Veeam Produkte  > 
Veeam Availability Suite
 >  Features  > 
High-Speed recovery
 >  Veeam Explorer für Microsoft SQL Server
Neu Veeam Availability Suite 9.5 Enthält Veeam Backup & Replication und Veeam ONE

Veeam Explorer für Microsoft SQL Server ERWEITERT

Schnelle Wiederherstellung auf Transaktionsebene

Schnelle und einfache Wiederherstellung von Microsoft SQL-Datenbanken

Der Veeam® Explorer™ für Microsoft SQL Server ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung von SQL-Datenbanken auf Transaktionsebene. Sie können für ein Transaktionsprotokoll ein Backup erstellen und das Protokoll zurückspielen, ohne dass Agenten erforderlich sind, und schnelle Point-in-Time-Wiederherstellungen für Ihre Microsoft SQL Server-Datenbanken vornehmen – sogar für einzelne Transaktionen – und Wiederherstellungszeiten und -punkte (RTPOs™) von < 15 Minuten erzielen.

Veeam Explorers Datasheet Editionen im Vergleich What's New in 9.5 (Backup)
Kostenlos testen
Die Testversion bietet den gesamten Funktionsumfang

Einfache Wiederherstellung von Microsoft SQL Server-Datenbanken

Der Veeam Explorer für Microsoft SQL Server bietet eine benutzerfreundliche, assistentengestützte Oberfläche zur Wiederherstellung Ihrer Datenbanken aus einem Backup. Es ist ganz einfach!

Bei der Wiederherstellung einzelner Dateien entfällt der Aufwand für die Suche nach dem Speicherort der Datenbank und den Protokolldateien oder das Zurückspielen der wiederhergestellten Dateien in SQL Server – der gesamte Prozess ist automatisiert. Wählen Sie das SQL Server-Backup aus und führen Sie folgende Aktionen einfach per Mausclick aus:

  • Point-in-Time-Wiederherstellung von Datenbanken auf einen bestimmten Zeitpunkt
  • Wiederherstellung auf demselben oder einem anderen SQL Server
  • 1-Click-Wiederherstellung am ursprünglichen Speicherort
  • Export in ein bestimmtes Verzeichnis und Hinzufügen zu einem SQL Server zu einem späteren Zeitpunkt

Die Web-Oberfläche von Enterprise Manager bietet Ihnen zudem einen vollständigen Überblick über alle verfügbaren SQL-Datenbanken für eine unkomplizierte Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Datenbanken.

Easily restore Microsoft SQL Server databases

Backups und flexible Wiederherstellungsoptionen für SQL Server

Durch die unterschiedlichsten Optionen ist die Wiederherstellung von SQL Server mit Veeam ganz einfach. Sie können Datenbanken oder Tabellen aus einem einzigen imagebasierten Backup wiederherstellen und Sie müssen kein Experte sein oder wissen, was es mit MDF-, NDF- und LDF-Dateien auf sich hat. Der assistentengestützte Wiederherstellungsprozess führt Sie durch alle nötigen Schritte und erkennt alle Datenbanken und Instanzen, die zur Wiederherstellung verfügbar sind. Aber das ist noch nicht alles:

  • Sie können mehrere Datenbanken in einem Schritt oder sämtliche Datenbanken auf einem Server wiederherstellen.
  • Wenn eine Datenbank zu groß für eine schnelle Wiederherstellung ist, steht Ihnen die Wiederherstellung auf TabellenebeneERWEITERT zur Verfügung, sofern keine Abhängigkeiten zwischen den wiederhergestellten und anderen Tabellen bestehen.
  • Für eine schnelle Point-in-Time-Wiederherstellung können Sie Transaktionsprotokolle zurückspielen.
SQL Server backup and flexible recovery options
Free trial

Veeam Explorer für Microsoft SQL Server

Testversion für 30 Tage ohne Funktionseinschränkung!

Transaktionsprotokolle zum Sichern und Zurückspielen

Die Wiederherstellung einer SQL-Datenbank und Gewährleistung guter RTPO waren nie so einfach! Mit dem agentenlosen Backup und der Möglichkeit des Restore von SQL Transaktions-Protokollen können Sie Ihre Datenbanken gezielt auf eine bestimmte Transaktion zurücksetzen. So können Sie eine schnelle Point-in-Time-Wiederherstellung auf einen Punkt vor einer beispielsweise schädlichen „delete“- oder „insert“-Transaktion durchführen.

Transaktionsprotokoll-Backups sind als separate Option verfügbar, die während der Backup-Job-Konfiguration von SQL Server aktiviert werden kann. Dieser Vorgang läuft zusätzlich zum imagebasierten Haupt-Backup-Job und wird alle 15 Minuten (oder häufiger) ausgeführt, indem Änderungen der Datenbank inkrementell gesichert werden. Damit sind granulare Wiederherstellungen auf Transaktionsebene für SQL-Datenbanken möglich.

Die Wiederherstellung ist ganz einfach – stellen Sie einfach über den Schieberegler ein, ob Sie eine Wiederherstellung auf einen bestimmten Zeitpunkt wünschen oder ob eine eher granulare Wiederherstellung erfolgen soll, indem Sie eine bestimmte Zeit eingeben – und Sie können Ihre Datenbank mit nur einem Click wiederherstellen.

Transaction log backup and replay

Unterstützte Umgebungen

Folgende Versionen von Microsoft SQL Server werden als Quell-/Zielsysteme für eine Datenbankwiederherstellung unterstützt:

  • Microsoft SQL Server 2016
  • Microsoft SQL Server 2014
  • Microsoft SQL Server 2012
  • Microsoft SQL Server 2008 R2
  • Microsoft SQL Server 2008

Alle Editionen von Microsoft SQL Server werden unterstützt.

Always-On™ Availability Groups werden für Microsoft SQL Server 2012 und höher unterstützt.

Produkte und Editionen

Der Veeam Explorer für Microsoft SQL Server ist für alle Editionen der Veeam Availability Suite™, von Veeam Backup & Replication™ und von Veeam Backup Essentials™ verfügbar. Er ist zudem Teil der Veeam Backup™ Free Edition und kann zusammen mit Veeam Endpoint Backup™ FREE verwendet werden.

Weitere Informationen zu den unterstützten Features und Editionen finden Sie im Editions-Vergleich unter dem nachstehenden Link.

Editionen im Vergleich

Zugriff auf Ihre E-Mails – jederzeit

Mit dem NEUEN Veeam Backup für Microsoft Office 365 können Sie E-Mail-Daten aus Office 365 sichern, individuelle Mailbox-Objekte schnell wiederherstellen und vieles mehr!

Mehr Erfahren

Weitere Produktfunktionalitäten:

Online-Schulungsvideos ansehen

Live oder aufgezeichnete Sitzung mit Veeam System Engineer

Jetzt testen

Testen Sie Veeam in Ihrer Lab-Umgebung

Kaufinformationen

Lizenzierung, Preise und Produktpakete