Wie kann man Backups manuell verschieben

KB ID: 1729
Produkte: Veeam Backup & Replication
Version: 6.5, 7.0
Veröffentlicht:
Aktualisert: 2016-09-21
KB Sprachen: EN | FR

Beschreibung

Dieser Artikel enthält die Vorgehensweise, mit deren Hilfe das Repositorium geändert werden kann, wo sich die Backups befinden.

Lösung

Um Veeam Backup & Replication Backups manuell zu verschieben, begehen Sie folgende Schritte:


1. Erstellen Sie ein neues Repositorium in Backup Infrastructure>Backup Repositories, wo die Daten gespeichert werden. Danach schieben Sie die schon existierenden Backups ans neue Repositorium.

2.
Wenn die Backups auf dem Repositoriums liegen werden, gehen Sie in den Jobeinstellungen>Storage und wählen Sie das neue Repositorium in der Dropdown-Liste aus. Dann klicken Sie auf "Finish"

User-added image

User-added image


3. Ihr Backup soll jetzt korrekt gemappt werden.

User-added image

Falls Sie Backups auf einen anderen Veeam Server verschoben haben oder die als Backup Seed für einen anderen Job benutzen möchten, sind die Backup zu importieren und in den Job zu mappen:

1. Löschen Sie die Backups, die Sie als Backup Seed nehmen möchten, aus der Datenbank von Veeam. Gehen Sie in Backup-> Disk, rechtsklicken Sie auf Backup und wählen Sie 'Remove from backups'.

2.
Sobald eine Backupkette auf ein neues Repositorium gelegt wurde, rechtsklicken Sie auf das Repositorium in Backup Infrastructure und wählen Sie 'Rescan'.

User-added image

3. Backupkette wird unter 'Imported' auftauchen.

User-added image


4.  Öffnen Sie Jobeinstellungen, gehen Sie auf 'Storage', wählen Sie neues Repositorium und klicken Sie auf die Option 'Map Backup'. Danach ist die importierte Kette zu wählen und Finish zu klicken.
 

User-added image

5. Ihr Backup soll jetzt korrekt gemappt werden.

4 / 5 (129 Stimmen)

Einen Fehler gefunden?:

Markieren Sie mit Ihrer Maus einen Tipp- oder Rechtschreibfehler auf dieser Seite und drücken Sie CTRL+Enter, um uns den Fehler mitzuteilen.

Orphus system