+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam baut Marktposition bei Verfügbarkeitslösungen massiv aus

  • Veeam meldet zweistelliges Wachstum für das 36. Quartal in Folge und gewinnt weiter Marktanteile
  • Zweites Quartal 2017 mit 27 Prozent höherem Auftragseingang gegenüber Vorjahresquartal
  • Herausragendes Wachstum im Großkundenbereich, insbesondere mit Hybrid Cloud-Lösungen
  • 13,000 Neukunden im zweiten Quartal
  • Mehr als 255.000 Kunden weltweit
  • Neue HPE-Partnerschaft trägt in besonderem Umfang zur Auftragsentwicklung bei
  • Pure Storage, Nutanix, Starwind und N2WS als neue Lösungspartner sowie Unterstützung für IBM Bluemix

 

MÜNCHEN / Baar, Schweiz – 18. Juli 2017: Veeam Software, innovativer Anbieter von Lösungen für die Verfügbarkeit des Always-On Enterprise™, steigert seinen Marktanteil und nimmt mittlerweile eine führende Position im Markt für Verfügbarkeitslösungen ein. Die Lösungen von Veeam unterstützen Unternehmen dabei, die Erwartungen von Endkunden an ein umfassendes, digitales Nutzererlebnis zu erfüllen.

Im Gartner-Bericht „Backup & Recovery Marketshare Report 2016“1 rangierte Veeam weltweit auf dem vierten Platz und ist mit den aktuellen Wachstumsraten von 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf dem Sprung, herkömmliche Backup-Anbieter mit stagnieren Umsätzen oder einstelligem Wachstum zu überholen. Auch der Software Tracker Data Protection 2016 von IDC2  listet Veeam unter den Top vier Anbietern und bestätigt damit die Vision von Veeam sowie die besondere Umsetzungsfähigkeit.

Die herausragenden Wachstumsraten im zweiten Quartal 2017 untermauern einmal mehr die dynamische Entwicklung von Veeam:

  • 27 Prozent Wachstum bei Auftragseingängen gegenüber dem Vergleichsquartal 2016
  • 53 Prozent mehr Aufträge mit einem Volumen von mehr als 100.000 US-Dollar (ca. 87.000 Euro)
  • 13,000 Kunden weltweit; damit hält Veeam seinen langfristigen Durchschnitt von über 4.000 Neukunden pro Monat
  • Verbesserung des Net Promoter Score (NPS) für Kundenzufriedenheit um 11 Punkte auf 73 Punkte;
    dieser Wert ist mehr als doppelt so hoch wie der Branchendurchschnitt.
  • Herausragende Kundengewinne im Rahmen der HPE-Wiederverkaufsvereinbarung im ersten vollen Quartal der Partnerschaft.

„Die Ansprüche von Endkunden steigen, Ransomware und andere Sicherheitsrisiken bedrohen Unternehmen, die gleichzeitig versuchen, Innovation, reibungslosen Kundenservice und Wettbewerbsfähigkeit unter einen Hut zu bringen“, erklärt Peter McKay, Co-CEO und President von Veeam. „Wir haben eine klare Strategie und in den letzten Monaten eine hohe Dynamik im Neukundengeschäft sowie im jährlichen Wachstum gesehen. Diese Bestätigung erhalten wir auch von außen: Mit dem Schritt vieler Unternehmen in Richtung Cloud beobachten wir steigendes Interesse an unseren Verfügbarkeitslösungen. Im letzten Quartal haben wir uns mit vielen Innovationen und neuen Partnerschaften nochmals gesteigert. Aber wir kratzen erst an der Oberfläche dessen, was wir erreichen können.“

Im zweiten Quartal 2017 konnte Veeam nicht nur herausragende finanzielle Ergebnisse verbuchen und führende  Branchenanalysten überzeugen. Der Softwarehersteller etablierte sich auch bei einigen Branchenführern als erste Adresse für Verfügbarkeitslösungen in Unternehmen:

  • Die erweiterte Veeam Availability Suite for the Always-On Cloud, die auf der VeeamON 2017 vorgestellt wurde, bietet eine universelle Programmierschnittstelle für die Speicheranbindung. Damit konnten IBM, Lenovo und INFINIDAT als strategische Partner gewonnen werden. Zu den Allianzpartnern zählen bereits HPE, Cisco, NetApp, Dell EMC sowie Exagrid. Durch die Kombination der Lösungsangebote profitieren Unternehmen von innovativen und leistungsfähigen Funktionen, mit denen sie die Verfügbarkeit ihrer Daten und Anwendungen in der Cloud erheblich steigern und zugleich ihre Kosten senken, ohne den Betrieb zu beeinträchtigen.
  • In Zusammenarbeit mit Pure Storage wurde Veeam Backup & Replication in deren Storage-Angebote integriert. Diese Lösung ist voraussichtlich Anfang 2018 verfügbar. So erzielen Unternehmen mit Storage Snapshots deutlich kürzere Wiederanlaufzeiten (RPO / Recovery Point Objective), entlasten die IT-Infrastruktur und erwirtschaften einen höheren Return auf ihre IT-Investitionen.
  • Veeam ist jetzt der bevorzugte Lösungspartner für Verfügbarkeit in virtualisierten Umgebungen basierend auf Nutanix. Die Veeam Availability Suite wird zukünftig den Nutanix Hypervisor AHV unterstützen. Gemeinsame Kunden von Nutanix und Veeam profitieren so von einer Verfügbarkeitslösung, die den Anforderungen großer Unternehmen gerecht wird. Veeam ist darüber hinaus auch Strategic Technology Partner innerhalb des Nutanix Elevate Alliance Partner Programms sowie auf dem Nutanix Marketplace gelistet.
  • Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit N2WS wurde Veeam Availability für AWS vorgestellt, die erste Cloud-native, agentenlose Backup- und Verfügbarkeitslösung, die Anwendungen und Daten in Amazon Web Services schützt und wiederherstellt. Unternehmen werden so auf ihrem Weg in die Cloud und bei der Verwaltung einer Multi-Cloud- oder Hybrid Cloud-Umgebung zuverlässig unterstützt.

Veeam beschäftigt derzeit über 2.800 Mitarbeitern weltweit und erweitert kontinuierlich seine Führungsmannschaft. Erst kürzlich ernannte der Softwarehersteller James Mundle zum Vice President für das „Worldwide Channels Program“. Mundle kam vor einem Jahr von Seagate und war zuvor mehr als 10 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Hewlett Packard tätig.

Stimmen von Kunden und Partnern

„Nutanix wird auch weiterhin in strategische Partnerschaften investieren, um unser Partnerökosystem auszubauen”, erklärt Sudheesh Nair, President von Nutanix. „Für uns ist Veeam der bevorzugte Lieferant von Verfügbarkeitslösungen für virtualisierte Nutanix-Umgebungen. So helfen wir unseren gemeinsamen Kunden, ihre Digitalisierungsstrategien in Ruhe voranzutreiben.“

„Zuverlässigkeit ist alles, was zählt”, erklärt Russ Trainor, Vice President für Informationstechnologie beim Denver Broncos Football Club.  „Wenn wir einen neuen Spieler einkaufen wollen oder andere wichtige Entscheidungen treffen müssen, dann zählt Schnelligkeit. Veeam ist eine zuverlässige Verfügbarkeitslösung. Sie lässt uns ruhiger schlafen.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.veeam.com/de.

Anmerkung für die Redaktion – NPS / Net Promoter Score:

Durch eine Kundenbefragung misst der Net Promoter Score unmittelbar die Wahrscheinlichkeit, mit der ein Kunde eine Weiterempfehlung für Unternehmen/ Produkt/ Dienstleistung XYZ aussprechen wird. Mittelbar misst der Net Promoter Score die Kundenzufriedenheit und die Loyalität des Kunden. Branchenbeispiele:  Intel – 52 Punkte, HPE Software – 47 Punkte. Mehr unter https://npsbenchmarks.com/industry/technology

 

[1] Market Share: Storage Management Software, Worldwide, 2016; Published 28 April 2017; Gartner analyst, JP Corriveau

[2] IDC, Worldwide Storage Software, Public Cloud SaaS, and IaaS Market Shares, 1Q17: SaaS Solutions Are Unable to Offset Continued License Declines, #US42778917 ; June 2017

 

 

Über Veeam

Veeam® versteht die heutigen Herausforderungen des Always-On Business, vor denen Unternehmen jeder Größe weltweit stehen. Die Veeam-Lösungen unterstützen eine Verfügbarkeit von 24 Stunden, 7 Tage pro Woche und 365 Tage im Jahr. Als Vorreiter in einem neuen Markt für Verfügbarkeit (Availability for the Always-On Enterprise) unterstützt Veeam Unternehmen dabei, eine Recovery Time and Point Objective (RTPO) von weniger als 15 Minuten bei allen Anwendungen und Daten einzuhalten. Die ganzheitlichen Lösungen von Veeam sorgen für sehr schnelle Wiederherstellung, Vermeidung von Datenverlusten, verifizierte Datensicherung, optimierte Datennutzung und vollständige Transparenz. Die Veeam Availability Suite, die Veeam Backup & Replication  umfasst, nutzt Virtualisierungs-, Speicher- und Cloud-Technologien für den Betrieb moderner Rechenzentren. So können Organisationen Zeit sparen, Risiken minimieren sowie Investitionen und Betriebskosten erheblich senken. Gleichzeitig unterstützen die Lösungen die aktuellen und zukünftigen Geschäftsziele von Veeam-Kunden.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 49.000 ProPartner und mehr als 255.000 Kunden weltweit. Der Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem weltweit mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen zu Veeam finden Sie unter www.veeam.com/de.

Always-On Business™, Always-On Enterprise™, Availability for the Always-On Enterprise™, Veeam Availability Suite for the Always-On CloudTM,  Veeam Availability Suite™, Veeam Backup & Replication™und Veeam Backup Essentials™ sind Warenkennzeichen von Veeam Software.