Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch

What’s new: Veeam Backup for Microsoft Office 365 v2

Veeam Backup for Microsoft Office 365 v2 ermöglicht die Sicherung und Wiederherstellung von Exchange, SharePoint und OneDrive, damit Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Office 365-Daten haben. Hier finden Sie eine Liste der wichtigsten neuen Features und Funktionalitäten in Veeam Backup for Microsoft Office 365 v2:

Allgemein

  • Vollständige Unterstützung für PowerShell und REST API zur Automatisierung der Sicherung und Wiederherstellung, einschließlich aller Funktionalitäten der integrierten Veeam Explorer™
  • Einzelne Installation der Komponenten bei der Einrichtung von Veeam Backup for Microsoft Office 365
  • Erweiterte Protokollierungsunterstützung für Veeam Backup for Microsoft Office 365-Controller und Proxy-Server zum Erfassen und Exportieren detaillierter Daten über konkrete Vorgänge für eine einfachere Fehlerbehebung
  • Option zum Überprüfen auf Updates zur automatischen Benachrichtigung, wenn für Veeam Backup for Microsoft Office 365 Updates zur Verfügung stehen
  • Farbschema-Auswahl für die Konsole von Veeam Backup for Microsoft Office 365 und die Oberfläche der Veeam Explorer
  • Automatisierte Prüfungs- und Update-Möglichkeiten für Veeam Backup for Microsoft Office 365-Services und -Proxies.

Microsoft Office 365 SharePoint Online und lokales SharePoint

  • Datensicherung für SharePoint Online, lokale und hybride Infrastrukturen
  • Flexible Backup- und Wiederherstellungsoptionen für SharePoint Online-Websites, persönliche Websites und Gruppen-Websites, z. B.:
    • Klassische und moderne SharePoint-Designs
    • Berechtigungen von SharePoint-Objekten
    • Gestaltungsvorlagen, Veröffentlichungsseiten und Wiki-Seiten
  • Veeam Explorer für Microsoft SharePoint:
    • SharePoint-Websites, -Bibliotheken, -Listen und -Dokumente in SharePoint Online wiederherstellen
    • SharePoint-Websites, -Bibliotheken, -Listen und -Dokumente in lokalem SharePoint wiederherstellen
    • SharePoint-Objekte als Anhang per E-Mail versenden
    • SharePoint-Objekte als Datei speichern
    • Mehrere SharePoint-Objekte als ZIP-Datei speichern
    • Frühere Version eines Objekts wiederherstellen
    • SharePoint-Objekte für einen Mandanten wiederherstellen (Serviceprovider-Funktionalität)
    • Benutzerdefinierte Listenvorlagen wiederherstellen

Microsoft Office 365 OneDrive for Business

  • Datensicherung für Microsoft OneDrive for Business
  • Schnelle, effiziente Sicherung und Wiederherstellung von Office 365 OneDrive for Business-Accounts, z. B.:
    • OneDrive-Benutzer und -Gruppen
    • Erweiterte Attribute und gemeinsamer Zugriff
    • Microsoft OneNote-Notizbücher
  • Veeam Explorer für Microsoft OneDrive for Business:
    • Benutzer, Ordner oder Dateien (auch OneNote-Notizen) in OneDrive for Business wiederherstellen
    • OneDrive for Business-Dateien als Anhang per E-Mail versenden
    • OneDrive for Business-Dateien und -Ordner speichern
    • Mehrere Dateien oder Ordner als ZIP-Datei speichern
    • Frühere Version beliebiger Dateien wiederherstellen
    • Benutzer, Ordner oder Dateien wiederherstellen und überschreiben
    • Benutzer, Ordner oder Dateien wiederherstellen, aber Originalversion beibehalten
    • Mit erweiterten Attributen und benutzerdefinierter Zugriffssteuerung wiederherstellen
    • Ohne erweiterte Attribute und benutzerdefinierte Zugriffssteuerung wiederherstellen
    • OneDrive for Business-Dateien, -Ordner oder -Benutzer für einen Mandanten wiederherstellen (Serviceprovider-Funktionalität)
    • In Microsoft-Teams befindliche Daten wiederherstellen* 

* Sie können Microsoft-Teams sichern, wenn die zugrunde liegenden Teamdaten in SharePoint Online oder Exchange Online abgelegt sind. Dabei können nur die Daten gesichert und wiederhergestellt werden, nicht die Registerkarten und Kanäle der Teams. Nach der Wiederherstellung eines Objekts kann es manuell wieder hinzugefügt werden. 

Weitere Wiederherstellungs-
optionen

Weitere Wiederherstellungsoptionen

  • Vergleich und Wiederherstellung von Postfächern in Veeam Explorer für Microsoft Exchange: Damit können Sie einen ganzen Ordner oder ein ganzes Postfach Ihrer Produktivumgebung mit der Sicherungskopie vergleichen und nur das in der Produktivumgebung wiederherstellen, was fehlt oder sich geändert hat
  • Vollständige Sitzungsprotokollierung für alle Vorgänge, die mit den integrierten Veeam Explorers durchgeführt wurden: Liefert für Compliance- und Prüfzwecke einen detaillierten Audit über alle Aktivitäten zum Wiederherstellen, Exportieren und Durchsuchen von Backups.
  • Durchsuchen des Point-in-Time-Status Diese Funktion steht jetzt für Mail-Backup-as-a-Service-Deployments zur Verfügung und dient zum Durchsuchen von Mandanten-Backups mit den integrierten Veeam Explorers. Die Mandanten können einen beliebigen Zeitpunkt auswählen und ihre Daten in dem Zustand anzeigen, den sie zu diesem Zeitpunkt hatten (Serviceprovider-Funktionalität).
  • e-Discovery wird nun über Cloud Connect unterstützt. Es dient zum Durchsuchen gelöschter oder durch Benutzer geänderter Exchange-, SharePoint- und OneDrive-Objekte von Mandanten (Serviceprovider-Funktionalität).

Verbesserte Backup-Flexibilität und mehr Backup-Optionen

  • Möglichkeit, beim Erstellen eines Backup-Jobs einzelne Benutzer, Benutzergruppen oder das gesamte Unternehmen auszuwählen
  • Unterstützung für Sicherheitsgruppen und Verteilerlisten in Office 365 und dynamische Verteilergruppen für Hybrid-Szenarien
  • Unterstützung für Office 365-Gruppenpostfächer
  • Sicherung des lokalen Journal-Postfachs