Kostenlose Produkte
 >  Veeam FastSCP für Microsoft Azure

NEU Veeam FastSCP für Microsoft Azure

Sichere Datenübertragung für Azure-VMs

Ihr zuverlässiger Vorsprung bei der Microsoft Azure-Datenübertragung

Viele Unternehmen setzen auf Microsoft Azure, um steigenden Anforderungen an ihr Rechenzentrum gerecht zu werden. Bislang gab es jedoch keine Lösung, mit der sich Dateien einfach von lokalen Systemen auf Azure-VMs oder umgekehrt übertragen lassen.

Veeam® FastSCP™ für Microsoft Azure ermöglicht nun eine einfache, zuverlässige und schnelle Datenübertragung zwischen lokalen Systemen und Azure-basierten VMs – und das KOSTENLOS!

Produktübersicht User Guide

Garantiert kostenlos

Kostenlos downloaden

Azure und das Dilemma der Datenübertragung

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen das IaaS-Angebot (Infrastructure-as-a-Service) von Microsoft Azure und haben cloudbasierte virtuelle Maschinen (VMs) implementiert – doch das Übertragen von Daten auf eine und von einer Microsoft Azure-VM ist komplizierter als gedacht. Seit vielen Jahren sind IT-Administratoren es gewohnt, Dateien mit dem Windows Explorer von Maschinen auf Server zu kopieren, doch im Zeitalter des Cloud-Computing ist die Sache nicht mehr ganz so einfach.

Zwar gibt es noch andere Methoden, um Daten auf eine Azure-VM zu spielen oder von dort herunterzuladen – etwa das Remotedesktopprotokoll (RDP) für Azure-VMs oder das Erstellen eines leeren Datenträgers auf der Azure-VM –, doch diese Methoden bringen neue Herausforderungen mit sich, sind mit Einschränkungen verbunden oder schlichtweg nicht benutzerfreundlich.

Whitepaper: „Azure-VMs: Das Dilemma der Datenübertragung“
Whitepaper herunterladen: „Azure-VMs: Das Dilemma der Datenübertragung“
Whitepaper herunterladen: „Azure-VMs: Das Dilemma der Datenübertragung“

Kopieren von Dateien auf Azure-VMs ohne VPN

Veeam FastSCP für Microsoft Azure ermöglicht Unternehmen aller Größen einen einfacheren und schnelleren Umstieg auf eine Hybrid Cloud. Mit dieser Lösung für die sichere Azure-Datenübertragung profitieren IT-Administratoren und Entwickler, die Azure-VMs einsetzen, von einer einfachen und zuverlässigen Datenübertragung zwischen lokalen und Azure-basierten VMs. Das KOSTENLOSE eigenständige Utility für Azure-VMs bietet außerdem folgende Features:

  • Sichere Datenübertragung über HTTPS mit integrierter Verschlüsselung (kein VPN erforderlich)
  • Manuelles Kopieren von Dateien auf/von Azure-VMs im Hintergrund – die Benutzeroberfläche kann bereits vor Abschluss des Kopiervorgangs wieder geschlossen werden
  • Geplante Copyjobs, mit denen Kopien auf/von Azure-VMs wöchentlich oder über Nacht erstellt werden
  • Übertragen von Dateien mit wenigen Klicks über eine assistentengestützte Benutzeroberfläche, für die keine Scripting-Kenntnisse erforderlich sind

Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure können Sie das Management Ihrer virtuellen Azure-Maschinen erheblich vereinfachen und ohne großen Aufwand sicherstellen, dass Ihre Daten sowohl auf den lokalen als auch den Azure-basierten VMs zur Verfügung stehen.

Jetzt KOSTENLOS herunterladen!
ESG-Infografik: Fünf Fragen, die für alle modernen Rechenzentren relevant sind
Datenübertragung auf Azure-VMs und von Azure-VMs auf lokale Systeme
Hier klicken für weitere Screenshots

NEu! Direct Restore to Microsoft Azure

Eine KOSTENLOSE, vorkonfigurierte Azure-Appliance zur Cloud-Wiederherstellung für Ihre Veeam-Backups. Sie können Ihre internen Windows-basierten VMs, physischen Server und Endpoint-Geräte ganz einfach in der Cloud wiederherstellen oder in die Cloud migrieren.

Mehr Erfahren

KOSTENLOS! Veeam Managed Backup Portal

Für Serviceprovider und Händler, die in den Markt für Managed-Backup-Lösungen einsteigen und mit einem Backup-as-a-Service (Baas) kontinuierliche Umsätze generieren möchten.

Mehr Erfahren

Systemanforderungen:

Für die sichere Datenübertragung für Azure-VMs ohne VPN müssen die Veeam-Lösung und Azure-VMs die unten aufgeführten Systemanforderungen erfüllen.

Es sind keine speziellen PowerShell-Befehle und kein Scripting für die Azure-VMs erforderlich und die Verbindung zu den Azure-VMs muss nicht über das Remotedesktopprotokoll (RDP) hergestellt werden. Falls Sie bereits das RDP oder PowerShell-Sitzungen nutzen, führt der Einsatz von Veeam FastSCP nicht zu Beeinträchtigungen.

Beachten Sie bitte, dass dieses Datenübertragungs-Tool für das Kopieren von Dateien auf/von Azure-VMs konzipiert ist und das direkte Kopieren von Dateien auf/von Azure-Blob-Storage NICHT unterstützt.

Veeam FastSCP-Konsole

Betriebssystem:

  • Microsoft Windows 7 SP1 oder höher (64-Bit-Version)
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 SP1 oder höher

Software:

  • Microsoft .NET Framework 4.0
  • Microsoft PowerShell 2.0 oder höher (in unterstützten Windows-Versionen enthalten)

Azure-VM

Betriebssystem:

  • Microsoft Windows 7 SP1 oder höher (32-Bit- und 64-Bit-Version)
  • Microsoft Windows Server 2008 R2 SP1 oder höher

Software:

  • Microsoft PowerShell 2.0 oder höher (in unterstützten Windows-Versionen enthalten)
  • PowerShell-Remoting muss aktiviert sein (Standardeinstellung für neu erstellte Azure-VMs)

Einfache und leistungsstarke Datenübertragung für Azure

Dieses KOSTENLOSE Tool ermöglicht einen effektiven Einsatz von Microsoft Azure, indem es eines der größten Hindernisse bei der Nutzung von Public Clouds beseitigt und ein einfaches Übertragen von Dateien auf/von Azure-VMs unterstützt.

Für Veeam FastSCP für Microsoft Azure benötigen Sie keine zusätzliche Software oder Hardware. Mit dem Tool können Sie nicht nur Dateien einfach übertragen, sondern unter anderem auch Verbindungsprobleme und komplizierte Managementaufgaben beim Übertragen von Dateien von lokalen Systemen auf eine Azure-VM und umgekehrt vermeiden. Nach der Einrichtung einer Azure-VM müssen Sie sich nicht mehr mit einer Remotedesktopverbindung zu den VMs abmühen oder sich mit speziellen PowerShell-Befehlen für Azure-VMs vertraut machen – übertragen Sie Ihre Dateien einfach mit wenigen Klicks über Veeam FastSCP auf/von Azure-VMs und automatisieren Sie die Datenübertragung mit dem Scheduler.

Jetzt KOSTENLOS herunterladen!

Kopieren von Dateien mit mehr als 2 GB auf eine Azure-VM

Das RDP unterstützt keine Übertragung von Dateien mit einer Größe von mehr als 2 GB. Wenn Sie versuchen, eine Datei mit mehr als 2 GB unter Windows Server 2012 oder Windows Server 2012 R2 direkt über das RDP zu kopieren und einzufügen, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Bei älteren Versionen von Windows Server erhalten Sie jedoch gar keine Fehlermeldung, sondern die Datenübertragung wird einfach abgebrochen.

Mit Veeam FastSCP für Microsoft Azure können Sie auch Dateien mit mehr als 2 GB einfach und sicher auf und von Azure-VMs übertragen.

Online-Schulungsvideos ansehen

Live oder aufgezeichnete Sitzung mit Veeam System Engineer

Downloaden

Veeam FastSCP für Microsoft Azure

Get more free products

Kostenlose Tools für Monitoring und Reporting