Whitepaper

Verwalten von System Center Operations Manager durch Nutzung von Gruppen

Cameron Fuller, System Center MVP for Cloud and Datacenter Management

Weitere Informationen Weitere Informationen

Für Download registrieren

Anmeldung oder Registrierung

über Facebook für den sofortigen Zugriff auf alle kostenlosen Produkte und Ressourcen

Verwalten von System Center Operations Manager durch Nutzung von Gruppen

Ist dieser KB Artikel hilfreich: 5 / 5 (1 Stimmen)

Ein wichtiges Ziel von Microsoft System Center Operations Manager ist die Bereitstellung einer proaktiven Überwachung, aber ein klarer Überblick über die vielen Warnmeldungen und Aspekte kann problematisch sein.

Eines der wichtigsten Ziele von System Center Operations Manager 2007 R2 ist die Bereitstellung einer proaktiven Überwachung. Im Grunde bedeutet dies, dass OpsMgr warnen soll, möglichst bevor etwas nicht mehr funktioniert und Probleme verursacht. Dieser Ansatz führt im Ergebnis zu einer höheren Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen und Server (physisch und virtuell).


In dieser ersten Ausgabe der NEUEN Serie über das Management von System Center Operations Manager erfahren Sie, wie Sie:
  • Best Practices umfassend verstehen und dynamische und statische Gruppen erstellen,
  • Gruppen für Overrides nutzen
  • Gruppen für Berichte nutzen,
  • Gruppen zur gezielten Ausrichtung der Operations Manager-Konsole nutzen.
Weitere Informationen

Über den Autor

Für Download registrieren

Anmeldung oder Registrierung

über Facebook für den sofortigen Zugriff auf alle kostenlosen Produkte und Ressourcen