Neu Veeam Backup & Replication v9 Teil der Veeam Availability Suite

#1 VM Backup für VMware

Availability for the Always-On Enterprise – jetzt mit vollständiger Unterstützung von vSphere 6

4-minütiges Video zu den erstklassigen Features in Version 9 ansehen

Veeam® Backup & Replication™ nutzt die Servervirtualisierung, moderne Storage-Systeme und Cloud-basierte Services optimal aus, um Availability for the Always-On Enterprise™ und Vorgaben für Wiederherstellungszeiten und -punkte (RPTO™) von weniger als 15 Minuten für ALLE Anwendungen zu realisieren. Veeam bietet eine schnelle, flexible und zuverlässige Wiederherstellung virtualisierter Anwendungen und Daten und kombiniert Backup und Replikation in einer einzigen Lösung für virtuelle Umgebungen von VMware vSphere und Microsoft Hyper-V.

Produktübersicht What's New in v9 (Backup) Editionen im Vergleich Die zehn wichtigsten Gründe, sich für Veeam zu entscheiden
Gratis-Testversion
herunterladen
Die Testversion bietet den gesamten Funktionsumfang

Ab $780

Socket oder CPU-Socket

Socket oder CPU-Socket verweist auf eine physische Schnittstelle oder Anschlussmöglichkeit, die mechanische und elektrische Verbindungen zwischen einem Gerät (zumeist ein Mikroprozessor) und einer Leiterplatte auf einem durch einen Anwender gesteuerten Computer oder auf einem physischen Server bereitstellt, und zwar unabhängig von der Marke, Größe und Verarbeitungsleistung.

UVP

Alle unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers (UVPs) verstehen sich ohne Steuern, MwSt., Einfuhrabgaben oder Gebühren, die von jeglichen Behörden an Ihrem Standort erhoben werden können. Wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Veeam ProPartner, um ein Angebot zu erhalten.

Per VM Licensing

A VM is a virtual machine is an operating system OS or application environment that is installed on software which imitates dedicated hardware. Licensing is determined by the total number of virtual machines (VMs) that are managed with this technology. A virtual machine contents, OS or applications are not taken into the licensing consideration.

2-in-1: Backup & Replication™

Sie können nicht nur Ihre virtuellen Maschinen (VMs) sichern, sondern auch eine Image-basierte Replikation erstellen – entweder vor Ort für Hochverfügbarkeit oder extern für Disaster Recovery (DR). Mit Veeam 2-in-1: Backup & Replication für VMware vSphere können Sie beim Ausfall einer VM sofort zu einer Standby-VM wechseln.

Mehr erfahren zu den Replikations-Features von Veeam
Backup aus Storage SnapshotsERWEITERT

Mit Backup aus Storage Snapshots können Sie VMware-VMs aus Storage Snapshots von EMCNEU, HPE und NetApp bis zu 50x schneller sichern. Mit Veeam können Sie beliebig oft Image-basierte Backups und Replikate aus Storage Snapshots erstellen – auch während der Arbeitszeit – bei nur geringen oder keinerlei Auswirkungen auf Ihre Produktivumgebung.

Demo ansehen: Backup aus Storage Snapshots
Backup mit Veeam Cloud ConnectERWEITERT

Mit Veeam Cloud Connect minimieren Anwender mithilfe gehosteter Backup-Repositories das Risiko eines katastrophalen Datenverlusts. Dies ist die einfachste und effizienteste Methode für das externe Auslagern von Backups. Sie können Backups via SSL-Verbindung extern an einen Serviceprovider übertragen. Der gesamte Prozess bleibt für Sie völlig transparent und Sie behalten die Kontrolle. Zugriff und Wiederherstellung der gehosteten Daten erfolgen direkt über Ihre Backup-Konsole. Außerdem können Sie integrierte WAN-Beschleunigung, Backup-Copy-Jobs, unbeschränkt inkrementelle Backups und vieles mehr nutzen!

Jetzt 3-minütiges Video ansehen!
Mehr erfahren
Dedup-Storage-Integration

Zusätzlich bietet Veeam Features für High-Performance-Backups mit jeder Deduplizierungs-Appliance. Kunden profitieren von einer 10x schnelleren Backup-Performance mit der neuen Option zur Verkettung von Backup-Dateien pro VM, die mithilfe einer Parallelverarbeitung von VMs mehrere Schreibvorgänge ermöglicht. Außerdem können Anwender ihre lokale Backup-Performance verbessern und die Datenlast in den Deduplizierungs-Appliances reduzieren, indem sie aufgeblähte Datenvolumen mit der neuen Unterstützung für aktive vollständige Backups mit Backup-Copy-Jobs verhindern.

Mit der kostenlos enthaltenen Komprimierung und Deduplizierung können Sie riesige, durch Image-basierte Backups entstandene Datenvolumen bewältigen. Sie reduzieren die Auslastung des Backup-Speichers und die über das Netzwerk versendete Datenmenge. Kombiniert mit einer Bandbreitenbeschränkung und Zeitplanungsfunktionen erweitert Veeam die Sicherung Ihrer VMware vSphere-Umgebung auf einen externen Speicherort oder in die Cloud.

Mehr erfahren
Integrierte WAN-Beschleunigung

Erhöhen Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Availability-Lösung, indem Sie Ihre Backups extern in einen Remote-Storage kopieren. Mit der integrierten WAN-Beschleunigung können Sie Backups 50x schneller an externe Speicher übertragen, indem die Vorteile von Caching, Fingerprints für Datenblöcke variabler Länge und TCP/IP-Protokolloptimierung genutzt werden.

Demo ansehen: Integrierte WAN-Beschleunigung
HPE StoreOnce CatalystERWEITERT

Mit der Unterstützung für HPE StoreOnce CatalystNEU auf Deduplizierungssystemen von HPE StoreOnce Backup realisieren Sie eine erstklassige quellseitige Datendeduplizierung, um die Backup-Performance zu verbessern, Backup-Kosten zu senken und die Backup-Umgebung zu vereinfachen.

EMC Data Domain BoostERWEITERT

EMC Data Domain Boost bietet eine quellseitige Datendeduplizierung und „In-Flight“-DatenverschlüsselungNEU während der Übertragung über das WAN für schnellere, und effizientere Backups und niedrigere RPOs.

Weitere Vorteile mit EMC Data Domain Boost:

  • Bis zu 50 % schnellere Backups
  • Kürzere Backup-Zeitfenster mit einer 10x schnelleren Erstellung und Transformation von synthetischen Full-Backup-Dateien
  • Fibre-Channel-Anbindung für Backups ohne LAN auf Data Domain
Mehr erfahren
Scale-Out Backup Repository

Das Veeam Scale-Out Backup Repository™ vereinfacht das Backup-Job-Management und ermöglicht eine effizientere Nutzung von Backup-Speicher durch eine Abstraktionsebene über einzelne Storage-Geräte. Dabei wird ein einzelner virtueller Backup-Storage-Pool erstellt, dessen Kapazität flexibel und unkompliziert durch die Anwender erweitert werden kann, indem einfach mehr Speichergeräte zum Pool hinzugefügt werden. Das Scale-Out Backup Repository bietet diese Vorteile:

  • Optimale Nutzung vorhandener Storage-Investitionen
  • Einfacheres Backup-Job-Management
  • Verbesserte Backup-Performance
Enterprise-Skalierbarkeit für Bereitstellungen in Remote Offices/ZweigstellenERWEITERT

Veeam liefert leistungsstarke Features für Unternehmen im Enterprise-Sektor mit umfangreichen Installationen. Veeam Backup & Replication ist als Standalone-KonsoleNEU verfügbar, die Anwender auf ihren Workstations installieren können. So profitieren sie von Benutzerfreundlichkeit und der Aufwand für RDP-Sessions am Backup-Server entfällt. Erweiterungen für Remote Office/Branch Office (ROBO)NEU unterstützen wachsende Unternehmen bei der Verbesserung von Backup- und Wiederherstellungszeiten und reduzieren zugleich die WAN-Bandbreitenauslastung, indem Backup- und Wiederherstellungsaktivitäten lokal am Remote-Standort ausgeführt werden.

Direct Storage AccessERWEITERT

Beschleunigen Sie Ihre VMware-Backups bei minimaler Beeinträchtigung Ihrer virtuellen Umgebung durch direkte Backups vom Primär-Storage. Direct Storage Access ist in zwei Versionen verfügbar:

  • Direct SAN Access ermöglicht eine direkte Übertragung von VM-Daten vom Fibre Channel und iSCSI-Storage über das SAN. Veeam Backup & Replication nutzt VMware VADP optimal, um die Daten der virtuellen Umgebung direkt vom SAN abzurufen. Sie profitieren so von einer maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeit ohne zusätzliche Last auf das Produktivnetzwerk.
  • Direct NFS AccessNEU ermöglicht den direkten Abruf von VM-Daten vom dateibasierten (NFS-)Speicher mit dem proprietären NFS-Client von Veeam. So erhalten Sie schnellere Backups ohne Beeinträchtigung der virtuellen Umgebung.
Diesen Blog lesen, um mehr über direkten NFS-Zugriff zu erfahren
End-to-End-Verschlüsselung

Sichern Sie Ihre VMware-Backups quellseitig, bei der Übertragung („In-Flight“) und im Speicher ohne jegliche negative Auswirkung auf die WAN-Beschleunigung und Komprimierung mit AES 256-Bit-End-to-End-Verschlüsselung. Auch wenn Ihr Kennwort verloren gehen sollte, können Sie Daten aus den verschlüsselten Backup-Dateien ohne jedes Sicherheitsrisiko wiederherstellen. Sie können sogar flexibel entscheiden, wann und wo die Verschlüsselung eingesetzt werden soll.

Mehr erfahren
Native Unterstützung von BandsicherungenERWEITERT

Mit der nativen Unterstützung von Bandsicherungen können Sie einzelne Dateien oder vollständige VM-Backups auf Band sichern und die Daten von Band bei Bedarf wiederherstellen. Zu den erweiterten Features gehören eine Parallelverarbeitung zwischen mehreren Bandlaufwerken zur höheren Archivierungs-Performance, ein globaler Medien-Pool zur gleichzeitigen Bandarchivierung und automatischem Failover von inaktiven Libraries, eine native Grandfather-Father-Son-Beibehaltungsrichtlinie (Großvater-Vater-Sohn, GFS) zur besseren Archivierung und Einsparung von Bandspeicher und vieles mehr!

Mehr erfahren
Zentrales Management

Überwachen Sie Jobs über mehrere Backup-Server hinweg, bearbeiten Sie Jobs auf allen beliebigen Servern und nutzen Sie die Backup-übergreifende Suchfunktion – alles über eine zentrale, webbasierte Konsole.

Mehr erfahren zu den Backup-Features
Ohne Agenten

Sie müssen keine Agenten lizensieren, bereitstellen, verwalten oder auf ESXi-Hosts oder VMs überwachen.

Erweitertes 1-Click Restore mit Self-Service-Wiederherstellung*

1-Click Restore in der Web-Oberfläche von Enterprise Manager bietet die Möglichkeit, vollständige VMs wiederherzustellen. Mit leistungsstarken Delegierungsoptionen können Sie Wiederherstellungsaufgaben ohne jedes Risiko Geschäftsanwendern überlassen. Sie verkürzen damit die Wiederherstellungszeiten und verringern den Aufwand für die IT-Mitarbeiter.

Demo ansehen: Erweitertes 1-Click Restore
*Erfordert Enterprise oder Enterprise Plus Edition
Veeam Explorer für Microsoft ExchangeERWEITERT

Helpdesk-Mitarbeiter können Microsoft Exchange-Objekte mit nur einem Klick wiederherstellen und so die Wiederherstellungszeit verkürzen. Die granulare Exchange-Wiederherstellung ist einfacher als je zuvor und bietet die Möglichkeit, vollständig gelöschte Objekte, die Sie vielleicht schon endgültig verloren glaubten, wiederherzustellen. Neue eDiscovery-Erweiterungen umfassen detaillierte Export-Reports, mit denen Sie exakt nachvollziehen können, was woher und mit welchen Suchkriterien exportiert wurde.

Mehr erfahren
Instant VM Recovery

Statt Ihre Anwender warten zu lassen, während Sie den Speicher bereitstellen, können Sie mit Instant VM Recovery™ eine vollständige VM einfach direkt aus dem Backup starten, das Backup extrahieren und in die Produktivumgebung kopieren. Die Wiederherstellung einer ausgefallenen VM dauert nur 2 Minuten!

Demo ansehen: Instant VM Recovery
Veeam Explorer für Oracle

Nutzen Sie die Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken auf Transaktionsebene mit dem neuesten Veeam Explorer für Oracle. Profitieren Sie von agentenlosen Backups und dem Zurückspielen von Transaktionsprotokollen zur Point-in-Time-Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken für optimale RTPO™ Ihrer Oracle-Workloads.

Mehr erfahren
Instant File-Level Recovery

Stellen Sie Gastbetriebssystemdateien und -ordner einfach direkt aus Backups auf Image-Ebene wieder her – ohne diese zuvor von den virtuellen Datenträgern extrahieren zu müssen. Führen Sie die Wiederherstellung von Dateien von Linux- und Windows-VMs oder von einem der 17 weiteren unterstützten Gastdateisysteme aus.

Veeam Explorer für Microsoft Active DirectoryERWEITERT

Mit dem Veeam Explorer für Microsoft Active Directory ist die Wiederherstellung auf Objektebene ganz einfach. AD-Objekte, vollständige Container und Organisationseinheiten (Organizational Units, OUs) sowie Benutzerkonten und Kennwörter können sofort wiederhergestellt werden. Außerdem ist die Wiederherstellung von Gruppenrichtlinienobjekten, integrierten DNS-Datensätzen (Domain Name Server) und Konfigurationspartitionsobjekten möglich.

Mehr erfahren
SureBackup

Und SureBackup® überprüft automatisch die Wiederherstellbarkeit für jedes Backup – und das jederzeit. Sie können Backups automatisch testen, indem Sie VMs in einer isolierten virtuellen Umgebung (Virtual Lab) ausführen.

Demo ansehen: SureBackup
Veeam Explorer für Microsoft SQL ServerERWEITERT

Der Veeam Explorer für Microsoft SQL Server ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung von SQL-Datenbanken auf Transaktionsebene. Mit der Sicherung von Transaktionsprotokollen ohne Agenten können Sie Ihre SQL-Datenbanken für einen präzisen Zeitpunkt wiederherstellen und damit niedrige RPOs realisieren. Außerdem können Wiederherstellungen auf Objektebene mit einem Remote-Staging-Server vorgenommen werden, ohne Verwendung lokaler Backup-Serverressourcen für Staging-Zwecke. Backup-Performance-Anforderungen können so problemlos eingehalten werden.

Mehr erfahren
On-Demand Sandbox

Mit der Veeam On-Demand Sandbox™ können Sie VMware VMs zwecks Prüfung/Problembehebung aus einem Backup heraus in einem isolierten Virtual Lab ausführen.

Mehr erfahren
Veeam Explorer für Storage Snapshots (EMCNEU, HPE und NetApp)

Nutzen Sie die Snapshot-Funktionalitäten von EMCNEU, HPE und NetApp für erheblich niedrigere RTOs mit einer schnellen Wiederherstellung einzelner Dateien oder vollständiger VMs ohne Staging- oder Zwischenschritte.
Mehr erfahren

On-Demand Sandbox für Storage Snapshots

Die On-Demand Sandbox für Storage Snapshots kombiniert die Storage Snapshot-Integration von Veeam mit der neuen On-Demand Sandbox-Funktionalität für eine neue Möglichkeit der optimierten Nutzung Ihres Primär-Storage.

Die On-Demand Sandbox für Storage Snapshots ist für VMware vSphere sowie für EMC-, HPE- und NetApp-Storage verfügbar. Mit nur wenigen Klicks kann sie eine vollständig isolierte Kopie Ihrer Produktivumgebung generieren, indem Kopien der Produktiv-VMs direkt aus den Storage Snapshots erstellt werden. Sie haben damit unter anderem die Möglichkeit, bei vollständiger Performance des Produktiv-Storage Fehler in Ihrer Produktivumgebung zu beheben und Updates zu testen.

Mehr erfahren
Veeam Explorer für Microsoft SharePointERWEITERT

Mit Veeam erhalten Sie einen sofortigen transparenten Einblick in Backups von Microsoft SharePoint mit integrierter agentenloser Wiederherstellung und eDiscovery einzelner Microsoft SharePoint-Objekte oder Listen. Sie können einfach direkt über ein komprimiertes und dedupliziertes Backup auf Image-Ebene durch Ihre SharePoint-Datenbank navigieren, die integrierte Volltextsuchfunktion verwenden, um präzise den Speicherort bestimmter SharePoint-Objekte zu lokalisieren, Objekte wiederherstellen und schließlich zurück in den SharePoint-Server kopieren oder per E-Mail an Ihre Anwender senden. In Version 9 ermöglicht ein neuer Remote-Staging-Server Wiederherstellungen auf Objektebene ohne Verwendung lokaler Backup-Server-Ressourcen zur problemlosen Einhaltung von Backup-Performance-Anforderungen.

Mehr erfahren
Replikation mit Veeam Cloud Connect
Veeam Cloud Connect bietet integriertes, preiswertes und effizientes Cloud-basiertes Disaster Recovery-as-a-Service (DRaaS) für Unternehmen jeglicher Größe. Sie können Image-basierte VM-Replikate extern an einen vertrauenswürdigen Serviceprovider übertragen und den Aufwand und die Verwaltung für einen Sekundärstandort für Ihre VM-Replikate einsparen. Veeam Cloud Connect ermöglicht eine unkomplizierte erweiterte VM-Replikation und bietet Failover-Optionen für einen gesamten Standort oder ausgewählte VMs von überall mit nur wenigen Klicks. Mit der Verschlüsselung des Datenverkehrs sind alle replizierten Daten bei der Übertragung und beim Serviceprovider geschützt. Die Konfiguration von Veeam Cloud Connect ist unkompliziert und bietet eine transparente, einfach einzurichtende und benutzerfreundliche DRaaS-Plattform.
Unterstütztes Failover
Die Veeam-Replikation hilft, den Verlust von Daten zu vermeiden und strenge Vorgaben für Wiederherstellungszeiten und -punkte (RTPOs) von weniger als 15 Minuten für ALLE Anwendungen und Daten zu realisieren. Bei einem Ausfall können Sie umgehend ein Failover zu einem einsatzbereiten VM-Replikat vornehmen und Ihren Betrieb auf einem Disaster Recovery-Standort (DR) fortsetzen, bis das Problem behoben ist. Veeam Backup & Replication verwaltet eine konfigurierbare Anzahl an Wiederherstellungspunkten für jedes VM-Replikat. Wenn beispielsweise Ihr letzter Replikationspunkt aufgrund eines Softwarefehlers beschädigt sein sollte, haben Sie die Möglichkeit, ein Rollback auf einen vorherigen gültigen Wiederherstellungspunkt vorzunehmen.
Geplantes Failover
Ein geplantes Failover ermöglicht eine Standortmigration oder die Wartung Ihres Rechenzentrums bei minimaler Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebs. Bei einem geplanten Failover wird die Quell-VM heruntergefahren, jegliche Änderungen an der Ziel-VM repliziert und die VM gestartet – und das alles ohne Datenverlust und bei geringen Ausfallzeiten. Profitieren Sie von reibungslosen Software-Upgrades und geplanten Wartungsarbeiten bei minimalen Betriebsunterbrechungen!
Failover-Pläne
Failover-Pläne bieten eine integrierte Orchestrierung für einfaches 1-Klick-Standort-Failover. Um die Verfügbarkeit voneinander abhängiger Anwendungen sicherzustellen, können Sie vorab einen Failover-Plan in der richtigen Reihenfolge für eine Gruppe replizierter VMs erstellen und bei Bedarf mit nur einem Klick auslösen. Fügen Sie VMs aus Replikaten hinzu, erstellen Sie dafür die richtige Boot-Reihenfolge und stellen Sie für jede VM eine Verzögerung ein, damit sie nicht vor einer der vorherigen VMs gestartet wird. Es ist ganz einfach!
Echtes Failback
Nehmen Sie nach einem Failover innerhalb weniger Minuten Ihren normalen Betrieb wieder auf, indem Sie ein Failback zur ursprünglichen VM vornehmen. Während des Failback-Prozesses werden Änderungen in den Replikationen automatisch mit den ursprünglichen VMs synchronisiert, so dass es zu keinem Datenverlust kommt. Sie können entweder ein Failback auf die Produktiv-VM oder auf einen neuen Standort vornehmen oder das VM-Replikat einfach als neue Produktiv-VM nutzen.
SureReplica*
Mit SureReplica können Sie jeden Wiederherstellungspunkt automatisch in jedem VM-Replikat auf seine Wiederherstellbarkeit testen. Mit dieser Technologie werden Daten in einem isolierten Virtual Lab auf Konsistenz überprüft und die Replikatskonfiguration auf Genauigkeit untersucht und auf vollständige Zuverlässigkeit getestet.
*Derzeit nur für die Replikation von VMware verfügbar
Schnelle externe Replikation
Die integrierte WAN-Beschleunigung von Veeam ermöglicht eine bis zu 50x schnellere vSphere-Replikation über das WAN oder langsamere Verbindungen, während die Bandbreitenauslastung um das 20-fache im Vergleich zum Kopieren von Rohdaten reduziert wird. Mit der Replikation aus Backups und komprimiertem Replikationsdatenverkehr unterstützt Veeam Backup & Replication eine verbesserte Replikations-Performance und eine optimierte Datenübertragung.
Anwendungskonsistente Image-Verarbeitung
Veeam Backup & Replication unterstützt eine anwendungskonsistente Image-Verarbeitung, um Datenkonsistenz zu wahren, insbesondere bei der Replikation geschäftskritischer VMs mit Anwendungen wie Microsoft SQL, Microsoft Exchange und Microsoft SharePoint. Sie profitieren von zuverlässigen, transaktionskonsistenten Replikaten ohne unvollständige Datenbanktransaktionen oder Anwendungsdateien.

Unterstützte Umgebungen

Veeam Backup & Replication v9 unterstützt folgende Umgebungen

  • Plattformen der VMware-Infrastruktur: VMware vSphere 4.1 - 6.0
  • Hosts: ESX(i) 4.1, ESXi 5.x, ESXi 6.0
  • Software: vCenter Server 4.1 - 6.0 (optional); vCloud Director 5.1, 5.5 (optional)
  • Virtuelle Maschinen: Alle von VMware unterstützten Betriebssysteme, alle Anwendungen und alle Dateisysteme

KOSTENLOSE NFR-Lizenz!

Exclusively for VMware vExperts, MVPs, VTEC members, Certified Engineers and Trainers

Mehr erfahren

Veeam Endpoint Backup for LabTech

Simplifying the backup and recovery of Windows-based desktops and laptops, including remote bare-metal restore and centralized management through the LabTech console.

Learn more

Veeam FastSCP für Microsoft Azure

Veeam® FastSCP™ für Microsoft Azure ermöglicht nun eine einfache, zuverlässige und schnelle Datenübertragung zwischen lokalen Systemen und Azure-basierten VMs – und das KOSTENLOS!

Herunterladen