Wir haben tolle Neuigkeiten für Sie! Das Programm für die Breakout-Sessions der VeeamON 2017 steht und wird Sie begeistern. Ich möchte Sie heute vorab über fünf Sessions informieren, die ich besonders spannend finde und die mit Sicherheit auch bei den Teilnehmern großen Anklang finden werden. Wenn Sie an den Sessions interessiert sind, können Sie hier ganz einfach Ihren Platz reservieren.

Hybrid Cloud Solutions from Veeam and Microsoft Azure

Mit dem Feature Direct Restore to Microsoft Azure unterstützt Veeam innovative Verfügbarkeitsstrategien für virtuelle und physische Infrastrukturen. Unser Alliance Product Marketing Manager Bill McKinley und Chris Henley, Senior Manager of Microsoft Global Alliance bei Veeam, erläutern am Mittwoch, dem 17. Mai, von 14:50 bis 17:10 Uhr, wie Sie mit den Lösungen von Veeam die Verfügbarkeit Ihrer lokalen Umgebung über Microsoft Azure auf die Cloud ausweiten können.

Bridging the Availability Gap with Veeam on IBM Cloud

Zeb Ahmed, Senior Offering Manager bei IBM, spricht über die sogenannte Verfügbarkeitslücke – die Lücke zwischen der Verfügbarkeit, die die IT gewährleisten kann, und den Erwartungen der Kunden. Mit einer kombinierten Lösung aus der IBM Cloud und Veeam können Kunden die SLA-Vorgaben für moderne Rechenzentren zuverlässig einhalten und die Verfügbarkeitslücke schließen. Zeb Ahmed erläutert am Mittwoch, dem 17. Mai, von 16:10 bis 17:10 Uhr die Aspekte, die bei der Bereitstellung von Veeam in der Public Cloud von IBM zu berücksichtigen sind.

Growing Your Cloud Business with Veeam

Die Cloud ist für Unternehmen längst eine Selbstverständlichkeit geworden. Mit Veeam können Sie die Möglichkeiten der Cloud optimal nutzen. In dieser Session stellen Ihnen die Veeam-Experten unsere Cloud-Angebote vor und unterstützen Sie bei der Wahl der besten Option für Ihre Infrastruktur. Die Session findet am Dienstag, dem 16. Mai, von 14:50 bis 15:50 Uhr statt.

The Decision Makers Guide to a Better Cloud Availability

Ihre Infrastruktur in die Cloud auszuweiten ist keine Geschmacksfrage. Es geht dabei vielmehr um unterschiedliche Faktoren und einen neuen Blickwinkel hinsichtlich Ihres IT-Deployments. Russ Kerscher und Dustin Albertson von Veeam und Robert Mahowald von IDC sprechen über Cloud-Trends und zeigen auf, warum die Cloud so wichtig für Ihr Business ist. Seien Sie dabei am Mittwoch, 17. Mai, von 11:15 bis 12:15 Uhr.

What’s New in v10: A Deeper Dive

Wir sind schon alle sehr gespannt auf die neue Veeam Availability Suite v10 – und wer könnte die Neuerungen besser erläutern als Anton Gostev, unser Vice President of Product Management? Er bietet Ihnen eine exklusive Preview der neuen Version – lassen Sie sich seine Session nicht entgehen! Anton Gostev präsentiert die Veeam Availability Suite v10 am Donnerstag, dem 18. Mai, von 16:10 bis 17:10 Uhr.

 

Diese fünf Sessions sind mir beim ersten Blick auf die Agenda besonders aufgefallen. Sie können hier das vollständige Programm aufrufen, das eine Fülle spannender und informativer Themen bietet. Die VeeamON 2017, unser einmaliges Availability-Event, findet vom 16. bis 18. Mai im Ernest N. Morial Convention Center in New Orleans statt.

Unser President und COO Peter McKay lädt Sie hiermit herzlich zur VeeamON 2017 ein und erläutert, warum Sie sich unser einmaliges Availability-Event nicht entgehen lassen sollten:

Weitere Informationen:

GD Star Rating
lädt...
Diese Termine sollten Sie sich vormerken: Die Top-Sessions der VeeamON 2017, 5.0 von 5 in 1 Bewertung

Veeam Availability Suite — Kostenlose 30-Tage-Testversion herunterladen

JETZT HERUNTERLADEN