Können Sie Ihre Salesforce-Daten wiederherstellen?

Veeam hat neben der Markteinführung von Veeam Backup for Salesforce auch die erste unabhängige Umfrage der Datensicherungsbranche über die Sicherung von Salesforce-Daten veröffentlicht, den 2022 Salesforce Protection Trends Report. An der Umfrage haben 800 Unbefangene aus drei Zielgruppen (Salesforce-Administratoren, Backup-Administratoren, IT-Betrieb) teilgenommen. Weiterlesen
Jason Buffington
Jason Buffington

Vice President, Solutions Strategy

Alison Connor
Alison Connor

Senior Product Marketing Manager

Wer sollte Salesforce sichern?

Veeam hat zeitgleich mit der Markteinführung von Veeam Backup for Salesforce auch die erste unabhängige Umfrage der Datensicherungsbranche über die Sicherung von Salesforce-Daten im 2022 Salesforce Protection Trends Report veröffentlicht. An der Umfrage haben 800 Unbefangene aus drei Zielgruppen (z. B. Salesforce-Administratoren, Backup-Administratoren und IT-Betrieb) teilgenommen. Weiterlesen
Jason Buffington
Jason Buffington

Vice President, Solutions Strategy

Warum muss ich Salesforce sichern?

Veeam hat zeitgleich mit der Markteinführung von Veeam Backup for Salesforce auch die erste unabhängige Umfrage der Datensicherungsbranche über die Sicherung von Salesforce-Daten im 2022 Salesforce Protection Trends Report veröffentlicht. An der Umfrage haben 800 Unbefangene aus drei Zielgruppen (z. B. Salesforce-Administratoren, Backup-Administratoren, IT-Betrieb) teilgenommen. Weiterlesen
Jason Buffington
Jason Buffington

Vice President, Solutions Strategy

Alison Connor
Alison Connor

Senior Product Marketing Manager

Cyber-Chat – Was Sie von Jurassic World über Multifaktorauthentifizierung lernen können

Seit Kurzem setzt sich meine Familie an einem Abend in der Woche zusammen, um einen Film zu sehen und etwas thematisch dazu Passendes zu essen. Das macht uns so viel Spaß, dass wir diese Routine auch nach unserem anstehenden Urlaub beibehalten möchten. Die Kinder sind immer ganz aufgeregt, wenn sie einen der Umschläge auswählen dürfen, mit denen wir auslosen, welchen Film wir uns diese Woche ansehen. Und wir Eltern legen uns ins Zeug, dass das Essen „stilecht" ist. Familientraditionen sind doch wirklich etwas Schönes. Aber nun komme ich endlich auf den Sicherheitsaspekt dieser Geschichte zu sprechen. Weiterlesen

Veeam Backup for Salesforce: JETZT verfügbar!

Veeam® erweitert sein Produktportfolio: Unser neuestes Angebot ist Veeam Backup for Salesforce, mit dem Sie das Risiko minimieren, aufgrund von Benutzerfehlern, Integrationsproblemen und anderen Datenverlustszenarien Ihre Salesforce-Daten und -Metadaten zu verlieren. Weiterlesen
Rick Vanover
Rick Vanover

Senior Director, Product Strategy

Veeam erreicht für 2021 einen zertifizierten Net Promoter Score von 82

Erst vor wenigen Wochen kam ich als Chief Revenue Officer (CRO) zu Veeam. Zuvor war ich erfolgreich bei Google Cloud tätig und davor 20 Jahre bei Microsoft. Im Laufe meiner Karriere habe ich stets eng mit Partnern zusammengearbeitet und weiß um deren Bedeutung, damit Endkunden optimale Lösungen finden. Deswegen freue ich mich, jetzt bei Veeam zu sein. Veeam ist ein Unternehmen, das immer nach Ergebnissen strebt, die Kunden rundum zufriedenstellen. Weiterlesen
John Jester
John Jester

Chief Revenue Officer

Veeam belegt geteilten 1. Platz auf dem weltweiten Markt für Datenreplikation und -sicherung

Während heutzutage fast alle von uns beständig vor großen Herausforderungen stehen, setzt sich Veeam weiter für den Erfolg von Unternehmen ein. Der starke Anstieg von Cyberbedrohungen und die Komplexität der Hybrid Cloud haben dazu geführt, dass IT-Verantwortliche ihre Datensicherungsstrategien überdenken müssen. Einst galten Backups als Absicherung gegen einen unwahrscheinlichen Fall. Heute ist dieser unwahrscheinliche Fall unvermeidbare Realität geworden, und Backups sind die Voraussetzung für die Wiederherstellung. Ihre Anforderungen, die sich entsprechend verändert haben, stehen für uns wie immer im Mittelpunkt. Weiterlesen
Anand Eswaran
Anand Eswaran

Chief Executive Officer

Ransomware: Sichere Backups sind Ihr Rettungsanker

Ich wurde schon häufiger gefragt, was wir denn damit meinen, wenn wir sagen, dass sichere Backups Ihr letzter Rettungsanker sind. In den vergangenen zehn Jahren ist klar geworden, dass ein zeitgemäßer Schutz vor Ransomware eine integrierte Sicherheitsarchitektur von Endpunkten über das Netzwerk bis hin zur Cloud erfordert, damit Angriffe erkannt, zuordnet und ihre Folgen behoben werden können. Bei Ransomware gibt es in der Regel zwei Möglichkeiten zur Schadensbehebung: Wiederherstellung aus einem Backup oder Zahlung des Lösegelds. Das Problem: „Wiederherstellung aus einem Backup“ klingt einfacher, als der Prozess wirklich ist, weshalb viele Unternehmen ihre Backup- und Wiederherstellungsfähigkeiten überschätzen. Das führt häufig zu Datenverlust oder dazu, dass am Ende doch das Lösegeld gezahlt werden muss. Um das Worst-Case-Szenario zu vermeiden, benötigen Sie ... Weiterlesen
Chris Hoff
Chris Hoff

Security & Data Protection Marketing Manager

7 Gründe für Microsoft 365-Backup

Unternehmen wissen den Komfort zu schätzen, den Microsoft 365 für die Zusammenarbeit in der Cloud bietet. Es gibt bereits 300 Millionen kommerzielle Lizenzen, Tendenz steigend. Seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 gewinnt die Remote-Arbeit zunehmend an Bedeutung, wobei Microsoft Teams eine wichtige Rolle spielt. Die Anzahl der Anwender stieg im letzten Jahr in nur drei Monaten von 145 auf 250 Millionen aktive Nutzer im Monat. Weiterlesen
Edward Watson
Edward Watson

Senior Manager, Product Marketing

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Phishing-Angriffen

Wussten Sie, dass über 90 % aller erfolgreichen Hacker-Angriffe und Datenverluste mit einem Phishing-Betrug beginnen? Haben Sie eine Vorstellung, was genau Phishing ist und wie Sie Ihr Unternehmen davor schützen? Phishing-Betrug wird durch Cyberkriminelle begangen, die Nutzer dazu verleiten wollen, auf einen Link zu klicken, Anmeldedaten einzugeben, einen Anhang zu öffnen oder sogar Änderungen an einem Unternehmensprozess vorzunehmen. Meist ergeht eine entsprechende Aufforderung per E-Mail, es gibt aber auch andere Wege. Die Folgen sind Ransomware, Malware (Viren, Trojaner, Würmer), gestohlene Passwörter, Datenverlust und Geld- oder Identitätsdiebstahl. Phishing-Angreifer nutzen unser ganz normales Verhalten aus, z. B. dass wir Menschen vertrauen, die wir kennen. Dadurch bringen sie uns dazu, Dinge zu tun, die wir im Normalfall nie tun würden. Weiterlesen
Gil Vega
Gil Vega

Chief Information Security Officer