+49 (800) 100 0058 | 08:30 - 18:30 CEST

Veeam verzeichnet 22 Prozent Wachstum im Jahr 2020: Steigende Nachfrage nach moderner Datensicherung in Unternehmen jeder Größenordnung

Der Abschluss der Akquisition durch das Venture-Capital-Unternehmen Insight Partners, die Übernahme von Kasten, die Veröffentlichung von 16 Produktversionen – darunter die mit Spannung erwartete Veeam Availability Suite v10 – und massiver Cloud-Erfolg versetzten Veeam in die Lage, die Marke von 400.000 Kunden zu überschreiten und Rekordumsätze zu erzielen

MÜNCHEN, Deutschland / COLUMBUS, Ohio / USA - 10. Februar 2021: Veeam® Software, führender Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, hat heute seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht. Zum Jahresbeginn 2020 hatte Insight Partners die Übernahme von Veeam im Wert von 5 Milliarden US-Dollar abgeschlossen, die am 9. Jan. bekannt gegeben wurde. Dies legte den Grundstein für ein Geschäftsjahr, das von erheblichem Wachstum und steigendem Erfolg in allen Marktsegmenten geprägt war. Ein Höhepunkt war dabei die Akquisition von Kasten, dem Marktführer für Kubernetes-Backups und Disaster Recovery (DR), den Veeam im 4. Quartal 2020 übernahm.

„Trotz der unvorhergesehenen Umstände und Herausforderungen seit Anfang des Jahres 2020 gelang es Veeam, das schnelle Wachstum fortzusetzen. Im zweiten Jahr in Folge überstiegen die Abonnement-Buchungen den Wert von 1 Milliarde US-Dollar, und der jährlich wiederkehrende Umsatz (Annual Recurring Revenue, ARR) wuchs im Vergleich zum Vorjahr (YoY) um 22 Prozent“, konstatiert William H. Largent, Chairman und CEO von Veeam.

„Das Veeam EMEA-Team hat sich darauf konzentriert, die Benutzerfreundlichkeit und Konsistenz zu erhöhen, um den neuen technologischen Anforderungen und der unsicheren Wirtschaftslage im Jahr 2020 gerecht zu werden. Dadurch konnten wir im 4. Quartal 2020 den jährlich wiederkehrenden Umsatz (ARR) im Jahresvergleich (YoY) um 22 Prozent steigern. Zudem haben wir unsere Kunden überzeugt und begeistert, unsere Partnerbeziehungen vertieft und erfolgreich auf ein Geschäftsmodell mit wiederkehrenden Umsätzen umgestellt. Auf diese Weise treiben wir sowohl unseren „Act II“ als auch unsere Ziele weiter voran“, erklärt Daniel Fried, General Manager (GM) und Senior Vice President (SVP), EMEA and Worldwide Channels, Veeam.

Im Lauf des Jahres 2020 führte Veeams Vision für Hybrid Cloud zu fortgesetztem Wachstum und bewirkte, dass die Marke von 400.000 Kunden überschritten wurde. Veeam Backup for Microsoft Office 365, das wachstumsstärkste Produkt von Veeam in den letzten beiden Jahren, legte im Vergleich zum Vorjahr sogar um 73 Prozent zu. Mittlerweile haben mehr als 154.000 Unternehmen Veeam Backup for Microsoft Office 365 heruntergeladen, was mehr als 15 Millionen Benutzerpostfächern entspricht. Die im Dezember 2020 veröffentlichte Version 5 bietet zudem spezielle Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen für Microsoft Teams. So können die Anwender Teams-Daten leichter denn je finden und wiederherstellen, einschließlich ganzer Gruppen, bestimmter Kanäle und Einstellungen. Tatsächlich ist der Schutz dieser Daten wichtiger denn je geworden, weil die Nutzung von Microsoft Teams aufgrund der breiten Umstellung auf Fernarbeit im letzten Jahr explosionsartig zunahm. Im vergangenen Monat verzeichnete der Dienst 115 Millionen aktive Nutzer täglich – das sind 475 Prozent mehr als die 20 Millionen aktiven Nutzer pro Tag vor knapp 12 Monaten.[i]

„Die Übernahme [von Veeam] durch Insight Partners zu Beginn des Jahres hat Veeam vom Start weg enorme Schubkraft gebracht“, betont Danny Allan, Chief Technology Officer und Senior Vice President of Product Strategy, Veeam. „Wir gaben die allgemeine Verfügbarkeit der Veeam Availability Suite v10 bekannt, die mehr als 150 neue Funktionen bietet und die Messlatte für Datensicherungslösungen der nächsten Generation setzte. Trotz der Herausforderungen, vor welche die Pandemie unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner stellte, konzentrierte sich Veeam weiterhin auf seine Vision. Im Lauf des Jahres brachten wir 16 wichtige Product-Releases heraus, um die neuen Anforderungen unserer Kunden an Datensicherung und Datenschutz zu erfüllen. Im Zuge unseres „Act II“ bauen wir nun unser Lösungsangebot für Hybrid Cloud und Container aus, wofür wir neue Technologien nutzen und entwickeln. Ich freue mich sehr auf die bevorstehende Einführung der Version 11 unseres Flaggschiffprodukts Veeam Backup & Replication, die noch für dieses laufende Quartal vorgesehen ist. Mit diesem Release wird Veeam sein Engagement für moderne Datensicherungsverfahren weiter stärken.“

Kunden, Produkte und Partner – Höhepunkte im 4. Quartal und allgemein 2020

  • Gartner, Inc. hat Veeam im „Leaders“-Quadranten seines 2020 Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Solutions positioniert[ii]. Damit zeichnete Gartner zum vierten Mal Veeam als führend in der Kategorie aus und vergab überdies erstmals die höchste Gesamtbewertung für Umsetzungsfähigkeit an das Unternehmen. Dabei wurde Veeam als einziger Anbieter sowohl beim Bewertungskriterium Umsetzungsfähigkeit (ability to execute) als auch Visionskraft (completeness of vision) höher eingestuft als zuvor. 
  • Einen weiteren Beleg für den Wachstumskurs von Veeam lieferte der jüngste IDC Semi-Annual Software Tracker for Data Replication & Protection 1H’20[iii]. Der Report stuft Veeam als Nummer 1 beim Marktanteil nach Umsatz in der EMEA-Region ein und bescheinigt dem Unternehmen das schnellste Umsatzwachstum für das 1. Halbjahr 2020 im Jahresvergleich unter den fünf führenden Anbietern, den sonstigen Anbietern und dem Gesamtmarktdurchschnitt.
  • Veeam brachte 2020 insgesamt 16 wichtige Produktversionen (mit eingerechneten Updates: über 25 Veröffentlichungen) mit Hunderten von neuen Funktionen heraus. Dazu zählten Veeam Backup & Replication v10, Veeam ONE v10, Veeam Backup for Nutanix AHV v2, Veeam Service Provider Console v4, Veeam Backup for Microsoft Azure v1, Veeam Availability Orchestrator v3, Veeam Backup for Microsoft Office 365 v5 und Veeam Backup for AWS v3.
  • Mit mehr als 650.000 Einzel-Downloads von Veeam Backup & Replication v10 seit der allgemeinen Verfügbarkeit Ende Februar 2020 wird dieses Produkt im Durchschnitt mehr als einmal pro Minute heruntergeladen. Das unterstreicht seine Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Zu den mehr als 150 neuen Funktionalitäten und Erweiterungen in v10 zählen leistungsstarke NAS-Unterstützung, Multi-VM Instant VM Recovery und verstärkter Schutz gegen Ransomware. Damit bietet diese Version Datensicherungsfunktionen, welche die Verfügbarkeit, Portabilität und Erweiterbarkeit für das Cloud-Datenmanagement erhöhen.
  • Veeam setzt die Veröffentlichung neuer Funktionalitäten und Erweiterungen fort, die ideal auf Konzernumgebungen zugeschnitten sind. So wurde bei den Großtransaktionen ein Wachstum von mehr als 250 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt.
  • Veeam zählt mittlerweile 82 Prozent der Fortune 500- und 69 Prozent der Global 2000-Unternehmen zu seinen Kunden. Zu den größten Kunden gehören Airbus Defence & Space, die Alpha Bank, Avnet, die Broward County Schools (FL/USA), Dassault Aviation, Datev, Deloitte, Engie, Hero MotoCorp, Hertz, IBM Cloud, Pernod Ricard, Penske Australia & New Zealand, Puma, die Quinnipiac University, die Rabobank, Royal Dutch Shell, Siemens und das Wenatchee Valley College.
  • Die Veeam Universal License (VUL) – die branchenweit erste übertragbare Lizenz, die IT-Agilität und Workload-Mobilität für Unternehmen mit Multi Cloud- und Hybrid Cloud-Umgebungen ermöglicht – trug mit 56 Prozent zum Wachstum im Vergleich zum Vorjahr bei.
  • Veeam konnte 2020 mehr als 20 Branchenauszeichnungen verbuchen. Unter anderem wurde das Unternehmen zum fünften Mal in Folge in die prestigeträchtige Liste Forbes 2020 Cloud 100 aufgenommen, die Rangliste der 100 weltweit führenden Private Cloud-Unternehmen, die von Forbes in Zusammenarbeit mit Bessemer Venture Partners und Salesforce Ventures veröffentlicht wird.
  • Die Reseller-Vereinbarungen der Veeam Technology Alliance mit Hewlett Packard Enterprise (HPE), Cisco, NetApp und Lenovo verzeichneten ein Wachstum von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.veeam.com/de.

Stimmen von Kunden, Partnern und Analysten

„Eine der vielen Lektionen, die wir 2020 durch die Covid-Pandemie gelernt haben, lautet, dass Flexibilität und Anpassungsfähigkeit eine unerlässliche Voraussetzung für den Fortbestand und Erfolg von Unternehmen sind. Die Unternehmen haben die Einführung Cloud-basierter Lösungen zum Schutz ihrer Daten beschleunigt, um den unerwarteten Anstieg der Home-Office-Arbeit besser zu bewältigen. Veeam konnte trotz des schwierigen Geschäftsklimas wachsen, weil das Unternehmen der Datensicherung und -verwaltung in der Cloud eine hohe Priorität eingeräumt hat. Zudem hat Veeam in wichtige neue Bereiche investiert, so etwa die Datensicherung für Container und Kubernetes durch die Übernahme von Kasten.“ - Phil Goodwin, Research Director, Infrastructure Systems, IDC

„Veeam unterstützt unseren Bankbetrieb und unsere wichtigsten geschäftlichen Prioritäten – Datenschutz, Geschäftskontinuität und Disaster Recovery, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und die TCO – auf höchstem Niveau und mit minimalem Aufwand.“ - Efthymios Bekas, Assistant Manager, IT-Systeme, Alpha Bank

„Unsere Kunden kommen aus verschiedenen Branchen und haben unterschiedliche Anforderungen, doch eines haben sie gemeinsam: Sie vertrauen darauf, dass Avnet ihnen hilft, ihre Ideen in Produkte umzusetzen. Und wir wiederum vertrauen darauf, dass Veeam die Business Intelligence schützt, welche die Grundlage dafür ist.“ - Mark Wysolmierski, Senior Manager, Systemadministration, Avnet

„Über einen Zeitraum von drei Jahren haben wir durch Veeam Einsparungen von schätzungsweise 2,3 Millionen Dollar erzielt – ein ROI von 352 Prozent. Und das sind nur die ersten Einsparungen, die wir für die Steuerzahler von Broward County voraussichtlich werden erreichen können.“ - Tamecka McKay, Enterprise Infrastructure Services Manager, Broward County Schools

„Veeam hilft uns zu gewährleisten, dass in den Krankenhäusern und Städten die Lichter nicht ausgehen, damit die öffentliche Gesundheit und Sicherheit gewahrt bleibt; dass die Motoren in Militärfahrzeugen mit maximaler Kapazität arbeiten; und dass die LKWs fahren, damit sie Waren liefern können, um die Wirtschaft in Gang zu halten.“ - Bobby Stojceski, Technology und Security Manager, Penske Australia and New Zealand

„Veeam ist eine der wichtigsten Softwarekomponenten in unserer IT-Umgebung, weil sie dafür sorgt, dass unsere Kernsysteme einsatzbereit bleiben. Veeam ist zweifellos der Goldstandard für moderne Datensicherung und liefert Geschäftskontinuität aus einer Hand.“ - Fabiano Iacusso, Associate Director of Systems, Quinnipiac University

„Ich kann mit hundertprozentiger Gewissheit sagen, dass wir ein zuverlässiges Datensicherungssystem im Einsatz haben. Falls wir angegriffen und von Ransomware infiziert werden, können wir alle Daten wiederherstellen und zum normalen Betrieb zurückkehren.“ - Steve Garcia, Information Security Officer, Wenatchee Valley College


[i] Microsoft Teams at 3: Everything you need to connect with your teammates and be more productive, By Jared Spataro, Corporate Vice President for Microsoft 365; https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2020/03/19/microsoft-teams-3-everything-you-need-connect-teammates-be-more-productive/

[ii] Gartner, Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Solutions, Santhosh Rao, Nik Simpson, Michael Hoeck, 20. Juli 2020. Früherer Titel: Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Software.

[iii] Quelle: IDC, Semi-Annual Software Tracker, 2020H1; Hinweis: EMEA-Daten