+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET
DE

Matthias Frühauf übernimmt Vertriebsleitung Commercial bei Veeam Deutschland – Thomas Sandner und Boris Urban ebenfalls mit neuen Aufgaben

Baar / München, 17. Dezember 2018 Veeam Software, führender Anbieter für intelligentes Datenmanagement in einem „Hyper-Available Enterprise”, hat einen neuen Vertriebsleiter für das Deutschlandgeschäft. Als Director Commercial Sales Germany ist Matthias Frühauf seit August für mittlere bis große Unternehmen sowie Behörden in Deutschland verantwortlich. Das „Enterprise“-Geschäft mit strategischen Großkunden bleibt auch weiterhin in der Verantwortung von Georg Hübbers.  

 

Frühauf ist seit fast zehn Jahren bei Veeam und verantwortete zuletzt als Director Technical Sales die Presales-Beratung von Kunden und Partnern in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz).

 

Die bisherigen Aufgaben von Frühauf übernimmt jetzt Thomas Sandner als Senior Regional Presales Manager CEMEA (Central EMEA). Ihm nachgefolgt ist im Oktober Boris Urban, der nun als Presales Manager Germany für die Beratung von Partnerfirmen und potentiellen Kunden in Deutschland verantwortlich zeichnet. 

 

Matthias Frühauf startete 2009 als Systems Engineer bei Veeam und war ab 2011 als Pre-Sales Manager in Zentraleuropa verantwortlich für die Beratung strategischer Partner und Großkunden. Gleichzeitig war er für das Management und den Ausbau der Presales-Organisation in CEMEA zuständig. Frühauf verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im IT-Bereich als Systems Engineer und Technical Instructor für Server-/Storage-Systeme und Softwarelösungen.

 

Thomas Sandner ist seit 2013 bei Veeam, arbeitete er zuvor als Systems Engineer und seit 2016 als Teamleiter Presales für Veeam Deutschland. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Beratungskompetenz und Erfahrung als Systems Engineer für Backup-Software, Spezialist für VM-Sicherung sowie Produktmanager bei Fujitsu Technology Solutions.

 

Boris Urban startete seine Karriere bei Veeam Deutschland vor gut einem Jahr als Solutions Architect im Pre- und Postsales Consulting. Er hat mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in IT-Architektur und Projektleitung aus verschiedenen Funktionen bei Dell und Siemens.

 

„Veeam wächst jedes Quartal zweistellig und hat derzeit fast 4.000 Mitarbeitern weltweit“, kommentiert Gerald Hofmann, Vice President Central EMEA bei Veeam. „Mit der Digitalisierung rückt intelligentes Datenmanagement in den Fokus von Unternehmen jeder Größe. Veeam bietet daher permanent neue Aufgaben und interessante Karrieren in einem internationalen Team.“