Weltweit führend bei Datenresilienz

Veeam erneut in Führungsposition im Gartner® 2019 Magic Quadrant™ Data Center Backup and Recovery Solutions 

  • Aktueller Gartner® Magic Quadrant™ for Data Center Backup and Recovery Solutions 2019
  • Zum dritten Mal in Folge listen die Analysten Veeam im Leaders-Quadranten
  • Bewertung hebt Vollständigkeit der Vision sowie Umsetzung hervor

München / Baar, Schweiz, 14. Oktober 2019Veeam Software, führender Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, zählt erneut zu den führenden Softwareunternehmen im gerade publizierten Gartner® Magic Quadrant™ für Backup- und Wiederherstellungslösungen in Rechenzentren1. Damit positionieren die Analysten der Gartner®, Inc. den Softwarehersteller zum dritten Mal in Folge im Leaders Quadrant

und erkennen aus Sicht von Veeam die Investitionen in ein umfassendes Portfolio für Cloud-Datenmanagement an. Veeam kombiniert dieses Portfolio mit einem zuverlässigen Support, der den Datenschutz in physischen, virtuellen und cloudbasierten Umgebungen gewährleistet.

"Unternehmen wollen ihre Daten in physischen, virtuellen und Multi-Cloud-Umgebungen einheitlich schützen und verwalten – und Veeam unterstützt sie dabei“, erklärt Ratmir Timashev, Mitbegründer von Veeam und Executive Vice President (EVP) für Vertrieb & Marketing. „Das erfordert auch neue Wege in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern im Interesse ganzheitlicher und leistungsstarker Backup-Lösungen. Der Gartner®-Bericht bestätigt den Einsatz der gesamten Veeam-Mannschaft für herausragende cloudbasierte Lösungen sowie ein Höchstmaß an Kundensupport.“

Durch die enge Zusammenarbeit mit AWS, Microsoft sowie über 20.000 Serviceprovidern hat Veeam das Geschäft im Bereich Cloud-Datenmanagement erheblich ausgebaut. Damit profitieren Unternehmen bei der Migration in die Cloud sowie deren Nutzung von Kosteneffizienz, Skalierbarkeit und Flexibilität.

Weitere Informationen unter https://www.veeam.com/de/2019-gartner-magic-quadrant.html

 
 

1 Omega, Veeam Customer Satisfaction Research 2017, Temkin Group, Tech Vendor NPS Benchmark