+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Neues Veeam Certified Engineer Program unterstützt bei der wachsenden Nachfrage nach Moderner Datensicherung

Neue Technische Trainings- und Zertifizierungsprogramme für Veeams ProPartner und Kunden

Click to Tweet: Neues Veeam Certified Engineer Program unterstützt bei der wachsenden Nachfrage nach Moderner Datensicherung

BAAR, Schweiz, 19. November 2013

Veeam® Software innovativer Anbieter von Lösungen im Bereich Backup, Replikation und Virtualisierungsmanagement für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V, kündigt ein technisches Training und Zertifizierungsprogramme für ProPartner und Endanwender in der EMEA-Region und Nordamerika an.

Im Januar 2014 wird Veeam ein neues Programm einführen, das Partner und Endanwender zu Veeam Certified Engineers (VMCE) weiterbildet und zertifiziert. In der Ausbildung zum VMCE erhalten zukünftige Veeam-Experten das benötigte Wissen zur korrekten und effektiven Implementierung und Konfiguration von Veeam Software. Die Bezeichnung VMCE bestätigt die Expertise und Erfahrung der Experten.

Veeams Vertriebspartner bieten in sogenannten Veeam Authorized Education Centers (VMAEC) gebührenpflichtige Kurse auf Basis von Lehrplänen an, die von Veeam entwickelt werden. Die Trainings finden vor Ort statt und werden von Ausbildern geleitet. In Nordamerika stellt Veeam denjenigen, die nicht an den dreitägigen Trainings teilnehmen können, ein Video on Demand Learning (VODL) zur Verfügung. Jeder Kurs beinhaltet Theorie- und Praxiselemente, die den Auszubildenden die Technologie und dessen Konfiguration näherbringen. Die Konfiguration lernen die Teilnehmer in Labs, auf Basis von realen Kundenszenarien. Alle VMCE-Teilnehmer müssen für den Erhalt des Zertifikats eine Prüfung ablegen. Veeam geht davon aus, dass sich innerhalb des nächsten Jahres 1.000 – 2.000 IT-Fachkräfte zum VMCE ausbilden lassen werden.

„Unser neues Weiterbildungs- und Zertifizierungsprogramm wird ein kompetentes und starkes Ökosystem aus Channel und Endanwendern schaffen“, sagt Ratmir Timashev, CEO Veeam Software. „Wir erwarten, dass unsere ProPartner durch das stärkere Engagement und das Wissen der zertifizierten Experten ein Umsatzwachstum erzielen werden. Das Programm unterstützt unsere Partner dabei, ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen anzubieten. Die Experten eröffnen damit eine weitere Einnahmequelle und gewährleisten gleichzeitig einen besseren Kundensupport. Als Channel-basiertes Unternehmen werden unsere regionalen Teams mit der Partner-Community zusammenarbeiten, um ihnen dabei zu helfen, von den Wachstumschancen durch moderne Datensicherung im Enterprise Markt zu profitieren.“

Das neue Zertifizierungsprogramm ist zugeschnitten auf die Systems Engineers von Veeams Kunden sowie die Pre-Sales-Engineers aus dem ProPartner-Netzwerk und verhilft diesen zu hochqualifizierten technischen Kompetenzen.

Veeam bildet seine Engineers insbesondere im Bereich Produktfunktionen aus. Dazu gehört sowohl ihre Interaktion und Kompatibilität mit anderen Technologien als auch Anleitungen wie die Software online und on-site am effektivsten implementiert werden kann, um maximale Funktionalität zu erreichen. Das Training wird Zertifizierungsprogramme enthalten, die es Resellern ermöglichen, hochprofitable professionelle Dienstleistungen anzubieten. Kunden werden bei Investitionen in Veeams Lösungen von einem höheren ROI und besseren SLAs (Service Level Agreements) profitieren.

Kontakt zu Veeam

Über Veeam Software

Veeam® ® steht für Modern Data Protection™ - leistungsfähige, einfach zu benutzende und bezahlbare Lösungen, die speziell für Virtualisierung und die Cloud entwickelt werden Veeam Backup & Replication bietet VMware backup, Hyper-V backup, Recovery und Replikation. Es ist die führende Backup-Lösung für virtuelle Maschinen und hilft Organisationen, RPOs und RTOs zu erreichen, Zeit zu sparen, Risiken zu minimieren und Kapital- sowie Betriebskosten zu senken. Die Veeam Backup Management Suitekombiniert Veeam Backup & Replication mit erweitertem Monitoring, Reporting und Kapazitätenplanung für die Backup Infrastruktur. Veeam Management Pack (MP) erweitert das unternehmensweite Systemmonitoring mit Microsoft System Center auf VMware-Infrastrukturen und ermöglicht Monitoring und Reporting für die Veeam Backup & Replication Infrastruktur. Veeam bietet zudem auch kostenlose Tools für die Virtualisierungscommunity.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 20.000 ProPartner und 80.000 Kunden weltweit. Der globale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten. Mehr Informationen unter www.veeam.com/de