Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch

Veeam Availability Console for the Enterprise

Veeam Availability Console for the Enterprise FAQ

Was ist die Veeam Availability Console for the Enterprise?

Die Veeam® Availability Console for the Enterprise ist eine cloudfähige Plattform für verteilte, mandantenfähige Enterprise-Umgebungen in der Hybrid Cloud. Durch die Einbindung von Veeam Cloud Connect ermöglicht diese Management-Konsole:

  • Sorgen Sie für eine optimale Verfügbarkeit Ihrer verteilten Umgebungen, indem Sie einfach Backup- und Disaster-Recovery-Services (DR) auf Basis von Veeam für den Schutz von verteilten Rechenzentren, Außen- und Zweigstellen sowie mobilen Geräten bereitstellen und verwalten.
  • Vereinfachen Sie den IT-Betrieb, indem Sie Ihre Datensicherungsinfrastruktur, Services und Agenten von Veeam für virtuelle, physische und cloudbasierte Workloads über eine zentrale Weboberfläche verwalten.
  • Steigern Sie die Produktivität durch Automatisierung und eine umfassende Integration über APIs und stellen Sie mit den proaktiven Monitoring- und Benachrichtigungs-Features von Verfügbarkeitsservices auf Basis von Veeam die Einhaltung von SLA-Vorgaben sicher.
Wer ist die Zielgruppe?
Die Veeam Availability Console for the Enterprise ist für verteilte Unternehmensumgebungen konzipiert, die ihre gesamte Veeam-Backup-Infrastruktur von einem zentralen Standort aus verwalten und überwachen möchten.
Was ist enthalten?

Die Veeam Availability Console for the Enterprise enthält zahlreiche Features und Funktionen, mit denen Sie Ihre verteilte Umgebung einfach verwalten und warten können.

  • Einfachere Einrichtung von Abteilungen mit der Möglichkeit, mehrere Kundenumgebungen einzubinden und getrennt voneinander zentral zu verwalten
  • Flexible Erkennungs- und Bereitstellungsoptionen für eine einfache Identifizierung sämtlicher Komponenten in Ihrer Umgebung und die Bereitstellung von Veeam-Verfügbarkeitslösungen für virtuelle, physische und cloudbasierte Workloads in lokalen und externen Infrastrukturen
  • Umfassendes Remote-Monitoring und -Management Ihrer mit Veeam erstellten Backups und Replikate an mehreren Standorten über eine zentrale, leistungsstarke Weboberfläche – ganz ohne Einrichtung eines VPN
  • Optimiertes Reporting und einfachere Fakturierung für umfassenden Echtzeiteinblick in die Umgebungen und Workloads einzelner Abteilungen sowie deren Nutzung und Abrechnung
  • Integration von Daten aus der Veeam Availability Console in Ihre vorhandenen Portale, Anwendungen und Workflows über eine RESTful API sowie Automatisierung von Routineaufgaben
  • Self-Service-Management und -Monitoring über ein sicheres mandantenfähiges Portal für autorisierte Administratoren und Anwender
Wie sieht die Bereitstellung aus?
Sie können die Veeam Availability Console for the Enterprise in Ihrer eigenen Private-Cloud-Infrastruktur bereitstellen. Aber auch eine Bereitstellung in der Public Cloud ist möglich. 
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
Die Veeam Availability Console for the Enterprise ist für große, verteilte Unternehmensumgebungen konzipiert, die entweder über ein Microsoft Enterprise Agreement (EA) oder ein VMware Enterprise License Agreement (ELA) verfügen.
Welche Veeam-Produkte kann die Veeam Availability Console for the Enterpriseverwalten?
Die aktuelle Version der Veeam Availability Console for the Enterprise ermöglicht das Remote-Management und -Monitoring von Veeam Backup & Replication™ v9 Update 1 und höher sowie des Veeam Agent for Microsoft Windows 2.0. Update 1 unterstützt außerdem auch das Monitoring von Veeam-Agenten, die mit Veeam Backup & Replication verwaltet werden (einschließlich Veeam Agent for Linux). Die vollständige Unterstützung des Veeam Agent for Linux ist für 2018 geplant.
Ist die Veeam Availability Console for the Enterprise das Portal in andere Veeam-Produkte integriert?
Die Veeam Availability Console for the Enterprise ist ein kostenloses eigenständiges Produkt mit enger Integration in Veeam Cloud Connect for the Enterprise. Je nach Art Ihrer Lizenz für Veeam Cloud Connect for the Enterprise können Sie entweder Features für das Remote-Management und -Monitoring Ihrer Verfügbarkeitsservices auf Basis von Veeam nutzen (kostenlose Lizenz) oder Backups und Replikate an Ihr Cloud-Repository/auf Ihren Host übertragen (kostenpflichtige Lizenz).
Lässt sich die Veeam Availability Console in Produkte anderer Anbieter integrieren?
Die Veeam Availability Console kann über eine RESTful API in vorhandene Portale, Anwendungen von Drittanbietern und Workflows integriert werden. Sie lässt sich außerdem in das API-Framework Swagger integrieren und ermöglicht Serviceprovidern so ein einfaches Visualisieren, Testen und Interagieren über RESTful APIs.
Welchen Support bietet Veeam für die Veeam Availability Console for the Enterprise an?
Obwohl die Veeam Availability Console for the Enterprise ein KOSTENLOSES Produkt ist, bieten wir technischen 24.7.365 Support dafür.

Haben Sie noch andere Fragen?

Nehmen Sie teil an unseren Live-Produktdemos oder wenden Sie sich an Ihren Veeam-Ansprechpartner im Vertrieb.