So sammeln Sie Protokolle für Veeam Backup & Replication

KB ID: 1832
Product: Veeam Backup & Replication | 9.5 | 10 | 11
Published: 2013-11-19
Last Modified: 2022-08-12
Languages: EN | IT | FR | ES
Get weekly article updates
Durch das Abonnieren erklären Sie sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.

Cheers for trusting us with the spot in your mailbox!

Now you’re less likely to miss what’s been brewing in our knowledge base with this weekly digest

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Zweck

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Protokolle von Veeam Backup & Replication sammeln und weitere Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie einen Veeam-Support-Fall zur technischen Unterstützung eröffnen.

Lesen Sie den Abschnitt  „Zusätzliche Protokollierung“  unten, um herauszufinden ob es weitere Protokolle gibt, die Sie sammeln und in Ihren Fall aufnehmen sollten.

 

Wenn Sie ein Cloud-Anbieter sind, der Protokolle von seiner Service Provider-Infrastruktur sammelt, lesen Sie bitte: https://www.veeam.com/kb2096

 

Lösung

Die folgende Animation zeigt, wie man Protokolle in Veeam Backup & Replication kompiliert.

Vom Benutzer hinzugefügtes Bild

  1. Klicken Sie in der Veeam Backup & Replication -Konsole auf die Menü-Schaltfläche in der oberen linken Ecke der GUI und wählen Sie [Help]->[Support-Information].
Das Bild zeigt das geöffnete Hauptmenü von $ {product.title.vbr} und den erweiterten Hilfebereich, eine Maus bewegt sich über den Menüpunkt Support Information.
  1. Definieren Sie im Schritt Scope des Assistenten den Umfang für den Export der Protokolle. Wir empfehlen folgendes Vorgehen basierend auf dem Problem:
    • Für Backup, Replikations und andere Jobs die nicht der Wiederherstellung von Daten dienen wählen Sie „Export logs for this job“. Wenn mehrere Jobs betroffen sind, können Sie mit Strg+Klick mehrere Jobs gleichzeitig auswählen.
    • Verwenden Sie für alle anderen Probleme (einschließlich Jobs zur Wiederherstellung) die Option „Export all logs for selected components“  und wählen Sie die entsprechenden Server der Backup-Infrastruktur aus.
    • Bei Problemen betreffend Capacity Tier (SOBR-Offload, Wiederherstellung aus dem Object storage usw.), verwenden Sie die Option „Export all logs for selected components“  und wählen Sie die entsprechenden Server der Backup-Infrastruktur aus.
Der Screenshot zeigt die Optionen der Möglichkeiten des Assistenten zum Exportieren von Protokollen
  1. Verwenden Sie im Schritt  Date Range  des Assistenten die Option "Collect logs for the last N+1 days", wobei N die Anzahl der Tage seit Auftreten des Problems plus eins ist.

    Beispiel: (Das Problem trat vor etwa 5 oder 6 Tagen auf, dann wird ein Wert von 7 angegeben.)

Das Bild zeigt die Optionen für den Zeitraum des Assistenten zum Export von Protokollen.
  1. Geben Sie im Schritt  Location  des Assistenten den Zielordner an, in den die Protokolle exportiert werden sollen.

Das Bild zeigt die Registerkarte Location des Assistenten für den Protokollexport.
  1. Nachdem Sie auf Apply, geklickt haben, startet der Prozess zum sammeln der Log Dateien.

  2. Während der Prozess zum sammeln der Log Dateien läuft, ist es möglich, auf Finish zu klicken und den Vorgang im Hintergrund abschließen zu lassen. Um den Status der Protokollsammlung anzuzeigen, gehen Sie zu [History]->[System] und suchen Sie nach Log Export.

Das Bild zeigt den Bereich History der Veeam Backup & Replication GUI und im rechten Bereich wird der Log Export mit Status angezeigt.
  1. Wenn das sammeln der Protokolle abgeschlossen ist, wird eine ZIP Datei erstellt, welche sie dem Veeam-Support zur Verfügung können.

    Hinweis:  Wenn die .zip-Datei nicht an dem für den Export der Protokolle ausgewählten Zielort vorhanden ist, wurde die Protokollsammlung nicht abgeschlossen. Bitte warten Sie, bis die ZIP-Datei erstellt wurde.
Informationen zum Anhängen von Dateien an einen Support-Fall finden Sie unter: https://www.veeam.com/kb4162

Weitere Informationen

Manuelles Sammeln von Protokollen
Wenn Sie in einer Situation sind, in der Sie keinen Zugriff auf die Veeam Backup & Replication -Konsole haben. Bitte zippen Sie den gesamten Ordner  %ProgramData%\Veeam\Backup auf den Veeam-Server und stellen Sie diese Datei dem Support zur Verfügung.

 Weitere Informationen zur Protokollierung von Veeam Backup & Replication und zu den Speicherorten finden Sie hier.

 

 

Zusätzliche Protokolle

  • Wenn Ihr Fall einen VSS-Fehler oder mit der Sicherung von  SQL-Transaktionsprotokollen zusammenhängt, werden zusätzliche Protokolle von dem Gast System benötigt. Bitte sammeln Sie diese, wie unter https://www.veeam.com/kb1789 beschrieben ein.
  • Wenn Ihr Fall Veeam Agent for Microsoft Windows oder Veeam Agent for Linux betrifft; müssen Protokolle von den einzelnen Maschinen sowie Veeam Backup & Replication gesammelt werden.
  • Wenn in Ihrem Fall ein Fehler bei der Verarbeitung mit Oracle vorliegt, sind zusätzliche Protokolle von diesem Server erforderlich, wie unter https://www.veeam.com/kb2374 dokumentiert.
Weitere Informationen darüber, wie wir die erhobenen Daten verarbeiten, finden Sie hier: vee.am/processing_of_personal_data
Send Article Feedback
To report a typo on this page, highlight the typo with your mouse and press CTRL + Enter.

Spelling error in text

Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Thank you!

Vielen Dank!

Ihr Feedback ist eingegangen und wird nun geprüft.

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

KB-Feedback/-Vorschlag

Dieses Formular ist ausschließlich für Feedback/Vorschläge zur KB bestimmt. Falls Sie Unterstützung bei der Software benötigen, erstellen Sie bitte einen Support-Case

Durch das Absenden erklären Sie sich mit der Verwaltung Ihrer Daten gemäß dem Datenschutzhinweis von Veeam einverstanden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzerklärung geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um den Produkt-Download fortzusetzen
Ein Bestätigungscode wurde an diese E-Mail-Adresse gesendet:
  • Der Bestätigungscode ist falsch. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ein Bestätigungscode wurde soeben an diese E-Mail-Adresse gesendet:
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an, der Ihnen in  Sek. zugesendet wird.
Sie haben keinen Code erhalten? Fordern Sie einen neuen Code an.
Thank you!

Vielen Dank!

Ihr Feedback ist eingegangen und wird nun geprüft.

error icon

Huch! Da ist etwas schiefgegangen.

Bitte versuchen Sie es später noch einmal.