Veeam Produkte
 > 
Frequently Asked Questions
 >  Verlängerungen von Supportverträgen

Verlängerungen von Supportverträgen

Verlängerungen von Supportverträgen

  • Ein einjähriger Standardsupport- und Wartungsvertrag ist beim Neukauf aller unbefristeten Lizenzen enthalten.
  • Bei unbefristeten Lizenzen betragen die Kosten für die einjährige Verlängerung des Veeam® Standardsupports 20 % der regionalen UVP für neue Lizenzen zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung.
  • Zu beachten ist, dass bei abgelaufenen Wartungsverträgen neue Lizenzschlüssel erst nach Verlängerung des Vertrages ausgestellt werden. Dies gilt auch bei Lizenzfusionen und Upgrades.
  • Vorausbezahlte, rabattierte SKUs können nur während der ersten sechs Monate nach dem Kauf von Neulizenzen verwendet werden. Danach sind die gewöhnlichen jährlichen Verlängerungs-SKUs zu verwenden.
  • Die Laufzeit von Wartungsverträgen ist auf maximal fünf Jahre begrenzt. Beim Kauf von Neulizenzen, die 1 Jahr Wartung bereits enthalten, oder bei der jährlichen Wartungsverlängerung, können maximal vier Prepaidjahre bestellt werden. Beachten Sie bitte, dass man für eine längere Laufzeit nicht die gleichen SKUs mehrfach aufstellen kann.
  • Kunden, die ein Upgrade für eine Produkt-Edition mit aktivem Supportvertrag kaufen, der noch für mehrere Jahre gültig ist, müssen zusätzlich entsprechende jährliche Editions-Upgrade-SKUs für den jeweiligen Wartungszeitraum erwerben. Dabei handelt es sich, ähnlich wie SKUs für Vertragsverlängerungen, um jährliche Upgrade-Verträge. Für einen Supportvertrag mit demselben Gültigkeitszeitraum wie das neue Upgrade-Produkt muss kein Support-Upgrade erworben werden.
  • SKUs für zusätzliche Jahre an vorausbezahltem Support für die Produktivumgebung schließen zudem für das erste Jahr ein Support-Upgrade (24x7) ein.
  • Bei der Wartungsverlängerung, die später als nach 3 Monaten nach dem Ablaufdatum des Supports getätigt wird, fällt eine Reaktivierungsgebühr in Höhe von 25 % des Renewalpreises an. Diese Gebühr ist in der Expired Renewal SKU enthalten, die für die Verlängerung von Kontrakten zu benutzen ist, bei denen mehr als 3
  • Monate ab dem Ablaufdatum verlaufen sind. In Sonderfällen kann statt Expired Renewal SKU die Expired Fee Waived SKU benutzt werden, dafür wird aber die Genehmigung vom Veeam Management gebraucht. Falls die Wartung vor mehr als 15 Monaten abgelaufen ist, kontaktieren Sie bitte das Veeam Renewals Team, um die Bestätigung der notwendigen SKU zu bekommen.
  • Damit Sie den Premium-Support von Veeam in Anspruch nehmen können, müssen alle lizenzierten Sockel eines Produkts für den Support für die Produktivumgebung lizenziert sein. Andernfalls wird lediglich Standardsupport bereitgestellt.

Welches Datum gilt nach dem Kauf der Verlängerung als Startdatum der Supportleistungen?

Die Verlängerung gilt ab dem Datum, an dem der bisherige Supportvertrag ausläuft. Wenn ein Kunde beispielsweise über einen laufenden Supportvertrag bis Dezember 2015 verfügt und im Oktober 2015 seine jährliche Verlängerung erwirbt, so erhält er ab Dezember 2015 bis Dezember 2016 weiterhin Supportleistungen.

Dasselbe Verfahren gilt für Lizenzen mit abgelaufenen Supportverträgen. Wenn der Supportvertrag eines Kunden beispielsweise im Juni 2015 ausgelaufen ist und dieser Kunde die jährliche Verlängerung im Oktober 2015 erwirbt, so läuft die neue Supportfrist von Juni 2015 bis Juni 2016.

Ab wann sind Supportleistungen für die neuen Lizenzen verfügbar? Kann man das Startdatum für Supportleistungen nach hinten verschieben, falls der Kunde dies wünscht?

Supportleistungen für neue Lizenzen beginnen an dem Datum, an dem Veeam das Auftragsformular vom Vertrieb erhält. Es ist nicht möglich das Startdatum für Supportleistungen zu verschieben.

Wann erhält der Kunde nach dem Kauf einer Verlängerung eine neue Lizenzdatei und was muss er mit dieser tun?

Veeam bearbeitet ein vom Vertrieb erhaltenes Auftragsformular innerhalb von 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeit bekommen Sie Ihre neuen Schlüssel.

Falls die neue Version noch nicht verfügbar ist, kann der Kunde weiterhin eine alte Lizenzdatei nutzen, die er gegenwärtig besitzt. Die neue Lizenzdatei muss nicht installiert werden. Wir empfehlen unseren Kunden jedoch, die erhaltenen Lizenzdateien immer zu speichern und aufzubewahren.

Folgende Schritte sind zur Installation einer neuen Lizenzdatei nötig:

  1. Speichern aSie die Lizenzdatei auf dem System, auf dem Ihre Software von Veeam installiert ist.
  2. Öffnen Sie Ihre Veeam Konsole.
  3. Wählen Sie in der Menüleiste die Option „Hilfe“.
  4. Wählen Sie „Lizenzinformationen“.
  5. Wählen Sie „Lizenz installieren“.
  6. Wählen Sie den Ort an dem der Lizenzschlüssel gespeichert ist.

Veeam bietet drei verschiedene Supportstufen an:

Servicezeiten der verschiedenen Supportstufen

Evaluation-SupportMo - Fr, 8:00 - 17:00 Uhr
Basic-SupportMo - Fr, 8:00 - 20:00 Uhr
Production-SupportTäglich rund um die Uhr

Weitere Informationen zu Supportrichtlinien von Veeam erhalten Sie auf der Veeam-Supportwebsite.

Zeitliche Synchronisierung von Laufzeiten der Lizenzverträge

Es ist möglich das Ablaufdatum mehrerer erworbener Supportverträge zeitlich zu synchronisieren, sodass sich der Verlängerungsvorgang für alle Beteiligten vereinfacht und man sich nicht mehrmals im Jahr um die Verlängerung der Verträge kümmern muss. Veeam bietet SKUs sowohl für die jährliche, als auch für die monatliche Verlängerung von Wartungsverträgen. Monatliche SKUs sind nur zur Synchronisierung von Verträgen gedacht, damit deren Ablaufdatum im selben Monat liegt.

Um Verträge zu synchronisieren, muss die Anzahl an erforderlichen Monaten mit der Anzahl an Sockets im zu konsolidierenden Vertrag multipliziert werden.

Beispiel für die Synchronisierung von Supportleistungen für einen Kunden mit Veeam Backup & Replication™ mit zwei Verträgen:

Erster Kauf: drei Sockets mit Supportablaufdatum im November 2015

Zweiter Kauf: zwei Sockets mit Supportablaufdatum im Februar 2016

SKUs zur Supportkonsolidierung bis November 2016:

V-VBRENT-VS-P01AR-00Menge: 3Jährliche Verlängerung des Wartungsvertrags – Veeam Backup & Replication Enterprise für VMware
V-VBRENT-VS-P01MR-00Menge: 14Monatliche Verlängerung des Wartungsvertrags – Veeam Backup & Replication Enterprise für VMware

Jährliche SKU: 3 = 3 Sockets x 1 Jahr (November 2015 – November 2016)

Monatliche SKU: 14 = 2 Sockets x 7 Monate (März 2016 – November 2016)