Whitepaper
26. November 2020

Absicherung von Finanzinstituten gegen Ransomware

Registrieren und herunterladen

Mit der Registrierung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten entprechend der Veeam Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.
Mit Ihrer Registrierung stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Veeam einverstanden.
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um den Produkt-Download fortzusetzen
Ein Bestätigungscode wurde an diese E-Mail-Adresse gesendet:
  • Der Bestätigungscode ist falsch. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ein Bestätigungscode wurde soeben an diese E-Mail-Adresse gesendet:
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an, der Ihnen in  Sek. zugesendet wird.
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an.

ty icon

Thank you!

We have received your request and our team will reach out to you shortly.

OK

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Absicherung von Finanzinstituten gegen Ransomware
Die Finanzdienstleistungsbranche ist ein besonders attraktives Ziel für Ransomware-Angriffe. Private und geschäftliche Finanzdaten sowie Bank-, Handels- und Renteninformationen gehören zweifellos zu den wertvollsten Assets eines Unternehmens.

In diesem Whitepaper zeigen wir verschiedene Strategien auf, die Finanzdienstleister beim Schutz ihrer Daten und der erfolgreichen Abwehr von Ransomware-Angriffen unterstützen. Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihre Veeam-Produkte konfigurieren müssen, um Daten und Systeme nach einer Ransomware-Attacke schnell wiederherzustellen. Darüber hinaus stellen wir Tools und Techniken vor, mit denen sich Ihr Unternehmen gegen Ransomware wappnen kann.