https://login.veeam.com/de/oauth?client_id=nXojRrypJ8&redirect_uri=https%3A%2F%2Fwww.veeam.com%2Fservices%2Fauthentication%2Fredirect_url&response_type=code&scope=profile&state=eyJmaW5hbFJlZGlyZWN0TG9jYXRpb24iOiJodHRwczovL3d3dy52ZWVhbS5jb20vZGUvc3VjY2Vzcy1zdG9yaWVzL25vcmlzLW5ldHdvcmsuaHRtbCIsImhhc2giOiJlM2VhYzllNC0yNTRjLTQ5NmItYjYwNS1mZWRmYTZlNjE3MzAifQ
+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET
noris network erweitert sein Business mit Cloud-Backup- und DRaaS-Lösungen von Veeam

Business-Herausforderungen

Die noris network AG gehört in Deutschland zu den Pionieren im Bereich moderner IT-Services. Das 1993 gegründete Unternehmen bietet seinen Kunden die gesamte Bandbreite an maßgeschneiderten IT-Dienstleistungen an – von klassischem Outsourcing über Managed Services und Cloud Services bis hin zu Colocation-Diensten. Technologische Basis dieser Services ist eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit noris network-eigenem Hochleistungs-Backbone und mehreren Hochsicherheitsrechenzentren. Die Rechenzentren des Serviceproviders in Nürnberg Süd und München Ost zählen zu den modernsten und energieeffizientesten Europas.

noris network betreibt in seinen Rechenzentren IT-Lösungen für über 1.000 unterschiedliche Unternehmen, darunter so bekannte Marken wie adidas, Check24, easyCredit, Miles & More und Puma. Viele dieser Kunden haben höchste Anforderungen an die Verfügbarkeit ihrer IT-Anwendungen und die Sicherheit ihrer Daten. Sämtliche Geschäftsprozesse bei noris network sind daher nach Qualitäts- und Sicherheitsstandards wie ISO/IEC 20000-1, ISO/IEC 27001 und ISO 9001 zertifiziert.

„In unseren Rechenzentren laufen heute unter anderem hochfrequentierte Webshops, geschäftskritische Internetdienste oder auch Bankanwendungen, die strengen Compliance-Vorgaben unterliegen“, erklärt Mattis Richter, Systemadministrator bei noris network. „Unser Anspruch ist, jedem Kunden optimale Servicequalität für sein Business zu liefern und den IT-Betrieb umfassend abzusichern.“

noris network suchte daher nach einer leistungsfähigen Technologie, um rund 10.000 gehostete virtuelle Maschinen in seinen Rechenzentren hochverfügbar bereitzustellen. Darüber hinaus wollte der Serviceprovider seinen Kunden individuelle Backup- und Disaster Recovery-Services anbieten können. „Bei der Auswahl von Technologiepartnern haben wir vor allem die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick“, sagt Richter. „Hohe Zuverlässigkeit, einfache Verwaltbarkeit und ein transparentes, wirtschaftliches Kostenmodell waren daher für uns die wichtigsten Entscheidungskriterien.“

Lösung

noris network entschied sich, dem Veeam Cloud- und Serviceprovider-Programm (VCSP) beizutreten und sein Business mit den Veeam-Lösungen für Backup und Datenmanagement strategisch weiterzuentwickeln. „Uns überzeugten sowohl die technologischen Möglichkeiten von Veeam als auch die Angebote für uns als Serviceprovider“, erläutert Richter. „Veeam hat wirklich verstanden, wie unser Geschäft funktioniert, und hilft uns, als Dienstleister noch erfolgreicher zu werden.“

Veeam® Backup & Replication™ ist heute als Verfügbarkeitsplattform bei noris network gesetzt. Über 90 Prozent der virtuellen Maschinen in der Shared-Infrastruktur des Serviceproviders werden heute mit der Lösung gesichert – ganz gleich, ob diese auf VMware vSphere oder Microsoft Hyper-V laufen. Das gesamte Datenvolumen dieser Systeme liegt im zweistelligen Petabyte-Bereich. noris network profitiert bei der Sicherung von den flexiblen Storage-Optionen der Veeam-Technologie und speichert Backup-Daten je nach Anforderung auf CIFS-Shares, NFS-Shares oder blockbasierten Storage-Systemen von NetApp und Fujitsu. Zudem betreibt noris network einen eigenen Object-Storage basierend auf ceph, der durch die Flexibilität von Veeam ebenso als Backup Repository verwendet werden kann.

„Bereits in der Standard-Edition bringt die Veeam-Lösung zahlreiche leistungsstarke Funktionen mit, mit denen wir eine hohe Verfügbarkeit der Kundensysteme sicherstellen können“, sagt der Systemadministrator. „Ein Schlüssel-Feature ist für uns beispielsweise Instant VM Recovery®. Wir sind damit in der Lage, ausgefallene virtuelle Maschinen direkt aus dem Backup neu zu starten – innerhalb von Minuten. Selbst strengste RTO-Vorgaben von Kunden aus der Finanzbranche lassen sich auf diese Weise problemlos einhalten.“

Die granulare Wiederherstellung von einzelnen Anwendungsobjekten ist mit Veeam ebenfalls möglich. So können die Support-Mitarbeiter von noris network etwa mit dem Veeam® Explorer™ für Microsoft Exchange E-Mails sehr schnell wieder zur Verfügung zu stellen, wenn diese vom Kunden versehentlich gelöscht wurden.

Der Dienstleister nutzt darüber hinaus die Cloud Connect-Funktionen von Veeam Backup & Replication, um seinen Kunden Cloud-Backup und Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS) anzubieten. Die Einrichtung ist dabei sehr einfach: Der Kunde wählt die Infrastruktur von noris network als Backup Repository aus und kann dann einfach seine lokalen Daten und Anwendungen in den Rechenzentren des Dienstleisters sichern. Auch physische Windows- oder Linux-Rechner können per Veeam® Agent in das Verfügbarkeitskonzept integriert werden. Auf Wunsch realisiert noris network sogar eine komplette Disaster Recovery-Strategie. Dabei werden dem Kunden alle benötigten Server-, Storage- und Netzwerk-Ressourcen zur Verfügung gestellt, um geschäftskritische Systeme im Desasterfall schnell wieder hochfahren zu können.

Ein Kunde, der auf den Backup- und Disaster Recovery-Service von noris network setzt, ist die Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG. Das Unternehmen entwickelt Software für Steuerberater und zählt mehr als 18.000 Kunden in ganz Deutschland. „Wir haben das Backup unserer VMware-Infrastruktur ausgelagert und lassen heute mehr als 700 virtuelle Maschinen nach individuellen Aufbewahrungsrichtlinien von noris network sichern“, erklärt Tobias Täuber, Abteilungsleiter IT-Lösungen, Basis & Betrieb bei Agenda. Zusätzlich sichert der Softwarehersteller noch lokal betriebene VMware-Systeme über Veeam Cloud Connect. „Bei einem Totalausfall könnten wir die Umgebung in einer Private Cloud bei noris wiederherstellen und wären so in kürzester Zeit für unsere Kunden wieder erreichbar“, so Täuber.

Die Veeam-Technologie hilft dem Dienstleister auch noch bei einer anderen Aufgabe: „Wir nutzen diese Funktion, um komplette Kundenumgebungen von der On-Premise- Infrastruktur in unsere Rechenzentren umzuziehen. Auch sehr große Umgebungen mit riesigen Datenmengen lassen sich damit effizient und zuverlässig übertragen“, so Richter.

Für den Umgang mit sehr sensiblen Daten bietet Veeam ebenfalls zahlreiche Optionen. Neben der durchgängigen Verschlüsselung von Backup-Dateien gehört dazu auch die Funktion Insider Protection zur Abwehr von internen Angriffen. Damit wird verhindert, dass Personen, die sich unberechtigten Zugriff zur Umgebung verschafft haben, Backup-Dateien unwiederbringlich löschen können. „In mehreren Audits haben wir bereits nachgewiesen, dass wir mit Veeam auch höchste Sicherheits- und Datenschutzanforderungen – etwa im Finanzumfeld – erfüllen können“, bestätigt der Systemadministrator.

Als VCSP-Partner profitiert noris network zudem von einem flexiblen Lizenzmodell. Die Mietlizenzen, die der Serviceprovider seinen Kunden zur Verfügung stellt, werden nutzungsbasiert abgerechnet. Weder für den Kunden, noch für noris network fallen initiale Lizenzkosten an – nur die tatsächlich gesicherten VMs werden monatlich in Rechnung gestellt.

Je mehr Kunden die Lösung nutzen, desto günstiger wird der Preis: Veeam gewährt Serviceprovider attraktive Mengenrabatte von 15 bis 45 Prozent auf die Mietlizenzen. Über die kostenfreie Managementplattform Veeam Availability Console hat noris network jederzeit einen Überblick über die Lizenznutzung der einzelnen Kunden und kann die abgerufenen Leistungen direkt in Rechnung stellen.

„Wir sind mit der Unterstützung durch Veeam rundum zufrieden“, resümiert Mattis Richter. „Der technische Support ist hervorragend und unsere vertrieblichen Ansprechpartner reagieren umgehend, wenn wir Angebote oder Demo-Lizenzen benötigen. In Zukunft wollen wir auch die Möglichkeiten der Veeam Availability Console noch stärker nutzen. Unser Ziel ist, Workflows weitgehend zu automatisieren und unseren Kunden auf Wunsch auch Self-Services rund um die Sicherung und Wiederherstellung ihrer Daten anzubieten.“

Ergebnisse

  • Zuverlässiges Datenmanagement für Kunden mit höchsten Anforderungen:
    noris network ist für zahlreiche Banken, Versicherungen und andere Unternehmen aus stark regulierten Branchen tätig. Veeam-Funktionen wie Instant VM Recovery, Insider Protection und End-to-End-Verschlüsselung helfen dem Serviceprovider, die hohen Sicherheits- und Verfügbarkeitsanforderungen seiner Kunden zu erfüllen.
  • Transparentes, wirtschaftliches Kostenmodell: Als VCSP-Partner kann noris network
    seinen Kunden Mietlizenzen zu sehr günstigen und flexiblen Konditionen anbieten. Automatisch generierte Nutzungsreports innerhalb der Veeam Availability Console vereinfachen die Abrechnung der bereitgestellten Services.
  • Umfassende Unterstützung im Rahmen des VCSP-Programms: noris network kann
    rund um die Uhr kostenfrei auf den technischen Support von Veeam zurückgreifen und hat direkte Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Vertrieb und die Vermarktung der Veeam-Lösungen. Zudem stehen dem Unternehmen umfassende Informationsressourcen zu Lösungsdesigns und Referenzarchitekturen zur Verfügung.
noris network AG
Bitte bewerten Sie, wie nützlich Sie diesen Artikel fanden:
4.5 von 5 in 3 Bewertung
Sie unterstützen uns dabei, noch besser zu werden. Vielen Dank!
An error occurred during voting. Please try again later.

Unternehmen:

Die Nürnberger noris network AG bietet Unternehmen maßgeschneiderte ITKLösungen in den Bereichen IT-Outsourcing, Cloud Services, Network und Security. Das Unternehmen betreibt dafür eine leistungsfähige IT-Infrastruktur mit eigenem Hochleistungs- Backbone und mehreren Hochsicherheitsrechenzentren. noris network wurde 1993 gegründet und beschäftigt heute rund 300 Mitarbeiter.

Herausforderung:

noris network ist für mehr als 1.000 Unternehmen tätig und betreibt in seinen Rechenzentren eine Vielzahl sensibler Anwendungen – unter anderem für Banken, Versicherungen, Handel und Industrie. Der Serviceprovider suchte daher nach einer Lösungsplattform, um mehr als 10.000 virtuelle Maschinen sicher und hochverfügbar bereitzustellen und Kunden individuelle Backup und Disaster Recovery-Services anzubieten.

Ergebnisse:

  • Zuverlässiges Datenmanagement für Kunden mit höchsten Anforderungen
  • Transparentes, wirtschaftliches Kostenmodell
  • Umfassende Unterstützung im Rahmen des VCSP-Programms
noris network AG
Bitte bewerten Sie, wie nützlich Sie diesen Artikel fanden:
4.5 von 5 in 3 Bewertung
Sie unterstützen uns dabei, noch besser zu werden. Vielen Dank!
An error occurred during voting. Please try again later.