https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvbmV3cy92ZWVhbS1wcm90ZWN0cy1taWNyb3NvZnQtb2ZmaWNlMzY1LWRhdGEtZm9yLXNlcnZpY2VwbGFuLmh0bWwiLCJoYXNoIjoiMTU1NDM5NzctMTEwYy00NDc5LWEzZTktZWU1ZmY2MWM1YTU1In0
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam schützt für Serviceplan Microsoft Office 365-Daten – internationale Marketinggruppe spart mehrere hunderttausend Euro Storage-Kosten

Veeam Availability-Lösungen sichern Projekt- und Kundendaten in der Microsoft-Cloud zuverlässig ab

München/Baar, Schweiz, 26. November 2019 – Serviceplan, die größte inhaber- und partnergeführte Agenturgruppe Europas, hat Veeam gewählt, um seine Projekt- und Kundendaten zuverlässig zu schützen sowie operative Effizienz und Compliance sicherzustellen. Das hat Veeam, führender Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, jetzt angekündigt.  

Serviceplan ist die einzige Agenturgruppe Deutschlands, die alle Kommunikationsdienstleistungen aus einer Hand zu einem ganzheitlichen Konzept integriert. Zur Gruppe gehören 40 Spezialagenturen, die bei vielen Kundenprojekten eng zusammenarbeiten und an 24 Standorten weltweit rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigen. Die meisten IT-Anwendungen für einzelne Tochtergesellschaften und internationale Standorte werden von München aus bereitgestellt und in zwei redundanten Rechenzentren betrieben. Die Microsoft Hyper-V-Umgebung der Unternehmensgruppe umfasst aktuell mehr als
400 virtuelle Maschinen mit einem Speichervolumen von rund zwei Petabyte.  

Serviceplan ist stolz auf seine Flexibilität, Agilität und die Erfüllung der Bedürfnisse seiner Kunden. Dabei vertraut die Agenturgruppe auf Datenverfügbarkeit für nachhaltigen Erfolg. Während die Kreativanwendungen für Grafikdesign, Bildbearbeitung und Filmschnitt größtenteils im eigenen Netzwerk laufen, setzt Serviceplan für Kommunikation und Zusammenarbeit zunehmend auf Cloud-Lösungen wie Microsoft Office 365. Für das Projektmanagement nutzen beispielsweise viele Agenturmitarbeiter Microsoft Teams. Serviceplan hat sich für Veeam Backup for Microsoft Office 365 und Veeam Backup & Replication entschieden, um alle Daten aus Microsoft Exchange Online, Microsoft SharePoint Online, Microsoft OneDrive for Business und Microsoft Teams im eigenen Rechenzentrum zu sichern.

„Office 365 bietet uns exzellente Möglichkeiten für die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Allerdings sind wir selbst für die regelmäßige Sicherung unserer in der Microsoft Cloud gespeicherten Daten verantwortlich. Um den Kundenservice nicht zu beeinträchtigen, müssen wir auch Daten, die in der Microsoft Cloud bereits gelöscht sind, noch über Jahre hinweg zugänglich machen können“, erklärt Stefan Reitmeier, Senior Technical Manager bei Serviceplan.

Die skalierbaren und bedienerfreundlichen Backup- und Replikationsfunktionen von Veeam garantieren die einfache und schnelle Wiederherstellung einzelner Mails und Dateien. Jedes Office 365-Objekt kann nun mit wenigen Klicks lokalisiert und einzeln wiederhergestellt werden. Mit Veeam kann Serviceplan alle Aufbewahrungspflichten für seine Kunden erfüllen sowie Projekte und Kundendaten zuverlässig gegen Verlust, versehentliche Löschung, Sicherheitsbedrohungen und Lücken in den Aufbewahrungsrichtlinien schützen.

„Unsere Teams benötigen jederzeit Zugriff auf alle Projektdaten und digitalen Inhalte. Kunden fordern oft noch nach Jahren Informationen zu früheren Projekten an. Wir müssen diese Daten daher weiterhin zuverlässig abrufen können. Mit den e-Discovery-Funktionen von Veeam können wir die benötigten Informationen aus E-Mails, Dateien und Websites in Office 365 schnell zur Verfügung stellen“, so Reitmeier.

Zudem nutzt Serviceplan Veeam Backup & Replication für die Sicherung der virtuellen Server-Infrastruktur. „Durch die Produktion von digitalem Content wie Ultra HD-Videos für Werbekampagnen entstehen bei uns enorme Datenmengen“, fügt Stefan Reitmeier hinzu. „Die Lösung hat sich bewährt, weil sie hervorragend mit Microsoft Hyper-V zusammenarbeitet und auch mit diesen großen Datenmengen bestens zurechtkommt. Selbst riesige File-Server mit einem Volumen von über 100 Terabyte lassen sich nach einem Ausfall innerhalb von Minuten aus dem Backup neu starten. Wir erreichen so extrem kurze Wiederherstellungszeiten für kritische Geschäftsanwendungen.“

Die Agenturgruppe kalkuliert, dass die Sicherung von virtuellen Servern und Office 365-Daten mit Veeam 70 % effizienter ist als ein cloudbasiertes Backup. Über einen Zeitraum von fünf Jahren können so mehrere hunderttausend Euro an Storage-Kosten eingespart werden.

„Serviceplan agiert in einem wettbewerbsorientierten Umfeld, in dem für seine Dienstleistungen Verfügbarkeit genauso wichtig ist, wie Datenschutz. Unsere zuverlässige, schnelle Datenwiederherstellung und die optimierte Disaster Recovery geben Kunden das Vertrauen, dass ihre sensiblen Daten geschützt und jederzeit verfügbar sind, damit das Tagesgeschäft effizient läuft", kommentiert Gerald Hofmann, Vice President Central EMEA bei Veeam.