Vertriebs-Hotline: +49 (800) 100 0058 | 08:00 - 18:00 CET | ENG, DEU, FRA, RUS
Deutsch

NEU Veeam Availability for AWS

#1 Backup & Recovery for AWS

  • Überblick

Cloudnatives Backup und Wiederherstellungen von AWS-Workloads

Veeam® Availability for AWS kombiniert cloudnatives Backup, Wiederherstellung und DR von AWS-Workloads mit der Fähigkeit, Backup-Daten in einem zentralen Veeam-Repository zu konsolidieren.

Nun können Sie zuverlässig in eine Multi-Cloud-Umgebung migrieren, sie ganzheitlich verwalten und profitieren von einem bislang unerreichten Level des intelligenten Datenmanagements. 

Agentenlose AWS-Backups und -Wiederherstellungen

Amazon Web Services ist eine robuste Cloud-Plattform, auf der Sie Business-Anwendungen entwickeln und bereitstellen können, ohne die mit lokalen Rechenzentren verbundenen finanziellen und zeitlichen Verpflichtungen einzugehen. Auf Grundlage des AWS Shared Responsibility Model sind Sie jedoch für Ihre Anwendungen und Daten selbst verantwortlich.

Veeam Availability for AWS verringert das Risiko, den Zugriff auf Ihre Cloud-Anwendungen zu verlieren, und stellt die Sicherheit Ihrer AWS-Daten sicher, indem versehentliche Löschungen, Sicherheitsbedrohungen auf Datenebene und Ausfälle vermieden werden. Es bietet auch die Möglichkeit, alle Veeam-Backup-Daten (lokale VMs, physische Server usw.) in einem zentralen Repository zu konsolidieren.

Backup speziell für AWS

Cloudnative, agentenlose Datensicherung speziell für AWS mit AWS-Snapshots über Veeam-N2WS Virtual Appliance, verfügbar im AWS Marketplace. Dies ermöglicht eine schnelle Wiederherstellung von ganzen Servern oder Instanzen bis hin zu einem bestimmten Volume oder einer individuellen Datei.
backup-purpose-built.png
Schnelles und zuverlässiges AWS-Backup direkt von einem AWS-Snapshot

Cloud-Mobilität nutzen und Kosten sparen

enable-cloud-mobility.png
EC2-Instanzen-Backups von der AWS-Infrastruktur entkoppeln
Entkoppeln Sie Backups von der AWS-EC2-Infrastruktur und speichern Sie Ihre Daten in einem kostengünstigen Format im Amazon-S3-Objektspeicher oder vor Ort. Speichern Sie Ihre Backups separat von Amazon-EBS-Snapshots und senken Sie so Ihre Datensicherungskosten, verbessern Sie Ihre Aufbewahrungsoptionen und erhöhen Sie die Mobilität Ihrer Daten. 

Leistungsstarke, zuverlässige AWS-Wiederherstellung

Nutzen Sie alle Vorteile der leistungsstarken, zuverlässigen Wiederherstellungstechnologien von Veeam, die bereits weltweit von 330.000 Kunden eingesetzt werden. Erreichen Sie branchenführende RTOs:

  • Sofortige Wiederherstellung von Amazon-EC2-Instanzen in die ursprüngliche AWS-Region oder sogar in eine andere Region bzw. auf ein anderes Konto.
  • Point-in-Time-Wiederherstellung von Datenbanken und regions- und/oder kontoübergreifende DR von Amazon RDS, Redshift und DynamoDB.
  • Veeam Backup-Copy-Jobs und direkte Wiederherstellungsfunktionen für die Cloud-Mobilität.
  • Erweiterte Suchfunktionen für ein exaktes Ergebnis, ohne dass ganze Instanzen wiederhergestellt werden müssen oder ein Volume gemountet werden muss.
aws-recovery.png
Stellen Sie Amazon-EC2-Instanzen sofort nach AWS wieder her

Cloudbasiertes Backup

Viele Anbieter verpacken ihre bestehenden Technologien neu und nennen sie „Cloud“, aber die Rückentwicklung einer Backup-Lösung in Rechenzentren für AWS-Workloads führt zu schlechten Ergebnissen. Native Cloud-Workloads sind einzigartig und benötigen deshalb für AWS-Backups eine grundlegend andere Ausrichtung. 

Veeam Availability for AWS nutzt einen cloudnativen Ansatz, der systematisch für AWS entwickelt wurde. Er ermöglicht Folgendes:

  • Erstellen Sie inkrementelle Backups von Amazon-EC2-Instanzen, EBS-Volumes und RDS-Datenbanken auf Blockebene durch Erweitern und Verbessern von Amazon-Snapshots. 
  • Planen Sie zuverlässige Backups für kurze RPOs und niedrige RTOs von unter 15 Minuten, definieren Sie flexible Aufbewahrungsfristen für unterschiedliche Workloads und erleben Sie die Sicherheit der integrierten Verschlüsselung. 
  • Führen Sie anwendungskonsistente Backups von EC2-basierten Produktivanwendungen durch, ohne Systeme offline zu nehmen. Es werden z. B. MySQL, MongoDB, Oracle, PostgreSQL, SQL Server, Exchange, Active Directory und SharePoint unterstützt. 

Warum müssen AWS-Workloads gesichert werden?

Hyperscale-Public-Clouds wie die von Amazon übernehmen selbst die Verantwortung für die zugrundeliegende Infrastruktur – die Hardware, die üblicherweise in einer lokalen Umgebung bereitsteht. Es gibt jedoch viele Risiken, die nur durch eine spezielle AWS-Cloud-Backup-Lösung verringert werden können:

  • Menschliche Fehler: Versehentliche Löschungen und Irrtümer durch Administratoren oder Entwickler können durch Backups schnell behoben werden.
  • Bösartige Aktivitäten: Schützen Sie sich vor internen und externen Bedrohungen, die heutzutage immer häufiger auftreten.
  • Ausfälle: Zugriffsprobleme in einer bestimmten Region oder sogar auf einem bestimmten AWS-Konto.

Eine weitere Möglichkeit, um die Risiken cloudbasierter Workloads zu verringern, ist eine Speicherung Ihrer Backups unabhängig von der Cloud-Infrastruktur. Mit Veeam können Sie Ihre Daten in AWS S3 speichern oder aber Ihre cloudbasierten Daten mit einem Backup-Copy-Job an verschiedenen Orten und lokal speichern oder an einen anderen Speicherort senden. So lassen sich Ihre AWS-Daten schnell und einfach nach AWS wiederherstellen – wann immer nötig. 

Zwei Komponenten, eine Lösung

Veeam Availability for AWS besteht aus zwei Komponenten:

  • N2WS Backup & Recovery für die cloudbasierte Sicherung, Wiederherstellung und Disaster Recovery von AWS-Workloads
  • Veeam Backup & Replication™ ermöglicht die Wiederherstellung von AWS-Backups über ein externes VBR-Repository und die Konsolidierung von AWS-Backups in einem lokalen VBR-Repository für zusätzliche Optionen bei der Wiederherstellung.

Mit dieser Lösung können Sie alle Ihre Daten verwalten, unabhängig davon, ob sie vor Ort oder in AWS gespeichert sind. Das ist wirklich intelligentes Datenmanagement.