+49 (800) 100 0058 | 08:30 - 18:30 CEST

Ein Veeam-Konto erstellen

KB ID: 4034
Published: 2020-10-23
Last Modified: 2020-11-18
Languages: EN | IT | ES

Herausforderung

Ein Veeam-Konto gewährt Ihnen Zugang zum Veeam-Kundensupportportal, der Plattform, über die Sie folgendes durchführen können:

  • Veeam-Lizenzen einsehen
  • Veeam-Produkte herunterladen
  • Supportcases öffnen und aktualisieren
  • Auf technische Produkte und Dokumentation von Veeam zugreifen
  • Verkaufsanfragen abschicken (Lizenzverlängerungen anfordern)

Sobald Sie ein Veeam-Konto angelegt haben, können Sie anderen Benutzern Administrator Rollen zuweisen und festlegen, welche Handlungen diese Benutzer im Veeam-Kundensupportportal ausführen können:

  • Lizenz-Administrator - kann Lizenzen verwalten und Case-Administratoren hinzufügen. Um die Rolle des (sekundären) Lizenzadministrators zuzuweisen, müssen Sie einen Support-Case für das Veeam-Lizenzteam öffnen.
  • Case-Administrator - kann nur Support-Cases erstellen und aktualisieren.

Lösung

So legen Sie ein Veeam-Konto an:

  1. Öffnen Sie die Veeam Website.
  2. Klicken Sie auf Anmelden / Sign in.
Login Page
  1. Klicken Sie auf Veeam-Konto anlegen / Create Veeam Account.
Anmelden

 

4. Geben Sie die angeforderten Daten ein.

Konto Anlegen
  1. Klicken Sie auf Veeam-Konto erstellen / Create Account.
  2. Sie werden eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Kontos erhalten. Klicken Sie auf den Link, um die Aktivierung zu bestätigen.
  3. Gehen Sie erneut auf die Veeam-Website und prüfen Sie, ob Sie auf Ihr Konto zugreifen können.

Wenn Sie Ihr Firmenkonto nach dem Login nicht auf dem Kundenportal sehen können, öffnen Sie einen Support-Case, damit Ihr Veeam-Konto mit Ihrem Firmenkonto verknüpft wird.

Es ist hilfreich, wenn Sie folgende Informationen erwähnen:

• Name Ihres Unternehmens/Kontos

• Aktueller Lizenzadministrator Ihres Kontos

• Support-ID eines Ihrer aktiven Wartungsverträge/Lizenzen

Weitere Informationen

Um Ihr Veeam-Konto zu deaktivieren, erstellen  Sie einen Licensing  Support Case. Nach der Deaktivierung des Kontos ist die Emailadresse zwar noch in der Veeam-Datenbank vorhanden, Sie können sich jedoch nicht in das Veeam-Kundensupportportal einloggen. Um sich wieder im Portal einzuloggen, müssen Sie das Konto aktivieren, indem Sie sich an das Veeam Licensing Team wenden.

Um Ihr Veeam-Konto zu löschen, loggen Sie sich im Veeam-Kundenbetreuungsportal ein und gehen Sie zu Profil bearbeiten > Mein Konto löschen, oder senden Sie eine E-Mail an privacy@veeam.com. Nachdem Sie das Konto gelöscht haben, wird es aus der Veeam-Datenbank entfernt und Sie können nicht mehr auf das Veeam-Kundenbetreuungsportal zugreifen. Um wieder auf das Portal zugreifen zu können, müssen Sie ein neues Veeam-Konto anlegen.

Weitere Links:

Um zu erfahren, wie Sie einen Support-Case ertellen können, lesen Sie diesen Veeam Artikel: https://www.veeam.com/kb1771

Um zu erfahren, wie man einen Case Administrator hinzufügt, lesen Sie diesen Veeam Artikel: https://www.veeam.com/kb2211

KB ID: 4034
Published: 2020-10-23
Last Modified: 2020-11-18
Languages: EN | IT | ES

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Unten können Sie einen Vorschlag für einen neuen Artikel für unsere Knowledge Base einreichen.
Report a typo on this page:

Please select a spelling error or a typo on this page with your mouse and press CTRL + Enter to report this mistake to us. Thank you!

Spelling error in text

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Your report was sent to the responsible team. Our representative will contact you by email you provided.

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

KB-Feedback/-Vorschlag

Mit der Übermittlung stimmen Sie zu, dass Ihre persönlichen Daten entprechend der Veeam Datenschutzrichtlinie verwaltet werden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Thank you for your interest in Veeam products!
We've sent a verification code to:
  • Incorrect verification code. Please try again.
An email with a verification code was just sent to
Didn't receive the code? Click to resend in sec
Didn't receive the code? Click to resend

ty icon

Thank you!

We have received your request and our team will reach out to you shortly.

OK

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.