+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam Backup & Replication und NetApp Snapshots bieten leistungsfähige Datensicherung für „Always-On Business“

Veeam tritt NetApp Alliance Partnerprogramm bei und nutzt weitere Schlüsseltechnologie des modernen Rechenzentrums

BAAR, Schweiz, 07. April 2014 Veeam® Software, innovativer Anbieter von Datensicherung für moderne Rechenzentren, arbeitet künftig eng mit NetApp® zusammen. Das Ergebnis ist eine neue Datensicherungslösung für das moderne Rechenzentrum, welche die Voraussetzungen für Always-On Business™ schafft. Im Zuge der Partnerschaft integriert Veeam seine Lösung Backup & Replication mit NetApp SnapshotTM, SnapMirror® und SnapVault®.

Heutzutage müssen Unternehmensanwendungen jederzeit und von jedem Ort und Endgerät aus verfügbar sein. Ausfallzeiten oder gar Datenverlust werden nicht mehr toleriert; das Business ist „always-on“ und „always-available“. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die IT, diese Anforderungen zu erfüllen. Die Partnerschaft von Veeam und NetApp adressiert genau diese Herausforderung. Veeam erreicht damit einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg, Always-On Business durch Datensicherheit im modernen Rechenzentrum zu ermöglichen.

Nachdem Veeam bereits die Virtualisierung als Schlüsseltechnologie für das moderne Rechenzentrum in eine robuste Plattform für Datensicherheit verwandelt hat, transformiert Veeam nun eine zweite Schlüsseltechnologie: das Speichersystem mit Hardware-basierten Snapshots. Storage Snapshots ermöglichen es, Backups während der normalen Geschäftszeiten laufen zu lassen, ohne den Betrieb virtueller Maschinen zu beeinträchtigen. Das erlaubt sehr kurze Recovery Point Objectives (RPO). Zudem sind Snapshots sehr klein und beanspruchen entsprechend wenig Speicherplatz. Um das Niveau an Datensicherheit zu erreichen, welches das moderne Rechenzentrum verlangt, ist jedoch noch mehr nötig.

Veeam verbindet jetzt die durch NetApp Snapshots ermöglichten, sehr kurzen RPOs mit der ebenso schnellen Wiederherstellbarkeit durch Veeam Backup & Replication. Die Unternehmens-IT kann jetzt also sowohl kurze RPOs mit viertelstündigen Snapshots von Produktionsumgebungen umsetzen als auch im Bedarfsfall kürzeste Recovery Time Objectives (RTO) gewährleisten. Veeam stellt dafür den Explorer für Storage Snapshots bereit, der eine schnelle und komfortable Wiederherstellung einzelner Objekte aus NetApp Snapshots, SnapMirror und SnapVault ermöglicht.

Backups aus Storage Snapshots können 20 Mal schneller als bei anderen Lösungen wiedergestellt werden. Die Integration von Veeam und NetApp ist ein effizientes Mittel zur Umsetzung der 3-2-1 Backup-Regel für Datensicherung, da eine Backup-Kopie sofort in SnapVault gespeichert werden kann.

Die Kombination von Veeam und NetApp schafft als integrierte Lösung ein bislang unerreichtes Niveau der Datensicherheit, das die Anforderungen des Always-On Business erfüllt. Die Kombination der beiden Technologien enthält die folgenden Schlüsselfunktionen:

  • Backup von Storage Snapshots: Das Backup wird ohne Unterbrechung der Produktionsumgebung sehr schnell durchgeführt, der RPO wird deutlich verbessert. Die Funktion ist Bestandteil der Enterprise Plus Edition von Veeam Backup & Replication.
  • Explorer für Storage Snapshots: Ermöglicht die Wiederherstellung ganzer VMs, einzelner Dateien und Anwendungselemente direkt von Snapshots im Speicher des Produktivsystems. Die Funktion ist Teil aller Editionen von Veeam Backup & Replication inklusive der Free Edition.

Die Datensicherheit im modernen Rechenzentrum wird in Zukunft von der weiteren Integration der Schlüsseltechnologie Virtualisierung abhängen. Die heute vorgestellte Lösung bietet Kunden ein höheres Level an Sicherheit und Verfügbarkeit.

„Im Bemühen, die Kosten für die Datensicherung zu kontrollieren und ihre Backupdaten wertschöpfend einzusetzen, greifen immer mehr Kunden zu Snapshots, welche die Speichereffizienz erhöhen. Wir freuen uns darüber, diesen Mehrwert für unsere Kunden gemeinsam mit Veeam zu steigern“, sagt AJ Mahajan, Senior Director, NetApp Produktmanagement.

„Die Zusammenarbeit mit NetApp ist ein wichtiger Meilenstein und ein bahnbrechender Fortschritt für Datensicherheit im modernen Rechenzentrum“, sagt Ratmir Timashev, CEO von Veeam Software. „Veeam wurde gegründet, um die Kernattribute der Virtualisierung auszuschöpfen und schon jetzt transformieren wir eine weitere Schlüsselfunktion des modernen Rechenzentrums und bringen unseren über 100.000 Kunden die Funktionen und Mehrwerte, die sie brauchen, um auch die erfolgskritischsten Anwendungen always-on und always-available zu betreiben.“

Die Integration von NetApp Snapshot, SnapMirror und SnapVault wird Bestandteil von Veeam Backup & Replication v8 und im zweiten Halbjahr 2014 verfügbar sein.

Veeam führte zunächst die Servervirtualisierung, eine Schlüsseltechnologie des modernen Rechenzentrums, über den ursprünglichen Zweck der Serverkonsolidierung hinaus und schuf so eine robuste, transformative Plattform für Datensicherung. Angefangen mit VMware, später erweitert um Hyper-V, bot Veeam gemäß zahlreicher Kundenaussagen „Data Protection that just works“ – Datensicherung, die einfach funktioniert. Funktionen wie Instant VM Recovery, automatische Backup-Verifizierung und eine On-Demand Sandbox gehörten zu den Schlüsselinnovationen. Letztere hilft, Risiken im IT-Betrieb zu vermeiden und stellt eine produktionsnahe Umgebung für Systemtests bereit, in der Anwendungen und Updates vor dem eigentlichen Einsatz im Rechenzentrum getestet werden können.  

###

Kontakt zu Veeam

Über Veeam Software

Veeam® ermöglicht das Always-On Business durch erweiterte Datensicherheit im modernen Rechenzentrum. Veeam kennt die heutigen Business-Herausforderungen und sorgt für schnelle Wiederherstellung, verifizierten Schutz, Risikominimierung, vollständige Transparenz und Vermeidung von Datenverlust. Veeam Backup & Replication erweitert die Technologien des modernen Rechenzentrums wie VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, NetApp Storage und HP 3PAR StoreServ um Funktionen, die Unternehmen dazu verhelfen, RPOs und RTOs zu verkürzen, Zeit zu sparen, Risiken zu minimieren und Kapital- sowie Betriebskosten erheblich zu senken. Die Veeam Backup Management Suite kombiniert Veeam Backup & Replication mit erweitertem Monitoring, Reporting und Kapazitätsplanung für die Backup-Infrastruktur. Veeam Management Pack (MP) erweitert das Microsoft System Center Monitoring auf VMware-Umgebungen und bietet Monitoring, Reporting und Kapazitätsplanung für die Veeam Backup & Replication Infrastruktur. Veeams Cloud Provider-Programm (VCP) bietet Managed Service-, Cloud Service- und Hosting-Anbietern flexible monatliche und unbefristete Lizensierungen an. Am Veeam Cloud Provider-Programm nehmen derzeit über 4.000 Service-Anbieter weltweit teil. Monatliche Mietlizenzen sind in über 70 Ländern bei über 50 Veeam-Aggregatoren verfügbar.

Veeam wurde 2006 gegründet und hat derzeit über 23.000 ProPartner und 91.500 Kunden weltweit. Der globale Hauptsitz ist in Baar, Schweiz. Veeam ist zudem global mit zahlreichen Niederlassungen vertreten.