+49 (800) 100 0058 | 08:30 - 18:30 CEST

Erstaunlich leistungsstarke Sicherung und Wiederherstellung für VMware

KOSTENLOSE TESTVERSION

Veeam Backup & Replication
30 Tage voller Funktionsumfang

#1 Backup- und Verfügbarkeitslösung für VMware

Veeam® Backup & Replication™ gewährleistet die Verfügbarkeit für alle cloudbasierten, virtuellen und physischen Workloads und erfüllt damit die Backup-Anforderungen von Unternehmen jeder Größe, die komplexe Abläufe vereinfachen und alte Backup-Prozesse durch leistungsstärkere ersetzen möchten. Die hochmoderne Instant Recovery-Engine ist für viele verschiedene Wiederherstellungsarten geeignet und bietet ein hohes Maß an Flexibilität, ausgehend von Single-Pass-Backups auf Imageebene. Mit der fortschrittlichsten am Markt verfügbaren Instant VM Recovery-Technologie können Sie nun mehrere VMs auf einmal sofort wiederherstellen – ideal für Migrationen oder die schnelle Wiederbereitstellung von Anwendungen, die auf mehreren Servern basieren. Veeam Backup & Replication unterstützt kontinuierlich die jeweils aktuelle VMware-Version; Updates der Virtualisierungsplattform können jederzeit vorgenommen werden.
Wiederherstellungsfunktionalitäten

Einhaltung der Recovery Time Objectives (RTOs)

Mit bis zu fünfmal schnelleren Wiederherstellungen halten Sie Ihre Ziele
für alle Daten und Anwendungen mit Leichtigkeit ein.

Wiederherstellungsaufwand reduzieren

Höhere Geschwindigkeit, wenn es wirklich darauf ankommt: Stellen Sie von extrem großen VMware-VMs nur die Festplatten oder Dateien wieder her, die Sie aktuell brauchen.

Kürzere Ausfallzeit während
der DR

Nutzen Sie Continuous Data Protection (CDP) mit Instant Recovery und Migrationsprozessen für einzelne oder mehrere VMs.

Optimierte Funktionalitäten für eine höhere Verfügbarkeit von VMware

Applikationskonsistente, imagebasierte Backups

Veeam Backup & Replication erstellt anwendungskonsistente, imagebasierte Backups von ausgeführten VSS-fähigen Anwendungen und gewährleistet damit die erfolgreiche Wiederherstellung geschäftskritischer Anwendungen und Services. Außerdem ermöglicht es anwendungsspezifische Wiederherstellungsszenarien.
Product launch v11 - VBR - Image-Based Backups
Imagebasierte Backups

Instant Recovery-Engine der nächsten Generation

Geschwindigkeit und Flexibilität in einer einzigen Wiederherstellungs-Engine: Veeam Backup & Replication bietet viele flexible Wiederherstellungsmethoden, darunter Instant VM Recovery und Instant File Recovery für eine oder mehrere VMs bzw. Freigaben aus einem imagebasierten Single-Pass-Backup.
Product launch v11 - VBR - Instant Recovery
Instant Recovery

Bessere RPOs dank CDP und unterstütztem Failover

Mit kontinuierlichen Wiederherstellungspunkten und einem automatisierten unterstützten DR-Failover auf der Basis eines sofort einsatzbereiten VMware-Replikats am DR-Standort vermeiden Sie Datenverluste und erreichen kurze RPOs für alle Anwendungen und Daten, bis das Problem behoben ist.
Product launch v11 - VBR - Continuous Data Protection (CDP)
Continuous Data Protection (CDP)

Backup from Storage Snapshots

Anspruchsvolle RPO-Vorgaben lassen sich mit geringen oder gar keinen Auswirkungen auf die VMware-Produktivumgebung erfüllen – durch Backup from Storage Snapshots mit Unterstützung weltweit führender Storage-Anbieter.

Automatische Überprüfung
auf Wiederherstellbarkeit

Automatische Tests von VMware-VM-Backups und -Replikaten in einem isolierten virtuellen Lab mit Veeam DataLabs™ (z. B. SureBackup® und SureReplica) gewährleisten ein hohes Maß an Wiederherstellbarkeit und Sicherheit.

Integrierte Replikation direkt
aus Backups

VM-Backups können dank der integrierten Replikation von Veeam und WAN-Beschleunigung rasch als Replikationsquelle genutzt werden, sodass keine Lese-E/A-Vorgänge im Quellsystem mehr notwendig sind.

VMware-, cloudbasierte und physische Workloads sichern

Der leistungsstarke Schutz erstreckt sich auf Ihre gesamte Umgebung – und mit Veeam Universal Licensing (VUL) geht das so einfach wie noch nie.

FAQ

Wie sichere ich VMware und VMware-VMs?
  • Eine Backup-Lösung wie Veeam Backup & Replication kommt mit den dynamischen Eigenschaften eines VMware-Backups am besten zurecht.
  • Für ein VMware- und VMware-VM-Backup brauchen Sie die richtigen Voraussetzungen, was Zeit, Durchsatz und Storage betrifft.
  • Wie alle wichtigen Backups sollten VMware-Backups zu Zeiten durchgeführt werden, in denen das Netzwerk nicht stark belastet ist.
  • Stellen Sie sicher, dass auf dem primären und/oder sekundären Storage für das VMware-Backup genug Platz vorhanden ist.
  • Legen Sie fest, ob VMware-VM-Backups Anwendungen umfassen, für die eine spezielle Verarbeitung erforderlich ist, um ein anwendungskonsistentes VMware-Backup zu erreichen.
  • Wenn Sie vor oder nach der Ausführung des VMware-Backup-Jobs Skripte ausführen möchten, sollten Sie diese bereits vorher erstellen.
  • Legen Sie fest, welche VMware-VMs gesichert und welche aus dem Backup ausgeschlossen werden sollen.
  • In den meisten Fällen können Sie für VMware ein Single-Pass-Backup ausführen. Die Backup-Lösung von Veeam nutzt die VMware vSphere Storage-APIs, um sicherzustellen, dass alle VMware-VMs, ihr Storage und ihre Konfiguration gesichert und für die Wiederherstellung vorbereitet sind.
Was ist VMware Replication?
  • VMware Replication ist ein in VMware integriertes Feature, mit dem Disaster Recovery-Prozesse für virtuelle VMware-Maschinen durchgeführt werden können.
  • VMware Replication eignet sich für ganz verschiedene Szenarien, unter anderem für die lokale Datensicherung sowie DR zwischen Sites oder Providern. Es bietet außerdem Funktionalitäten für die Migration von Rechenzentren.
  • Wenn Sie VMware Replication als Teil Ihrer Datensicherungsstrategie einsetzen, stellt es Ihnen eine weitere Ebene für die schnelle Wiederherstellung bereit, mit der Sie auch bei vollständigen virtuellen Maschinen kurze RTOs erreichen.
  • Datensicherungs- und Wiederherstellungsanwendungen wie Veeam Backup & Replication nutzen VMware Replication sowie VMware-Snapshots, um mit Point-in-Time-Replikaten eine virtuelle VMware-Maschine sofort wiederherstellen zu können.
  • Mit VMware Replication-Replikaten, die aus VMware-Snapshots erstellt werden, können Sie lokale und externe Replikationen durchführen – lokal für hoch verfügbare virtuelle Maschinen und extern für Disaster Recovery.
Wie kann ich meine VMware-VM im Fall einer Katastrophe wiederherstellen?

Wie Sie nach einem Verlust oder im Rahmen einer Disaster Recovery einen Teil oder die gesamte VMware-VM wiederherstellen, hängt davon ab, was Sie brauchen:

  • Instant VM Recovery – Schnelle Disaster Recovery einer einzelnen virtuellen VMware-Maschine direkt aus den Veeam-Backups für kürzere RTOs.
  • Instant VM Disk Recovery – Sofortige Wiederherstellung der einzelnen Festplatten der virtuellen Maschine direkt aus einer Backup-Datei oder als First Class Disks (FCD) in VMware.
  • Wiederherstellung vollständiger VMs – Vollständige Disaster Recovery durch Wiederherstellung einer gesamten VM aus einer Veeam-Backup-Datei oder einem VMware-Replikat an den ursprünglichen oder einen neuen Speicherort.
  • Dateiwiederherstellung von Gastbetriebssystemen – Für Disaster Recovery auf Ebene des Gastbetriebssystems und die Wiederherstellung einzelner Dateien und Ordner direkt aus Veeam-Backups, -Replikaten und VMware-Snapshots, sodass Sie sich den Platz sparen, den eine gesamte VM bräuchte.
Welche Arten VMware-Backup gibt es?

In VMware gibt es verschiedene Ebenen, die Sie mit Backups schützen können, abhängig von Ihren Anforderungen und Wiederherstellungszielen. Lösungen wie Veeam Backup & Replication bieten Backups auf Block- und Imageebene, die in unterschiedlichen Szenarien eingesetzt werden können:

  • VMware-Backup auf Hostebene – Damit erfassen Sie nicht nur alle aktuell auf dem Host vorhandenen virtuellen Maschinen, sondern auch Storage, Konfiguration und Metadaten, die für anspruchsvolle Wiederherstellungen benötigt werden, einschließlich Disaster Recovery.
  • VMware-Backup auf Gastebene – Auf jedem vSphere-Host können Sie einzelne Gastbetriebssysteme in die Sicherung ein- oder aus ihr ausschließen. So lassen sich individuelle Gastbetriebssysteme und die dazugehörigen Dateien sichern und entsprechend bei einer Wiederherstellung auf Objektebene wiederherstellen.
  • Changed Block Tracking (CBT) – VMware bietet für alle VMware-Backups eine integrierte Funktionalität, die alle Veränderungen an einem Gastbetriebssystem auf Blockebene aufzeichnet. Mit CBT können VMware-Backup-Produkte wie die von Veeam genau die Datenblöcke sichern, die sich seit dem letzten Backup verändert haben. Das Ergebnis: ein schnelleres, kleineres VMware-Backup.
  • Nutzen Sie auch die erweiterten Einstellungen für VMware-Backup wie die Stilllegung von VMware-Tools, mit der Sie das Dateisystem während eines VMware-Backups einfrieren können. Dabei werden alle Blöcke erfasst, die für crash- und anwendungskonsistente Backups erforderlich sind.

Wie können wir helfen?

Vertrieb

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an und erfahren Sie mehr über Veeam-Software.

Technischer Support

Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in der technischen Dokumentation von Veeam.

Veeam R&D-Foren

Hier erhalten Sie Hilfe zu Veeam-Produkten und -Software.

Jetzt KOSTENLOSE Testversion herunterladen

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Konto an, wenn Sie bereits eines haben
Mit der Übermittlung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten entprechend der Veeam Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.
Durch das Einreichen stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Veeam einverstanden.
Thank you for your interest in Veeam products!
We've sent a verification code to:
  • Incorrect verification code. Please try again.
An email with a verification code was just sent to
Didn't receive the code? Click to resend in sec
Didn't receive the code? Click to resend

Vielen Dank für Ihr Interesse an
Veeam-Produkten!

Wir haben eine Bestätigung an die folgende E-Mail-Adresse gesendet:
 
Die nächsten Schritte, um von Veeam zu profitieren
  1. Produkt herunterladen
  2. Lizenzschlüssel aktivieren

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Individuelle Demo anfordern

Mit der Übermittlung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten entprechend der Veeam Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.
Durch das Einreichen stimmen Sie zu, Informationen zu Produkten und Veranstaltungen von Veeam zu erhalten, und erklären sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzrichtlinie von Veeam einverstanden.
Thank you for your interest in Veeam products!
We've sent a verification code to:
  • Incorrect verification code. Please try again.
An email with a verification code was just sent to
Didn't receive the code? Click to resend in sec
Didn't receive the code? Click to resend

ty icon

Thank you!

We have received your request and our team will reach out to you shortly.

OK

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.