+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

NEU: Veeam Universal License (VUL)

Eine übertragbare Lizenz für alle Workloads

Die Veeam® Universal License (VUL) ist eine einfache, flexible, workloadbasierte Lizenz, mit der alle Workloads geschützt werden können – ob in der lokalen Infrastruktur, in Hybrid-Cloud- oder Multi-Cloud-Umgebungen. VULs lassen sich flexibel zwischen Workloads übertragen, wodurch das Sichern und Wiederherstellen beliebiger Workloads einfacher als je zuvor wird. Dabei sind Sie nicht an eine bestimmte Appliance gebunden, und es fallen keine Zusatzgebühren an, wie sie andere Anbieter oft erheben.

VULs werden in Paketen zu 5 oder 10 Lizenzen verkauft. Sie sind für die Veeam Availability Suite™ und Veeam Backup & Replication™ für Commercial- und Enterprise-Kunden sowie für Veeam Backup Essentials™ für KMU erhältlich.

Setzen Sie jetzt Ihre moderne Datensicherungsstrategie um – mit VUL!

Universelle Übertragbarkeit

Mit Universal Licensing kann eine übertragbare Lizenzlösung ganz flexibel für virtuelle, physische und cloudbasierte Workloads genutzt werden.
  • Portierbar und übertragbar
  • Universallösung für alle Workloads
  • Branchenführend!

Voller Funktionsumfang

Sie müssen kein Lizenzierungsexperte sein. Sie verwalten ganz unkompliziert einen Pool an VULs für all Ihre Veeam-Lizenzanforderungen.

  • Mit vollem Funktionsumfang und 24.7-Support
  • Multi-Cloud-fähig
  • Erweiterte Funktionalitäten

Freie Auswahl

Die VUL basiert auf einem Workload-Nutzungsmodell
und ist hardware- und cloudunabhängig.
Sie haben die freie Wahl!

  • Keine Bindung an eine bestimmte Cloud oder Appliance
  • Zukunftssicher
  • Niedrige TCO
WORKLOADS VEEAM UNIVERSAL LICENSE
Umgebungen On-premises, Cloud und Hybrid

Virtuelle Maschinen: VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Nutanix AHV

 
Physische Server, Workstations und Endpunkte: Windows, Linux, NEU: Mac und Unix  
Enterprise-Anwendungen und -Datenbanken u. a. für Microsoft, Oracle, SAP HANA, PostgreSQL, MySQL  
NEU: Cloudnativ: Amazon EC2-/RDS- und Azure-VMs  
NEU: NAS-Dateiserver  

Sie möchten mehr über die Veeam-Lizenzierung für Ihre Umgebung und Workloads erfahren? Wir informieren Sie gerne

Einfachere Lizenzierung für alle Workloads

Diese Produkte – jetzt enthalten in Veeam Backup & Replication – können genutzt werden, ohne zusätzliche produkt- oder workload-spezifische Lizenzen zu erwerben: Veeam Backup for AWS & Azure, Veeam Agents for Microsoft Windows, Linux, Mac, Oracle Solaris und IBM AIX, Veeam Backup for Nutanix AHV, Veeam Enterprise-Anwendungs-Plug-ins for Oracle und SAP HANA und mehr. Hier finden Sie Informationen zu den verfügbaren Paketen.

Wie wird die Lizenznutzung gezählt?

Abhängig vom Angebot verkauft Veeam die VUL in Bundles zu 5 oder 10 Lizenzen. Kunden benötigen für jeden zu schützenden Workload eine Lizenz aus ihrem Pool verfügbarer Lizenzen. 1 Lizenz schützt Folgendes: 1 virtuelle Maschine (VM), 1 Cloud-Instanz/VM, 1 Cloud-Datenbank, 1 Anwendungsserver, 1 physischen Server, ein 3er-Paket Workstations oder 500 GB NAS-Daten.

Wie können wir helfen?

Vertrieb

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und erfahren Sie mehr über Veeam-Software.

Technischer Support

Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in der technischen Dokumentation von Veeam.

Veeam R&D-Foren

Hier erhalten Sie Hilfe zu Veeam-Produkten und -Software.