr Anwendungen als geschäftskritisch angesehen werden.

Zur Gewährleistung einer zuverlässigen Verfügbarkeit sind Always-On® Services unabdingbar. In diesem Whitepaper: „Strategische Bedeutung der Verfügbarkeit: Die Evolution der Anwendungsverfügbarkeit“ geht es um die heutigen Anforderungen an die Verfügbarkeit und die Services, die dazu benötigt werden. Erfahren Sie, wie Sie diese Vorteile realisieren können:

  • High-Speed Recovery
  • Data Loss Avoidance
  • Verified Recovery
  • Complete Visibility
  • Und vieles mehr!
Weitere Informationen

Ein Großteil der heutigen Serverinfrastrukturen stammt von unterschiedlichen Anbietern und erfordert erhebliche Investitionen in den Bereichen Planung, Beschaffung, Fehlerbehebung und Verwaltung – ein aufwendiger und teurer Prozess. Wie können Sie Ihre IT-Deployments vereinfachen und beschleunigen?

Laden Sie dieses Experten-Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie Sie die Verfügbarkeitslücke mit der Wahl der richtigen HCI schließen, die zu Ihrer IT-Architektur passt. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie die nativen Funktionalitäten hyperkonvergenter Infrastrukturen (HCI) optimal ausnutzen und mit einer integrierten Verfügbarkeitslösung erweitern.

Weitere Informationen

Alle IT-Abteilungen verfolgen das Ziel, ihre Produktivumgebungen zu modernisieren und gleichzeitig Deployments zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Der Wechsel zu einer konvergenten oder hyperkonvergenten Infrastruktur zur Realisierung nativer Verfügbarkeitsfunktionalitäten, wie Self-Healing, Clustering und Failover für Hochverfügbarkeit, reicht nicht immer aus, um den Anforderungen an das Always-On™ Business von heute gerecht zu werden.

Dieses Experten-Whitepaper „Nutzen der Investitionen in konvergente Infrastrukturen mit einer modernen Verfügbarkeitslösung“ analysiert die Anwendungen und Workloads, von denen Sie bei der Nutzung von konvergenten oder hyperkonvergenten Infrastrukturen profitieren können. Es zeigt außerdem die Vorteile auf, die integrierte Verfügbarkeitslösungen bieten, und stellt spezifische Lösungen vor, die die Verfügbarkeit beim Einsatz von konvergenten oder hyperkonvergenten Infrastrukturen maximieren.

Weitere Informationen

Ein klares Ergebnis – das neue, von Veeam in Auftrag gegebene IDC Whitepaper bestätigt, was Veeam-Kunden schon seit Jahren wissen: Veeam und VMware ergänzen sich zu einer idealen Umgebung, die den Umstieg auf eine virtualisierte Infrastruktur noch attraktiver macht. Für die Studie wurden mehr als 1.200 Veeam-Kunden weltweit befragt. Das sind die Ergebnisse:

  • Durch den Einsatz von Veeam sind mehr als 2 x kürzere Wiederherstellungszeiten (RTOs) möglich als in VMware-Umgebungen ohne Veeam.
  • Die mit Veeam erzielten durchschnittlichen RTOs übertreffen regelmäßig die SLAs der Unternehmen.
  • In Kombination mit Veeam lassen sich 10 x bessere Wiederherstellungspunkte (RPOs) erzielen als nur mit VMware.
  • In 75 % der befragten Unternehmen hat Veeam erheblich zu einer stärkeren Virtualisierung der Umgebung beigetragen.

Erfahren Sie in diesem IDC Whitepaper mehr darüber, weshalb Veeam und VMware eine ideale Kombination sind.

Weitere Informationen

Sie möchten Ihren Innovationsmotor auf Touren bringen und zugleich die geschäftliche Effizienz erhöhen? In dieser Ausgabe unseres eMagazine VeeamUP lesen Sie, wie Investitionen in moderne Technologielösungen Unternehmen dabei unterstützen, Kosten zu senken und zugleich eine deutlich höhere Verfügbarkeit zu gewährleisten. Sehen Sie sich die wichtigsten Ergebnisse unserer neuesten Studie zur Rechenzentrumsverfügbarkeit an, für die 760 CIOs weltweit befragt wurden. Hier erfahren Sie die neuesten Markt-Trends und wie Kundenbedürfnisse und Technologieanforderungen zu einem Wandel in der IT führen.

Die Top-Themen:
  • Zentrale Motivationsfaktoren für das Business im modernen Rechenzentrum
  • Wichtigste Investitionsbereiche
  • Wie viel kostet Sie die Verfügbarkeitslücke?
  • Welche Ersparnisse mit Availability-Lösungen erzielt werden können
Weitere Informationen

Lesen Sie Ausgabe 03 unseres eMagazine VeeamUP™ und erfahren Sie mehr zum Thema Datensicherheit vor dem Hintergrund neuer Bedrohungen. Im heutigen geschäftlichen Umfeld, das von mobilen und sozialen Technologien geprägt ist, wird es für die IT immer schwieriger, die anspruchsvollen Herausforderungen zu bewältigen und die Sicherheit von Unternehmensdaten zu gewährleisten.

In dieser Ausgabe von VeeamUP erfahren Sie, warum das Corporate Compliance Management ein essentieller Teil aller Datensicherungsstrategien von Unternehmen im Enterprise-Segment sein muss. Für vollständige, auditfähige Compliance muss dem Unternehmen ein Technologiepartner zur Seite stehen, der in der Lage ist:

  • Ihr Unternehmen auch dann zu unterstützen und Compliance Management-Lösungen zu liefern, wenn Sicherheitslösungen für den Schutz geschäftskritischer Anwendungen und Daten fehlschlagen
  • kontinuierliche Verfügbarkeit für Services sicherzustellen, so dass Sie zuverlässig alle Compliance-Vorgaben im Bereich der Datensicherung einhalten können
  • Lösungen für echte Compliance mit Datensicherheitsanforderungen bereitzustellen
  • und vieles mehr!
Weitere Informationen
Autor: Symon Perriman, VP of Business Development & Marketing, 5nine Software

Die Kombination aus Servervirtualisierung und Failover-Clustering stellt in Microsoft Hyper-V-Umgebungen die einfachste und zugleich effektivste Lösung für eine hohe Verfügbarkeit im Rechenzentrum dar. Failover-Clustering ermöglicht eine unterbrechungsfreie Ausführung von Server-Workloads und verbessert deren Skalierbarkeit. Zugleich werden Ausfallzeiten aufgrund von Wartungsarbeiten oder katastrophalen Ausfällen minimiert.

In diesem Whitepaper zum Thema hochverfügbare Microsoft Hyper-V-Umgebungen erläutert Symon Perriman, der bereits Millionen von IT-Profis geschult hat, wie Sie mit der Plattform Windows Server Hyper-V und Failover-Clustering eine hohe Verfügbarkeit im Rechenzentrum realisieren. Sie erfahren darin mehr über die Funktionsweise von Failover-Clustering sowie die Bereitstellung und optimale Konfiguration von Failover-Clustern. Sie erhalten außerdem praktische Ratschläge für den Einsatz von virtuellen Cluster-Maschinen (VMs) und lernen, wie Sie Cluster-VMs erstellen, eine neue VM zu einem Cluster hinzufügen und eine VM aus einem Cluster migrieren.

Darüber hinaus enthält das Whitepaper „Hochverfügbare Microsoft Hyper-V-Umgebungen“ eine Einführung in das Management von Cluster-VMs. Neben Best Practices für typische Szenarios wie die Gruppierung von Cluster-VMs sowie Monitoring der Performance und Integrität erhalten Sie auch Tipps und Tricks für Backup und Replikation. Sie lernen außerdem, wie Sie durch die Migration von VMs auf andere Hyper-V-Hosts eine kontinuierliche Verfügbarkeit Ihrer Microsoft Hyper-V-Workloads unterstützen.

Unser Whitepaper ermöglicht Ihnen eine einfache Einführung von Failover-Clustering in Ihrer Microsoft Hyper-V-Umgebung und vermittelt praktisches Wissen zu folgenden Themen:

  • Bereitstellung und Konfiguration eines Failover-Clusters
  • Bereitstellung und Management von Cluster-VMs
  • Migration von Microsoft Hyper-V-VMs
Weitere Informationen
Durch die Kombination von Backup und Replikation in einer Lösung maximiert

Veeam Backup & Replication den Nutzen von Backups und setzt neue Maßstäbe für die Availability von Daten in virtuellen VMware vSphere- und Microsoft Hyper-V-Umgebungen.

Mit der integrierten Cloud-Appliance NetApp AltaVault (früher unter dem Namen SteelStore bekannt) können Unternehmen im Rahmen ihrer Datensicherungsstrategie sowohl Public als auch Private Clouds nutzen. Durch integrierte Komprimierung und Deduplizierung trägt AltaVault zur Verringerung des Speicherplatzes bei, der im Zusammenhang mit der Einhaltung von Aufbewahrungsrichtlinien benötigt wird.

Die Kombination aus Veeam und NetApp AltaVault ermöglicht Ihnen die Umsetzung einer Datensicherungsstrategie, die sowohl den Anforderungen an das externe Disaster Recovery gerecht wird als auch eine schnelle Wiederherstellung in der lokalen Umgebung unterstützt.

Weitere Informationen
Autor: Luca Dell'Oca, EMEA Cloud Architect at Veeam

Mit Disaster Recovery (DR) kann die Availability moderner Rechenzentren deutlich verbessert werden, indem mit Replikationstechnologien Replikate virtueller Maschinen erstellt und extern gespeichert werden. Veeam Cloud Connect Replication ist eine schnelle und sichere cloudbasierte DR-Lösung, mit der Sie Availability for the Always-On Enterprise™ realisieren können.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Sie mit Veeam Cloud Connect in Verbindung mit einer erweiterten, imagebasierten Replikation von diesen Vorteilen profitieren:

  • Transparentes Netzwerkmanagement
  • Verbindung zwischen den lokalen Systemen und DR-Ressourcen des Kunden
  • Netzwerkmanagement ohne jegliche Komplexität
Weitere Informationen

Migrationsprojekte in der IT können eine echte Herausforderung sein – egal ob es um Konsolidierung, Kostenersparnis, Kapazitätssteigerung oder die Bereitstellung neuer Technologien geht. Oder einfach darum, dass der bestehende Support in Kürze ausläuft.

Solche Projekte sind voller Fallstricke und können ohne reifliche Überlegung und Planung zu ernsthaften Problemen führen – von umsatzschädigenden Ausfallzeiten bis hin zu einem katastrophalen Datenverlust.

Mit unserem vierstufigen Prozess unterstützen wir Sie:

  • Planen
  • Testen
  • Implementieren
  • Ausführen

Erfahren Sie mehr über jeden einzelnen Schritt in unserer neuen Ausgabe von VeeamUP zur Migration – und genießen Sie Ihren Erfolg!

Weitere Informationen
Mehr laden