Die bessere Cloud-Datensicherung – jetzt unverbindlich testen

Die Umstellung auf die Cloud nimmt richtig Fahrt auf: Mehr und mehr Unternehmen setzen für ihren Produktivbetrieb auf Public-Cloud-Infrastrukturen und -Plattformen. Und auf diesen Plattformen wird eine scheinbar unendliche Fülle an Services angeboten, wie Cloud-VMs, Datenbanken, Dateisysteme, Container oder Serverless-Workloads

Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass Daten in der Cloud genauso geschützt werden müssen wie Daten in der lokalen Infrastruktur, weshalb eine moderne Lösung unbedingt alle Plattformen unterstützen muss.

Veeam ist DIE Plattform für die moderne Datensicherung. Mit unseren Lösungen stellen Unternehmen seit 2014 erfolgreich auf die Cloud um, ohne beim Schutz und der Sicherheit ihrer Daten Kompromisse eingehen zu müssen. Heute unterstützt Veeam nativ alle führenden Public-Cloud-Plattformen: AWS, Microsoft Azure und die Google Cloud Platform (GCP). Unsere Strategie für die Bereitstellung dieser Lösungen:

  • V1: Kosteneffizientes Standalone-Backup für Cloud-VMs mit cloudinternen Wiederherstellungsoptionen (z. B. AWS nach AWS, Azure nach Azure, GCP nach GCP).
  • V2: Die umfassende Integration der Lösung in Veeam Backup & Replication bietet eine zentrale Konsole, über die einheitlich alle cloudbasierten, virtuellen und physischen Workloads sowie SaaS- und Kubernetes-Daten gesichert werden können.
  • V3+: Rasche Innovation und Iteration, Ausweitung der Unterstützung und Integrationen für neue Cloud-Services und native Technologien zur Beschleunigung Ihrer Cloud-Strategie.

Wenn Sie die Entwicklung dieser Veeam-Cloud-Lösungen in den letzten 18 Monaten mitverfolgt haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass jetzt deutlich häufiger neue Versionen veröffentlicht werden. Es kommen immer mehr Funktionalitäten hinzu, mit denen Sie beim Cloud-Provider Ihrer Wahl alle wichtigen Daten zuverlässig sichern können.

What’s new in V11a?

Veeam Backup & Replication v11a ist kein gewöhnliches Release. Es ist zweifellos eines der bedeutendsten Cloud-Releases in der Geschichte von Veeam und stellt zahlreiche neue Funktionalitäten für die Cloud-Plattformen bereit, die Sie bereits nutzen. Damit können Unternehmen noch schneller auf die Cloud umstellen und gewährleisten, dass ihre Daten dabei stets zuverlässig gesichert und geschützt sind – über eine zentrale Plattform, die eine einzigartige Auswahl an Optionen bietet und dennoch ausgesprochen unkompliziert in der Anwendung ist. Sehen wir uns kurz die wichtigsten neuen Features an (detaillierte Blogartikel folgen in Kürze):

Neue Services. Native Sicherung: Native Sicherung und Wiederherstellung ist jetzt auch für Amazon EFS-Dateisysteme NEU und Azure SQL-Datenbanken NEU möglich. Die regelbasierte Automatisierung vereinfacht das Management und macht Skripte überflüssig. Schnelle, flexible Wiederherstellungen sorgen für einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Mehr Sicherheit und Kontrolle: Ihre verschlüsselten Backup-Daten sind vor Ransomware und anderen Cyberbedrohungen geschützt. Dank der Integration in Amazon KMS NEU, Azure Key Vault NEU und RBAC erhöht sich die Sicherheit durch eine einheitliche Zugriffssteuerung.

Kostengünstigster Archivspeicher für cloudnative Backups: Sie erreichen Ihre Datenaufbewahrungsziele auch ohne hohe monatliche Kosten. Der NEUE Support für das Speichern mit Amazon S3 Glacier, S3 Glacier Deep Archive, Azure Blob Archive und Google Cloud Archive reduziert die Kosten um das 50-Fache.

Einheitliche Plattform. Unbegrenzte Optionen: Backup und Wiederherstellung für AWS, Microsoft Azure und GCP NEU führen Sie mit unserer Lösung in einer zentralen, benutzerfreundlichen Konsole zusammen. Jedes Veeam-Backup kann direkt nach AWS, Azure und GCP wiederhergestellt werden – das bedeutet unbegrenzte Cloud Mobility.

Beliebige Clouds, ganz nach Ihren Vorstellungen

Nicht alle Datensicherungslösungen bieten eine zuverlässige, umfassende Unterstützung für alle Private-, Public-, Hybrid- und Multi-Cloud-Plattformen. Fehlt eine, sind Sie beim Umstieg auf ein oder mehrere Public-Cloud-Plattformen eingeschränkt oder müssen Einzelprodukte unterschiedlicher Anbieter einsetzen. Im schlimmsten Fall kommen Sie an die Daten einzelner Clouds gar nicht heran. Fragmentierte Verwaltung und Sicherung führen immer zu höheren Kosten und mehr Komplexität.

Bei Veeam haben Sie die freie Wahl, was die Nutzung der Lösungen auf unserer Plattform angeht, und können den Schutz ganz individuell an Ihre jetzigen und künftigen Bedürfnisse anpassen. Sie können Veeam beispielsweise folgendermaßen nutzen:

  • Als modulare Standalone-Komponente für die Sicherung einer bestimmten Public Cloud, mit nativer cloudinterner Sicherung und Wiederherstellung (z. B. AWS nach AWS).
  • Mit Veeam Backup & Replication haben Sie eine zentralen Konsole für die Sicherung aller Workloads an der Hand, egal ob cloudbasiert, virtuell, physisch, SaaS oder Kubernetes. Damit profitieren Sie von höchster Flexibilität bei der Sicherung, Wiederherstellung und Migration von Daten zwischen beliebigen Plattformen – ohne Zusatzgebühren.
  • Backup-as-a-Service (BaaS) von einem unserer über 37.000 Veeam Cloud- und Serviceprovider weltweit oder selbstverwaltet

Kritische Cloud-Workloads erfordern eine moderne Datensicherung, und Veeam ist der führende Anbieter in diesem Bereich.

Wenn Sie die branchenführenden Cloud-Lösungen von Veeam schnell und ganz ohne Risiko testen möchten, registrieren Sie sich hier für eine KOSTENLOSE 30-Tage-Testversion und 250 USD Cloud-Credits Ihrer Wahl. Entscheiden Sie sich anschließend zum Kauf, erhalten Sie außerdem 12 Monate zum Preis von 9!

NEU
V11A

Vermeiden Sie Datenverlust
Schützen Sie sich vor Ransomware

#1 Backup- und Wiederherstellungslösung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.