Veeam wieder im Leader-Quadranten!

Gartner hat vor Kurzem den 2019 Magic Quadrant for Data Center Backup & Recovery Solutions veröffentlicht, und Veeam wurde zum dritten Mal als Leader positioniert.1

Über unabhängige Auszeichnungen wie diese freuen wir uns besonders, denn wir setzen alles daran, unsere Funktionalitäten immer weiter zu verbessern, stets streng nach dem Veeam-Designprinzip: einfach, flexibel und zuverlässig. Die Veeam Availability Platform ist der Mittelpunkt des Veeam-Portfolios mit umfassender Unterstützung für lokale und Hybrid-Cloud-Workloads. Wir liefern Cloud Mobility für das flexible Verschieben von Workloads zwischen verschiedenen Clouds und Plattformen, damit Unternehmen mit Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen stets einfach auf ihre Daten zugreifen können und die Kontrolle über sie behalten.

Mit leistungsstarken innovativen Features wie Cloud Tier zur automatischen Auslagerung älterer Daten in die Cloud, Secure Restore zum Schutz gegen Ransomware und Staged Restore zur DSGVO-Einhaltung weist Veeam den Weg in die Zukunft. In letzter Zeit haben wir neue Releases für alle Komponenten unseres Cloud-Datenmanagement-Portfolios veröffentlicht, zum Beispiel v3 von Veeam Backup for Microsoft Office 365 für noch mehr Sicherheit und bessere Skalierbarkeit sowie noch schnellere Backups. Außerdem gibt es jetzt den neuen Veeam Availability Orchestrator v2, die branchenweit erste Komplettlösung für die Orchestrierung und Automatisierung der Disaster Recovery sowohl aus Replikaten als auch aus Backups.

Doch Branchenführer zu werden, das haben wir nicht allein geschafft. Veeam hat ein großes globales Netzwerk aus Partnern und Systemintegratoren, das es uns ermöglicht, Kunden sowohl in Industrieländern als auch in Schwellenländern zu unterstützen. Im neuen with Veeam-Programm wird die leistungsstarke Veeam-Software im Paket mit Storage-Angeboten unserer Partner vertrieben – so entstehen noch mehr Optionen für vereinheitlichte Sekundärspeicherlösungen. Dank der Zusammenarbeit z. B. mit Amazon Web Services, Cisco, ExaGrid, HPE, IBM, Lenovo, Microsoft, NetApp, Nutanix, Pure Storage, Quantum und VMware gewinnen wir jeden Monat 4.000 neue Kunden hinzu.

Bei Veeam stehen ausnahmslos die Kunden im Mittelpunkt. Deren Anforderungen sind das Hauptkriterium bei der Entwicklung unserer Lösungen. Deshalb sagen sie über Veeam-Lösungen auch: „It Just Works!“ Dank diesem Prinzip hat Veeam inzwischen 365.000 Kunden in mehr als 80 Ländern.

2019 neigt sich schon dem Ende zu – und was für ein Jahr das war! Wir haben die größte Storage-Software-Investition aller Zeiten erlebt: Insight Partners hat 500 Millionen USD in Veeam investiert. Veeam hat das größte, cloudfähigste Release seiner Geschichte veröffentlicht. Wir haben für 2019 ein prognostiziertes Auftragsvolumen von 1 Milliarde USD angekündigt – ein finanzieller Meilenstein, den nur wenige Softwareunternehmen erreichen. Und nun haben wir im 2019 Gartner Magic Quadrant erneut Anerkennung von außen erhalten. Noch mehr aber freuen wir uns auf all die spannenden Entwicklungen, die Veeam für Anfang 2020 geplant hat. Viele dieser Funktionalitäten befinden sich jetzt bereits im Beta-Test.

Mit Veeam sichern Sie Ihre Zukunft. Laden Sie sich den 2019 Gartner Magic Quadrant Report herunter, um Genaueres über die Positionierung von Veeam als Leader zu erfahren.

1 Gartner Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Solutions. Santhosh Rao, Chandra Mukhyala, Nik Simpson. 10.10.2019 

Gartner spricht keine Empfehlung für die im Magic Quadrant aufgeführten Anbieter, Produkte und Dienstleistungen aus und rät den Technologienutzern nicht, sich nur für die Anbieter mit den höchsten Bewertungen zu entscheiden. Die Forschungspublikationen von Gartner setzen sich aus den Meinungen des Marktforschungs-Teams zusammen und sollten nicht als Darstellung von Tatsachen interpretiert werden. Gartner übernimmt für diese Erhebung weder eine explizite noch eine implizite Garantie hinsichtlich der Marktfähigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Verwendungszweck.

Dave Russell
Dave Russell

Dave Russell blickt auf 30 Jahre Erfahrung in der Storage-Branche zurück und ist als Vice President of Enterprise Strategy für die Produkt- und Marktstrategie von Veeam sowie für branchenweite Kooperationen verantwortlich. Auf zahlreichen Veranstaltungen weltweit kommuniziert er die Vision von Veeam für das Cloud-Datenmanagement und forciert gemeinsam mit dem Führungsteam das Wachstum des Unternehmens im Enterprise-Segment.

Vor seinem Wechsel zu Veeam war Dave Russell Vice President und Distinguished Analyst bei Gartner, wo sein Forschungsschwerpunkt auf Storage-Strategien und -Technologien lag. Insbesondere hat er sich auf die Themen Datensicherung und Wiederherstellung, Snapshots und Replikation, Software-Defined Storage (SDS) und Storage-Management konzentriert. Von 2006 bis 2018 war er außerdem Hauptautor des Reports „Magic Quadrant for Data Center Backup and Recovery Solutions“. Zuvor arbeitete Dave Russell 15 Jahre bei IBM, zunächst als Softwareentwickler im Bereich Backup- und Recovery-Lösungen für Mainframes und später als Manager der Produktentwicklungs-, Architektur- und Strategieteams im Bereich Backup-, Recovery- und Storage-Lösungen für verteilte Systeme.

More about author
Rate the quality of this Article:
No votes yet.
Please wait...
V10

Better Backup

Faster. Stronger. Smarter

Learn more