Weltweit führend bei Datenresilienz
Veeam Universal License (VUL)

Eine einzige übertragbare Lizenz für den Schutz aller Workloads

  • Einfache, flexible Lizenzierung der Veeam Data Platform pro Workload
  • Schutz aller Workloads für lokale, hybride und Multi-Cloud-Umgebungen
  • Von Workload zu Workload übertragbar – keine Festlegung auf eine Umgebung und keine zusätzlichen Gebühren
Vbe overview page header image
Universelle Übertragbarkeit
Universelle Übertragbarkeit

Eine übertragbare Lizenzlösung kann ganz flexibel für virtuelle, physische und cloudbasierte Workloads genutzt werden.

  • Portierbar und übertragbar

  • Multi-Cloud​

  • Niedrige TCO​

Lock in icon
Wahlfreiheit

Veeam ist benutzerfreundlich, hardware- und cloudunabhängig, d. h. wir richten uns nach Ihren Anforderungen.

  • Zukunftssicher

  • Keine Cloud-Steuern

  • Keine Anbieterbindung

Vereinfachte Sicherung aller Workloads mit der VUL

WORKLOADS – hybrid, cloudbasiert und lokal VEEAM UNIVERSAL LICENSE

Public Cloud: Amazon EC2, RDS, EFS und VPC; Azure-VMs, SQL und Dateien; Google Cloud-VMs und Cloud SQL

 
Enterprise-Anwendungen und Datenbanken: u. a. Microsoft, Oracle, SAP HANA, PostgreSQL, MySQL und mehr  
VMs: VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Nutanix AHV und Red Hat RHV  
Physische Server, Workstations und Endpunkte: Windows, Linux, macOS, IBM AIX und Oracle Solaris  
Unstrukturierte Daten auf NAS und Dateifreigaben  
Wischen, um weitere Tabelleninhalte anzuzeigen

Kostenloses* Upgrade mit Ransomware-Schutz für sämtliche Workloads.

Bleiben Sie sicher – bei mehr
Power von Veeam

*Die genaue Preisgestaltung ist abhängig von Ihrer derzeitigen Produkt-Edition und den Ablaufdaten.
Veeam logo vul

Wie werden Lizenzen gezählt?

Die VUL wird in Paketen zu 5 bis 10 übertragbaren Lizenzen verkauft. Kunden nutzen eine Lizenz für jeden zu schützenden Workload. Eine Lizenz gilt dabei für Folgendes: ​
  • 1 virtuelle Maschine (VM)
  • 1 Cloud-Instanz/VM​
  • 1 Datenbank oder Anwendung
  • 1 physischen Server
  • 3 Laptops/Workstations
  • 500 GB unstrukturierte Daten

Lizenzierung für aktuelle und zukünftige Anforderungen

Mit älteren Lizenzen können Sie weder wachsen noch die Anforderungen erfüllen, die die digitale Transformation mit sich bringt. Verabschieden Sie sich mit der VUL von veralteten Lizenzierungsoptionen, die nur für bestimmte Workloads gelten, lediglich lokal einsetzbar sind und das Bedürfnis nach mehr Datensicherung längst nicht mehr erfüllen. Mit einer übertragbaren, zukunftssicheren Lösung sind Ihrer Umgebung keine Grenzen mehr gesetzt.

FAQ zur VUL

Die Veeam Universal License (VUL) ist unsere flexibelste Lizenzierungsoption mit dem größten Funktionsumfang und die Lizenzierungsvoraussetzung für die Veeam Data Platform. Alle Informationen zu den verfügbaren Lizenzierungsoptionen finden Sie in unserer Lizenzrichtlinie (siehe Link oben). Im Folgenden erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.
Was ist eine VUL?

Eine VUL ist eine übertragbare Lizenz für den Universaleinsatz in der Veeam Data Platform – über die unterschiedlichsten Workload-Typen hinweg. Das hat den Vorteil der Portierbarkeit, was den Umstieg auf Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen noch einfacher macht – ganz ohne Hürden oder Zusatzgebühren. Die VUL wird im Jahresabonnement verkauft, sodass sich die Nutzer vom Nutzen überzeugen können, ohne in eine Abhängigkeit zu geraten. Sie nutzen einfach, was, wann und wo nötig. Die Übertragbarkeit der Lizenzen vereinfacht zudem das Bestellen und die Lizenzverwaltung. Das komplizierte Verwalten verschiedener SKUs pro Produkt oder Workload-Typ gehört der Vergangenheit an.

Eine VUL bietet noch viele weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen Lizenzierungsmodellen. Sie müssen keine Lizenzen mehr für bestimmte Produkte oder einen bestimmten Workload-Typ erwerben. Mit diesem Modell erhalten noch mehr Nutzer einfacheren Zugang zu einer ganzen Reihe unterschiedlicher Produkte und Features. Lizenzen können für mehrere Produkte und Workload-Typen – virtuelle, physische und cloudbasierte – eingesetzt werden. Sie sind also nicht an einen Lizenztyp oder ein Produkt gebunden, das Sie vielleicht nicht mehr brauchen. Das ist echte Portierbarkeit!

Welche Vorteile hat die VUL?

Da der Trend zu Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen ungebrochen ist und diese Portierbarkeit voraussetzen, werden zunehmend Lizenzierungsmodelle auf Abonnementbasis erwartet. Veeam hat deshalb beschlossen, weitere seiner Produkte mit übertragbaren Lizenzen anzubieten. Für Kunden hat dieses Modell folgende Vorteile:

  • Universelle Übertragbarkeit: Die Lizenzen können austauschbar für verschiedene Veeam-Produkte und -Workloads eingesetzt werden.
  • Einfachere Nutzung: Einfachere Lizenzbestellung, -verwaltung und -zusammenführung.

  • Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis: Mehr Features zu einem niedrigeren Preis pro Workload. Sie kaufen nur das, was Sie benötigen, und riskieren nicht, sich auf bestimmte Workload-Typen festzulegen.

  • Preissicherheit: Preisvorteile beim Abschluss von Mehrjahresverträgen oder Flexibilität bei jährlicher Zahlung.

  • Zahlung nach Workload: Sie kaufen und bezahlen nur das, was Sie heute benötigen, und steigern/verringern das Volumen bei der Verlängerung je nach Bedarf.

  • Keine feste Bindung: Wenn Sie nicht zufrieden sind, verlängern Sie Ihren Vertrag einfach nicht.

  • Support inklusive: Sie haben während der gesamten Laufzeit Anspruch auf 24.7.365 Production-Support ohne Zusatzkosten.

Was ist ein Workload und wie viele VULs benötige ich?

Ein Workload kann z. B. eine VM, ein physischer Server, eine Cloud-VM, eine Enterprise-Anwendung oder ein NAS-Dateiserver sein. Mit VULs kann jeder beliebige Workload gesichert werden, da die Lizenzen übertragbar sind.

  • VMs, Cloud-VMs, Server und Enterprise-Anwendungen = 1 Lizenz
  • 500 GB NAS/Dateifreigabe = 1 Lizenz
  • 3 Workstations/Endpunkte = 1 Lizenz
Was können VULs sichern?

VULs sind das Lizenzierungsmodell für die Veeam Data Platform und die Liste der unterstützten Workloads wird immer länger. Der folgenden Liste können Sie entnehmen, für welche Workload-Typen sie derzeit eingesetzt werden können:

  • VMs (VMware vSphere, Hyper-V und Nutanix AHV): Veeam Backup & Replication
  • Physische Server und Workstations: Veeam Agent for Microsoft Windows, Linux, Mac, IBM AIX und Oracle Solaris
  • Cloudbasierte Workloads: Veeam Backup for AWS, Microsoft Azure und Google Cloud
  • Unterstützung von Enterprise-Anwendungen (Oracle RMAN und SAP HANA)
  • NAS-Dateiserver
Welche Produkte werden separat lizenziert?

Die folgenden Produkte werden separat verkauft und lizenziert:

  • Veeam Backup for Microsoft 365 – pro Nutzer
  • Veeam Backup for Salesforce – pro Nutzer
  • Kasten K10 by Veeam – pro Knoten
  • Veeam Management Pack (MP) for System Center
Können (workloadbasierte) VULs und herkömmliche Sockellizenzen parallel verwendet werden?

Ja, Sie können sowohl VULs als auch Sockellizenzen besitzen und diese in vielen Fällen (außer Essentials) sogar in einer zentral verwalteten Umgebung zusammenführen. Besitzen Sie eine Sockellizenz, müssen alle VMware- und Hyper-V-VMs damit gesichert werden. VUL kann dann für alle anderen Workloads verwendet werden.

Wichtiger Hinweis: Beachten Sie beim Zusammenführen von sockelbasierten Lizenzen und VULs, dass sich die Funktionalität der gesamten zusammengeführten Umgebung nach der „Edition“ der Sockellizenz richtet.

VULs decken den gesamten Funktionsumfang ab und sind nicht auf bestimmte Editionen oder Umgebungen beschränkt. Damit sind sie immer die bessere und flexiblere Variante. Am besten führen Kunden gleich ein Upgrade von Sockellizenzen auf VUL durch. Im Upgrade-Portal oder vom Veeam-Team für Vertragsverlängerungen erhalten Sie Unterstützung.

Radical Resilience is Our Difference

Veeam bietet die Flexibilität, die Sie für moderne Hybrid-Cloud-Umgebungen
benötigen, und sichert durch zuverlässigen Schutz Ihren langfristigen Erfolg.
demo

Erleben Sie Veeam im Praxiseinsatz

Erfahren Sie, wie Sie mit Veeam dank Datenresilienz gegen alle Gefahren gewappnet sind

contact

Lassen Sie sich
von uns beraten

Wir unterstützen Sie bei der Wahl der passenden Lösung für Ihr Unternehmen

Kontaktieren Sie uns

Beschreiben Sie bitte Ihre IT-Umgebung (Anzahl der Server oder VMs, eingesetzter Hypervisor usw.), damit wir Ihre Anfrage schneller bearbeiten können.
Durch das Absenden erklären Sie sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.
Durch das Absenden stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.
Diese Website ist durch hCaptcha geschützt und es gelten deren Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen, sofern nicht in unserer Datenschutzrichtlinieanders angegeben.
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um den Produkt-Download fortzusetzen
Ein Bestätigungscode wurde an diese E-Mail-Adresse gesendet:
  • Der Bestätigungscode ist falsch. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ein Bestätigungscode wurde soeben an diese E-Mail-Adresse gesendet:
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an, der Ihnen in  Sek. zugesendet wird.
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an.

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Demo anfordern

Durch das Absenden erklären Sie sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.
Durch das Absenden stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um den Produkt-Download fortzusetzen
Ein Bestätigungscode wurde an diese E-Mail-Adresse gesendet:
  • Der Bestätigungscode ist falsch. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ein Bestätigungscode wurde soeben an diese E-Mail-Adresse gesendet:
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an, der Ihnen in  Sek. zugesendet wird.
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an.

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.