+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET
DE

Public Cloud und
SaaS-Datensicherung

Damit Ihre Cloud-Daten stets verfügbar und geschützt sind

Cloud-Anwendungen und -Daten sichern

Hyper-Availability für alle Anwendungen, alle Daten und alle Clouds

Auch wenn sich Ihre Unternehmensdaten in IaaS- (Infrastructure-as-a-Service) und SaaS-Umgebungen (Software-as-a-Service) in der Public Cloud befinden, liegt die Sicherung dieser Daten weiterhin in Ihrer Verantwortung. Es sind Ihre Daten, Sie müssen direkt auf sie zugreifen können, Sie müssen die Kontrolle haben.

Mit Veeam® können Sie Ihre geschäftskritischen Anwendungen und Daten auch in einem solchen Szenario sichern, egal ob Sie eine SaaS-Anwendung wie Microsoft Office 365 nutzen oder Anwendungen in Public Clouds wie Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS) oder IBM Cloud ausführen. Behalten Sie die Kontrolle und schützen Sie Ihre Daten, indem Sie Ihre Backups in der Cloud oder in Ihrem primären Rechenzentrum speichern.

Public Cloud und SaaS-Backup

Sichern Sie Ihre Public-Cloud- und SaaS-Umgebungen, um die Kontrolle über Ihre Daten zu behalten.
  • Cloudbasierte Public Cloud-Anwendungen und -Daten sichern
  • Office-365-SaaS-Daten sichern

Welche Hyper‑Availability-Strategie verfolgen Sie für Ihre Anwendungen in der Cloud? Viele Unternehmen, die cloudbasierte Anwendungen betreiben, gehen davon aus, diese Workloads würden automatisch gesichert. Tatsache ist jedoch, dass ausschließlich Sie für die Datensicherung verantwortlich sind.

Public Clouds stellen die Basis für Ihre laufende Infrastruktur bereit, doch als Backup-Lösung sind sie nicht gedacht. Durch menschliches Versagen verursachte Fehler, Missverständnisse in Bezug auf Aufbewahrungsrichtlinien sowie interne und externe Sicherheitsbedrohungen existieren auch in der Cloud und erfordern einen strategischen Sicherungs- und Wiederherstellungsplan. Die Veeam Agents stellen die Verfügbarkeit von Windows- und Linux-Workloads auf beliebigen Public Cloud sicher, z. B. Azure Virtual Machines und Amazon-EC2-Instanzen. Auch Workloads in der IBM Cloud können Sie sichern und wiederherstellen.

Veeam Backup & Replication for AWS

Public-Cloud-Workloads mit den Veeam Agents sichern – MEHR ERFAHREN

IBM-Cloud-Workloads sichern – MEHR ERFAHREN

Mit Microsoft Office 365 haben Sie bzw. Ihr Unternehmen von überall und jederzeit Zugriff, ohne dass Sie eine eigene E-Mail-, Datei- und Content-Management-Infrastruktur einrichten müssen. Dass Microsoft die Infrastruktur bereitstellt, bedeutet jedoch nicht, dass Sie kein Backup Ihrer unternehmenskritischen Office 365-Daten benötigen. Mit Veeam Backup for Microsoft Office 365 verlieren Sie bei Exchange Online, SharePoint Online und OneDrive for Business nie wieder den Zugriff auf Ihre Office 365-Daten oder die Kontrolle darüber – nur so sind Ihre Daten hyper-available und sicher.

Office-365-Daten sichern – MEHR ERFAHREN

Ressourcen für die Public-Cloud- und SaaS-Datensicherung

iaas-resource-block-3.jpg

Whitepaper

Is Your Data Safe in an IaaS Public Cloud?

Jetzt lesen

 

office.png

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Office 365-Daten

60 % der sensiblen Cloud-Daten sind in Office-Dokumenten gespeichert – und für 75 % davon gibt es KEINE Backups!

ZUM REPORT

1.jpg

Neu
in den Veeam Agents

Hier erfahren Sie alles über die innovativen Features der neuesten Veeam-Agent-Releases.

6_reasons.png

6 wichtige Gründe für Office 365-Backups

In diesem kurzen, verständlichen Dokument wird erläutert, warum Unternehmen ihre Office 365-Daten sichern müssen.

JETZT
HERUNTERLADEN

Wählen Sie aus den folgenden Datensicherungslösungen
für IaaS und SaaS

Sicherung und Wiederherstellung
für AWS-Daten

Mit N2WS Cloud Protection Manager

 
Veeam Agents 
for Windows und Linux
Für alle Public-Cloud-Workloads
(Azure VMs, Amazon-EC2-Instanzen usw.)
 

Veeam
auf IBM Cloud

Für IBM-Workloads

 

Veeam Backup 
for Microsoft Office 365

Für Office-365-Daten