+49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET

Veeam FastSCP ist mit 120.000 Nutzern das populärste Dateimanagement-Tool der VMware-Profis

Neuestes Update unterstützt Windows 7 und Windows 2008 R2

 

Düsseldorf, 10. Februar 2010 – Mehr als 120.000 VMware-Profis weltweit nutzen inzwischen Veeam FastSCP™ für das Dateimanagement und zum schnellen und effizienten Kopieren großer Mengen Virtueller Maschinen (VMs). Damit ist Veeam FastSCP das beliebteste Tool zur Verwaltung virtueller IT-Umgebungen unter VMware. Der Hersteller Veeam Software hat für die kostenlose Software gerade ein Wartungsupdate (Version 3.0.2.) veröffentlicht, das volle Unterstützung für Windows 7 und Windows 2008 R2 bringt. „Veeam FastSCP ist inzwischen der De-facto-Standard für Dateimanagement unter VMware ESX“, erklärt Anton Gostev, Senior Product Manager bei Veeam. „Es ist die einfachste, schnellste und zuverlässigste Möglichkeit, virtuelle Maschinen, Templates, ISO-Images und andere Dateien zwischen Speicherorten hin- und herzukopieren, ohne Performance und Sicherheit des Host-Rechners zu gefährden. Ich nutze FastSCP selbst jeden Tag in meinem Testlabor und kann mir die Verwaltung von VMware-Installationen gar nicht mehr ohne das Werkzeug vorstellen.“ Srinivasan Subramanian, Mitgründer von Indience InfoSystems Pvt Ltd in Indien sagt: „FastSCP ist sehr schnell. Unsere VMs sind zwischen 200 und 300 GB groß. Das hat andere Systeme oft bis zum Timeout überlastet. FastSCP hingegen bewegt diese großen Dateien sehr viel schneller und extrem zuverlässig. Und das Beste daran, es ist ein kostenloses Produkt und selbst der Support ist so gut, als ob ich zahlender Kunde wäre.“ Neben dem schnellen, einfachen und zuverlässigen Dateimanagement sorgt Veeam FastSCP auch dafür, dass ESXi-Hosts sicher bleiben. Man muss sie für Kopiervorgänge nicht in den „unsupported“-Modus schalten oder andere Dienste aktivieren, die sich negativ auf Sicherheit und Stabilität laufender Systeme auswirken könnten, wie das bei anderen SCP-basierten Tools der Fall ist. Veeam FastSCP ist als eigenständiges Produkt und im Paket mit Veeam Backup & Replication erhältlich. Veeam Backup & Replication ist die anerkannte Nummer Eins unter den Datensicherheitsprodukten für VMware und bietet hoch performantes Backup, nahezu ununterbrochenen Datenschutz („near CDP“) und umfangreiches Dateimanagement in einer integrierten, einfach zu benutzenden Software.

 

Über Veeam Software Veeam Software entwickelt Systemmanagement- und Backup-Lösungen für virtualisierte IT-Umgebungen auf Basis von VMware. Veeams Produkte sind auf die täglichen Aufgaben von Administratoren abgestimmt und decken den kompletten Management-Zyklus von der Datensicherung über Monitoring und Verwaltung bis hin zum Reporting ab. Seit der Übernahme von nworks im Jahr 2008 gehören auch Erweiterungen für Microsoft System Center Operations Manager und HP Operations Manager zu Veeams Angebot. Damit lassen sich Betriebsdaten aus VMware direkt in den gewohnten Verwaltungsumgebungen betrachten und auswerten.

Veeam ist VMware Technology Alliance Premier-Partner. Der Hauptsitz ist Columbus, Ohio, die deutsche Niederlassung ist in Düsseldorf. Mehr über Veeam Software finden Sie online unter www.veeam.de.

 

Social Media Links (Englisch) Blog: http://www.veeam.com/blog/ Twitter: http://twitter.com/veeam LinkedIn: http://www.linkedin.com/groups?gid=1624687 Facebook: http://www.facebook.com/home.php#/pages/Veeam-Software/48046820798?ref=ts

 

Medienkontakt Oseon Conversations Tapio Liller E: tapio@oseon.com T: +49-69-25738022-1

Tw: @tapioliller