Auflistung aller Erfolgsgeschichten >
Privatklinikgruppe verschreibt Veeam für Backup, Wiederherstellung, VMware- und Backup-Management
Hirslanden

Privatklinikgruppe verschreibt Veeam für Backup, Wiederherstellung, VMware- und Backup-Management

Die Lösungen von Veeam lassen sich ganz einfach zusammenfassen: Sie funktionieren!

Unternehmen:

Die Privatklinikgruppe Hirslanden umfasst 14 Kliniken in 10 Kantonen, sie zählt gut 1 600 Belegärzte und angestellte Ärzte und gegen 7 200 Mitarbeitende. Hirslanden ist die führende Privatklinikgruppe und das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz und weist im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von 1 314 Mio. Franken aus.

Branche:

Healthcare

Herausforderung:

  • Mit dem vorhandenen Backup-Tool waren Backups langsam und die Wiederherstellung unzuverlässig.
  • Ein unzureichendes Monitoring und Reporting der virtualisierten und Backup-Infrastrukturen erschwerten die Ursachenbestimmung von Problemen und die Zuständigkeitsfrage bei der Problembehebung.

Die Ergebnisse:

  • Erhebliche Reduzierung der Backup-Zeit
  • Schnelle, zuverlässige und flexible Wiederherstellung
  • Verbesserung der Problembehebung dank einem detaillierten Einblick in die virtuellen und Backup-Infrastrukturen

Die Geschäftsherausforderung

Die Privatklinikgruppe Hirslanden verfügt über eine große IT-Infrastruktur, die 5.000 Anwender unterstützt und über vier Rechenzentren verteilt ist. Die beinahe 700 auf VMware vSphere basierten virtuellen Maschinen (VMs), auf welchen alle unternehmenskritischen Anwendungen ausgeführt werden, laufen auf Vblock™-Systemen der Virtual Computing Environment Company (VCE).

Das ICT-Betrieb-Team von Hirslanden begann nach einer neuen, speziell für die Virtualisierung konzipierten Lösung für ein Backup-Tool zu suchen. Das bestehende Backup-Tool war für physische Server entworfen und für VMs nachgerüstet worden, was zu einem langsamen Backup und einer unzuverlässigen Wiederherstellung führte. In einem Rechenzentrum dauerte ein Backup mit dem bestehenden Tool bis zu 42 Stunden und die Wiederherstellung einer VM bis zu einem ganzen Tag. In einem anderen Rechenzentrum dauerte ein Backup ganze 72 Stunden.

Zudem verlangte das ICT-Betrieb-Team einen detaillierteren Einblick in die virtuelle Umgebung. Die Teammitglieder nutzten Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) zur Überwachung der physischen Serverumgebung, doch sie verfügten über kein ausreichendes Monitoring und Reporting für die VMware- und Backup-Infrastruktur.

„Unsere grösste Herausforderung lag darin, zu bestimmen, welches die grundlegende Ursache eines Problems ist und wer das Problem beheben sollte“, so René Schärer, ICT System Engineer bei Hirslanden. Wir benötigten detailliertere Informationen, damit das Support-Ticket an das richtige Team weitergeleitet werden konnte.“

Die Veeam-Lösung

Hirslanden implementierte zwei Lösungen von Veeam®-Software. Veeam Backup & Replication™ bietet ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches und preiswertes Backup sowie eine Wiederherstellung von virtualisierten Anwendungen und Daten für VMware vSphere und Microsoft Hyper-V. Veeam Management Pack (MP) für VMware™ überwacht die virtualisierte Umgebung von Hirslanden, einschließlich der Backup-Infrastruktur, und erstellt Berichte. Deshalb spielt diese zweite Veeam-Lösung, Veeam MP, für die IT eine so große Rolle.

Laut Schärer hat sich die Backup-Zeit mit Veeam Backup & Replication erheblich von 42 auf 7 Stunden in einem Rechenzentrum und von 72 auf 4 Stunden im anderen Rechenzentrum reduziert. Zudem verbesserte sich die Wiederherstellungsgeschwindigkeit. Vor Veeam dauerte die Wiederherstellung von vier VMs zeitweise mindestens einen Tag. Mit Veeam können die gleichen vier VMs nun in einer Stunde wiederhergestellt werden.

Dem ICT-Betrieb-Team von Hirslanden gefallen besonders zwei Funktionen von Veeam Backup & Replication: Zum einen der Veeam Explorer™ für Microsoft Exchange. Mit diesem können die Teammitglieder E-Mails, Notizen und Kontakte in wenigen Minuten direkt von einem Backup der VM wiederherstellen, auf der Exchange betrieben wird. Als sie darum gebeten wurden, Veeam Explorer für Microsoft Exchange zu beschreiben, verwendeten sie die folgenden zwei Adjektive: einfach und schnell.

Ihre andere Lieblingsfunktion ist Enhanced 1-Click Restore, bei der die VM-Wiederherstellung und die Wiederherstellung auf Dateiebene an den Vor-Ort-Support delegiert werden kann. Mit Enhanced 1-Click Restore weist das Team den für den Wiederherstellungsprozess zuständigen Personen Berechtigungen zu.

„Veeam MP verbessert den Einblick in unsere virtualisierte Infrastruktur und Backup-Umgebung und ermöglicht ein besseres Verständnis von der Ursache des Problems. Mit dieser Information können wir das Support-Ticket unverzüglich an das richtige Team weiterleiten und Probleme schneller als zuvor beheben“, so Schärer.

Veeam MP erweitert die umfangreiche Monitoring- und Reporting-Funktionalität für VMware auf SCOM. Damit erhält Hirslanden über eine einzige Konsole einen einheitlichen Überblick über seine physischen und virtualisierten Umgebungen und kann Anwendungen bis zur Hardware-Ebene verwalten. Veeam MP analysiert zudem die Infrastruktur von Veeam Backup & Replication und bietet Monitoring-, Reporting- und Kapazitätsplanungsfunktionalitäten für Backup direkt in der Operations-Manager-Konsole. Hirslanden kann nun wesentlich effektiver arbeiten, da bei Problemen die Support-Tickets schneller dem richtigen Team weitergeleitet werden können.

Schärer sagte, dass er und seine Kollegen dem Management einen monatlichen Infrastrukturbericht vorlegen müssen. Schon zuvor konnten sie mithilfe von SCOM und anderen Tools alle notwendigen Daten zur Berichterstellung der physischen Umgebung abrufen, aber mit Veeam MP haben sie nun Daten zur Berichterstellung der virtualisierten Umgebung und Backup-Infrastruktur direkt im SCOM vorliegen.

„Unser ICT-Betrieb Team ist sehr glücklich darüber, dass es dem Management jetzt Berichte zur Backup-Leistung und -Kapazität vorlegen kann“, erklärte Schärer. „Veeam MP gibt ihnen eine noch größere Kontrolle über Veeam Backup & Replication, insbesondere Kennzahlen. Mit Veeam MP können sie auch VMs in der DMZ überwachen, zu welcher der SCOM-Agent keine Verbindung herstellen kann. Zusätzlich können sie Linux-VMs überwachen, auf die sie keine SCOM-Agenten installieren können, da andere Teams für diese VMs zuständig sind.“

Die Ergebnisse

Erhebliche Reduzierung der Backup-Zeit
Veeam Backup & Replication bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Backup-Tools, einschließlich wahnsinnig schnellen Backup-Zeiten. Nachdem Hirslanden Veeam installiert hatte, verringerte sich die Backup-Zeit in einem Rechenzentrum um 83 % (von 42 auf 7 Stunden) und um 94 % (von 72 auf 4 Stunden) in einem anderen Rechenzentrum.

Schnelle, zuverlässige und flexible Wiederherstellung
Mit Veeam Backup & Replication muss Hirslanden nie mehr eine VM von Grund auf wiederherstellen. Stattdessen bietet Veeam eine schnelle granulare Wiederherstellung für mehrfache Szenarien, einschließlich Microsoft Exchange. Darüber hinaus kann Hirslanden, den für den Abschluss der Wiederherstellung zuständigen Personen, Wiederherstellungsberechtigungen zuweisen.
„Der Unterschied zwischen Veeam und anderen Tools, deren Backup-Fähigkeit wir verglichen haben, lag vor allem in der Leistungsfähigkeit und der Zuverlässigkeit bei der Wiederherstellung von VMs“, so Schärer. „Die anderen Tools konnten ein Backup unserer VMs anfertigen, sie jedoch nicht immer erfolgreich wiederherstellen. Mit Veeam sind tagelange Wiederherstellungsvorgänge passé.“

Verbesserung der Problembehebung durch einen detaillierten Einblick in die virtuellen und Backup-Infrastrukturen
Da mit Veeam MP die Monitoring-, Reporting- und Kapazitätsplanungsfunktionalitäten für die VMware- und Backup-Infrastruktur auch auf SCOM erweitert wurden, erhält Hirslanden nun über eine einzige Konsole einen einheitlichen Überblick über seine physischen und virtualisierten Umgebungen. Mit diesen detaillierten Informationen kann Hirslanden die Ursache eines Problems wesentlich besser verstehen. Support-Tickets werden nun an das richtige Team weitergeleitet, bevor Probleme zu einer Gefahr werden.

Rating: 5 / 5 ( 5 votes cast)

Warum Veeam?

Jetzt testen

Kaufinformationen

Was spricht für Veeam-Lösungen?

Veeam Management Pack
30 Tage gratis testen
Lizenzierung und Kaufoptionen